Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  SAP AG    SAP   DE0007164600

SAP AG

(SAP)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

WDH/Studie: 5G treibt Stromverbrauch in Rechenzentren kräftig nach oben

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
10.12.2019 | 14:04

(Im ersten Absatz wurde der Zeitraum klar definiert. Die 3,8 Milliarden Kilowattstunden wurden um den Begriff "bis zu" konkretisiert.)

ESSEN (dpa-AFX) - Der superschnelle Mobilfunkstandard 5G wird den Stromverbrauch von Rechenzentren kräftig nach oben treiben. Nach einer Studie für den Stromversorger Eon wird der ohnehin stark wachsende Energiebedarf der Rechenzentren durch 5G ab sofort bis 2025 um bis zu 3,8 Milliarden Kilowattstunden steigen. Das wäre genug Strom, um alle 2,5 Millionen Einwohner der NRW-Großstädte Köln, Düsseldorf und Dortmund ein Jahr lang zu versorgen, teilte Eon am Dienstag mit.

Rechenzentren gehören schon jetzt zu den großen Stromverbrauchern. Derzeit werden dort laut Eon-Studie von mehr als zwei Millionen Servern rund 13 Milliarden Kilowattstunden Strom in Wärme umgewandelt und weitgehend ungenutzt in die Umwelt abgegeben. Der Energieversorger sieht großes Potenzial, um Rechenzentren zur Wärmeversorgung von Wohnsiedlungen und ganzen Stadtteilen zu nutzen.

Mit 5G wollen Unternehmen eigene Mobilfunknetze auf ihren Fabrikgeländen aufbauen, autonom fahrende Autos brauchen den neuen Mobilfunkstandard und auch in der Telemedizin oder in der Landwirtschaft soll er künftig eine wichtige Rolle spielen. Das erfordert laut Studie den Aufbau von vielen kleinen und lokalen Rechenzentren, die vielfach als Zwischenstation zu den zentralen Einheiten fungieren./hff/DP/stw

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AMAZON.COM -1.22%1861.64 verzögerte Kurse.0.75%
DEUTSCHE TELEKOM AG 0.90%14.8 verzögerte Kurse.1.58%
E.ON SE 1.28%10.458 verzögerte Kurse.9.81%
RWE AG 2.80%31.92 verzögerte Kurse.16.71%
SAP AG 2.47%126.9 verzögerte Kurse.5.47%

© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu SAP AG
24.01.WOCHENAUSBLICK : Dax-Rekordrally wohl abhängig vom Coronavirus und US-Börsen
DP
24.01.MARKTEINBLICKE UM 12 : DAX wieder im Rallye-Modus, Daimler unter Verkaufsdruck
MA
24.01.SAP : Unsere Stimme bei Olympia
PU
24.01.SAP : Den Unternehmergeist in Ruanda wecken
PU
24.01.Morning Briefing International
AW
23.01.SAP AG : Veröffentlichung des Jahresergebnisses
23.01.KI-TRENDS 2020 : Mehr Maschinen am Arbeitsplatz
PU
22.01.SAP S/4HANA : Wissenswertes für den Umstieg
PU
22.01.SAP : Chancengleichheit für Unternehmensgründer
PU
22.01.AKTIEN IM FOKUS : SAP und Infineon profitieren auf Tradegate von IBM-Zahlen
DP
Mehr News
News auf Englisch zu SAP AG
24.01.HASSO PLATTNER FOUNDERS' AWARD FINAL : Driving Inclusive Entrepreneurship
PU
23.01.TRIPIT UPDATE : Your Flight's Carbon Footprint, at Your Fingertips
PU
23.01.SAP AG : annual earnings release
22.01.SAP : Aims for a Plastic-Free Ocean
PU
22.01.STOCKS : DAX highs, Daimler slows
RE
21.01.2020 BLOCKCHAIN TRENDS : A Realistic Look at Industry Disruption
PU
21.01.SAP : Recognized by Bloomberg Gender-Equality Index for Second Consecutive Year
PU
20.01.SAP : Finance as a Key Enabler of Enterprise Transformation
PU
17.01.HASSO PLATTNER FOUNDERS' AWARD FINAL : Helping an Aging Population Lead Better L..
PU
17.01.SAP : 360-Degrees of Experience Management in the Insurance Industry
PU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 27 615 Mio
EBIT 2019 8 211 Mio
Nettoergebnis 2019 3 468 Mio
Schulden 2019 9 156 Mio
Div. Rendite 2019 1,21%
KGV 2019 41,6x
KGV 2020 29,6x
Marktkap. / Umsatz2019 5,82x
Marktkap. / Umsatz2020 5,31x
Marktkap. 151 Mrd.
Chart SAP AG
Dauer : Zeitraum :
SAP AG : Chartanalyse SAP AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse SAP AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 35
Mittleres Kursziel 135,12  €
Letzter Schlusskurs 126,90  €
Abstand / Höchstes Kursziel 37,9%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 6,47%
Abstand / Niedrigsten Ziel -31,4%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Christian Klein Co-Chief Executive Officer
Jennifer B. Morgan Co-Chief Executive Officer
Hasso Plattner Chairman-Supervisory Board
Luka Mucic Chief Financial Officer
Juergen Mueller Head-Innovation & Technology
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
SAP AG5.47%167 024
ORACLE CORPORATION2.06%173 438
INTUIT INC.9.98%74 989
SERVICENOW, INC.9.59%58 338
CONSTELLATION SOFTWARE INC.10.73%22 482
PAYCOM SOFTWARE, INC.18.90%18 151