Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  E.ON SE    EOAN   DE000ENAG999

E.ON SE

(EOAN)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

AKTIEN IM FOKUS: Defensive Versorger schwächeln im positiven Marktumfeld

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
16.04.2019 | 12:16

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien der großen deutschen Energiekonzerne waren am Dienstag bei Anlegern wegen ihrer defensiven Eigenschaften nicht gefragt. In einem europaweit schwachen Umfeld für Versorger fielen RWE um 1,6 Prozent und Eon um 0,6 Prozent. Auf europäischer Bühne gehörte der Branchenindex Stoxx Europe 600 Utilities im Branchenvergleich mit 0,4 Prozent zu den wenigen Verlierern, während die Anleger am Gesamtmarkt wieder etwas mehr Mut fassten.

Die RWE-Aktien hatten in letzter Zeit schon den Schwung vergangener Monate vermissen lassen. Ende März hatten sie mit 24,54 Euro noch ein Vierjahreshoch markiert, wobei Investoren auf die Zukunft des Stromproduzenten als einer der größten Anbieter erneuerbarer Energien setzten. Jetzt scheint das Ende der Fahnenstange vorerst erreicht. Ähnliches gilt für Eon, die zuletzt erstmals seit Ende 2017 wieder etwas mehr als 10 Euro wert waren.

Etwas auf die Stimmung im Sektor drückte am Dienstag, dass die Grünen-Chefin Annalena Baerbock dafür plädiert, beim Kohleausstieg auf Entschädigungen für die Stilllegung von Kohlekraftwerken so weit wie möglich zu verzichten./tih/fba

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
E.ON SE 1.20%9.444 verzögerte Kurse.9.47%
RWE -0.30%22.9 verzögerte Kurse.20.75%

© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu E.ON SE
24.05.WDH/Energieminister drücken bei der Energiewende aufs Tempo
DP
24.05.KORREKTUR : Energieminister stellen mehr Tempo bei der Energiewende in Aussicht
DP
22.05.Fortum zeigt Uniper Zuckerbrot und Peitsche
RE
22.05.Knight Vinke droht Uniper mit außerordentlicher Hauptversammlung
DP
22.05.Tiefe Gräben zwischen Uniper und Fortum - Strategie der Finnen unklar
AW
22.05.Uniper-Aufsichtratschef weist Vorwürfe Fortums zurück
RE
22.05.Uniper weist Vorwürfe von Fortum zurück
AW
22.05.GRÜNE UND GREENPEACE : Gesetz zum Kohleausstieg muss Hilfen begleiten
DP
22.05.FDP : Beim Konzept zum Kohleausstieg regiert Prinzip 'Gießkanne'
DP
22.05.KOHLEAUSSTIEG : SPD-Wirtschaftspolitiker sieht nun Länder am Zug
DP
Mehr News
News auf Englisch zu E.ON SE
21.05.E.ON Will Need to Invest EUR2.5 Billion Over 25 Years to Support Switch to El..
DJ
21.05.E.ON SE : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
16.05.E ON : EQT sells Coromatic to E.ON
AQ
15.05.RWE open to partnerships in U.S. wind market - CFO
RE
15.05.RWE beats first quarter forecasts on strong trading performance
RE
15.05.RWE 1Q Adjusted Net Income Rose; Backs 2019 View
DJ
15.05.E.ON SE : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
14.05.Innogy's retail woes continue as first-quarter profit drops a third
RE
14.05.E ON : chief says Germany should charge CO2 tax, but spare consumers
RE
13.05.EXCLUSIVE : Truckmaker Scania signs Northvolt battery deal, in talks on equity
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2019 30 421 Mio
EBIT 2019 3 018 Mio
Nettoergebnis 2019 1 421 Mio
Schulden 2019 14 647 Mio
Div. Rendite 2019 4,86%
KGV 2019 15,34
KGV 2020 14,63
Marktkap. / Umsatz 2019 1,16x
Marktkap. / Umsatz 2020 0,78x
Marktkap. 20 787 Mio
Chart E.ON SE
Laufzeit : Zeitraum :
E.ON SE : Chartanalyse E.ON SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse E.ON SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 23
Mittleres Kursziel 10,2 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 7,8%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Johannes Teyssen Chairman-Management Board & CEO
Karl-Ludwig Kley Chairman-Supervisory Board
Karsten Wildberger Chief Operating Officer-Commercial
Marc Spieker Chief Financial Officer
Ulrich Lehner Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
E.ON SE9.47%23 286
ELECTRICITÉ DE FRANCE-12.50%40 718
SEMPRA ENERGY25.59%36 864
NATIONAL GRID PLC6.86%35 414
ENGIE0.76%34 427
ORSTED AS25.13%33 913