Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  RWE AG    RWE   DE0007037129

RWE AG

(RWE)
  Report
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Tradegate - 02.07. 14:22:24
31.365 EUR   +2.57%
14:12MERKEL VERTEIDIGT KOHLEAUSSTIEG : Haben Großes geschafft
DP
11:14RWE und E.ON schliessen Innogy-Zerschlagung ab
AW
09:35E ON : RWE und E.ON schließen Innogy-Zerschlagung ab
RE
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalystenempfehlungen

Salzgitter und Uniper forschen für klimafreundlichen Stahl

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
24.06.2020 | 16:31
General view of the plant of German steel company Salzgitter AG in Salzgitter

Der Stahlkonzern Salzgitter und der Energieerzeuger Uniper loten gemeinsam die Möglichkeiten für eine klimafreundlichere Stahlerzeugung aus.

Die Unternehmen wollten in einer Machbarkeitstudie prüfen, ob am Tiefwasserseehafen Wilhelmshaven hierzu eine Anlage errichtet werden kann, wie Salzgitter und Uniper am Mittwoch mitteilten. Diese könnte mit Wasserstoff beliefert werden, wodurch am Ende weniger Kohlendioxid bei der Stahlproduktion freigesetzt werden könnte. Zu den Partnern des Projekts gehören auch der Logistikdienstleister Rhenus, das Land Niedersachsen und die Stadt Wilhelmshaven.

Wasserstoff soll eine bedeutende Rolle bei der Energiewende spielen. Die Stahlindustrie gehört zu den größten CO2-Produzenten. "Die Studie umfasst die mögliche Errichtung einer Direktreduktionsanlage sowie die Entwicklung der erforderlichen Infrastruktur für deren Versorgung mit Rohstoffen, Erdgas und Wasserstoff", erklärten die Unternehmen. Spätestens bis zum 31. März 2021 sollen die Ergebnisse vorliegen. Sollten diese positiv ausfallen, wollen die Partner die Pläne gemeinsam umsetzen. Für die Anlage bietet Uniper die Nutzung seines vorhandenen Geländes des Steinkohlekraftwerks Wilhelmshaven an. Uniper hatte die Schließung im Zuge des Ausstiegs aus der Kohleverstromung Uniper bereits angekündigt.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
RWE AG -1.70%30.58 verzögerte Kurse.13.75%
SALZGITTER AG -2.20%12.25 verzögerte Kurse.-36.61%
THYSSENKRUPP AG -3.29%6.106 verzögerte Kurse.-47.56%
UNIPER SE 0.91%28.96 verzögerte Kurse.-2.74%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Aktuelle News zu RWE AG
14:12MERKEL VERTEIDIGT KOHLEAUSSTIEG : Haben Großes geschafft
DP
11:14RWE und E.ON schliessen Innogy-Zerschlagung ab
AW
09:35E ON : RWE und E.ON schließen Innogy-Zerschlagung ab
RE
07:47Greenpeace-Aktivisten klettern bei Protest auf Dach der CDU-Zentrale
DP
30.06.Wieder Barrikaden im Hambacher Forst beseitigt
DP
30.06.Kabinett stimmt Kompromiss zu Kohleausstieg zu
DP
30.06.Polizei kontrolliert im Hambacher Forst
DP
29.06.Koalition ringt um Entschädigung für Steinkohlekraftwerke
DP
29.06.RWE AG : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
27.06.Ökostrom-Rekord im ersten Halbjahr - Deutlich weniger Kohlestrom
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu RWE AG
29.06.RWE : German government agrees compensation for utilities over hard coal phase-o..
RE
29.06.RWE AG : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
26.06.RWE : seeks dialogue with shareholder Amundi after criticism over coal exit
RE
26.06.RWE : Annual General Meeting approves dividend of €0.80 per share
PU
24.06.German cabinet backs ?4.3 billion for utilities over brown coal phase-out
RE
24.06.RWE : One-stop shop – RWE invests in new control system for power plant di..
PU
23.06.RWE AG(NEU) : RBC remains its Buy rating
MD
22.06.German hydrogen economy to spark traded market for imports - consultants
RE
18.06.Government to double support for hard-coal plant retrofits - sources
RE
18.06.RWE : German LNG Terminal and RWE to explore Hydrogen opportunities via Brunsbüt..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 14 950 Mio 16 773 Mio 15 917 Mio
Nettoergebnis 2020 1 010 Mio 1 133 Mio 1 075 Mio
Nettoverschuldung 2020 4 211 Mio 4 724 Mio 4 483 Mio
KGV 2020 18,5x
Dividendenrendite 2020 2,74%
Marktkapitalisierung 19 125 Mio 21 522 Mio 20 362 Mio
Marktkap. / Umsatz 2019
Marktkap. / Umsatz 2020 1,56x
Mitarbeiterzahl 19 780
Streubesitz 91,2%
Chart RWE AG
Dauer : Zeitraum :
RWE AG : Chartanalyse RWE AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse RWE AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 24
Mittleres Kursziel 32,11 €
Letzter Schlusskurs 31,11 €
Abstand / Höchstes Kursziel 20,7%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 3,20%
Abstand / Niedrigstes Ziel -29,3%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Rolf Martin Schmitz Chief Executive Officer
Werner Brandt Chairman-Supervisory Board
Markus Krebber Chief Financial Officer
Frank Bsirske Deputy Chairman-Supervisory Board
Dagmar Mühlenfeld Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
RWE AG13.75%21 522
ORSTED A/S11.09%48 509
NATIONAL GRID PLC4.75%42 992
SEMPRA ENERGY-22.02%34 295
ENGIE-23.61%29 872
E.ON SE5.16%29 386