Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Vontobel Holding AG    VONN   CH0012335540

VONTOBEL HOLDING AG

(VONN)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Vontobel richtet sich als Investmenthaus neu aus

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
09.12.2019 | 08:43

Zürich (awp) - Vontobel will sich künftig als reines Buy-side-Investmenthaus ausrichten. Die Bank setzt dabei vermehrt auf ultrareiche Kunden. Für die Neuausrichtung werden auch das Führungsteam und die Prozesse umgebaut.

Vontobel will mit dem Schritt vom erwarteten weltweiten Wachstum des Bedarfs an professionellen Investmentlösungen und individueller Anlageberatung profitieren, wie aus einer Mitteilung vom Montag hervorgeht.

Das Asset Management unter der Leitung von Axel Schwarzer fokussiere sich weiterhin auf Institutionelle Kunden wie Pensionskassen, Versicherungen oder Staatsfonds sowie Drittbanken im Wholesale-Fondsgeschäft, schrieb Vontobel. Neu will die Bank zudem in den Regionen USA, Japan und in ausgewählten europäischen Märkten wie Frankreich wachsen.

Stärkere Ausrichtung auf Ultrareiche

Im Wealth Management unter der Leitung von Georg Schubiger will sich Vontobel auf vermögende Privatkunden konzentrieren. Auch die ultrareichen Kunden ("Ultra High Net Worth Individuals", UHNWI) will die Bank stärker als bisher für sich gewinnen.

In der Sparte "Platforms & Services" werden externen Vermögensverwaltern (EAM) und weiteren Intermediären die Dienstleistungen und Produkte von Vontobel zur Verfügung gestellt. Vontobel hat sich in diesem Bereich zum Ziel gesetzt, zum führenden Partner in den Märkten Schweiz, Deutschland, Hongkong und Singapur zu werden. Die Kundenbetreuung werde von Brian Fischer verantwortet.

ZKB will Bereich übernehmen

Im Zuge der Fokussierung wird das Institut laut den Angaben das reine Kapitalmarktgeschäft aufgeben. Die Zürcher Kantonalbank (ZKB) beabsichtige die vollständige Übernahme der Aktien-Brokerage-Tätigkeiten und der betroffenen Mitarbeiter der Bank Vontobel Europa AG in London. Man habe sich auf wesentliche Eckpunkte der Übernahme geeinigt, so die Mitteilung weiter.

Das Aktien-Research werde weitergeführt, künftig aber ausschliesslich auf private und institutionelle Buy-Side-Investoren ausgerichtet, hiess es weiter.

Veränderungen im Führungsteam

Im Zuge der neuen Aufstellung kommt es zudem zu Veränderungen in der Geschäftsleitung: Roger Studer wechsle nach rund zwölf Jahren Leiter Vontobel Investment Banking und Mitglied der Geschäftsleitung zum Ende des Jahres aus der operativen Verantwortung ins nicht-operative Geschäft. Er strebt Verwaltungsratstätigkeiten an. Vontobel bleibe er über sein Verwaltungsratsmandat bei der Bank Vontobel Europe AG mit Sitz in München verbunden. Darüber hinaus werde er weiterhin sein Mandat als Vice-President im Europäischen Verband für Strukturierte Produkte wahrnehmen.

Weiter wird Chefjurist Enrico Friz (General Counsel) zum 1. Januar 2020 Mitglied der Vontobel Geschäftsleitung. Vontobel hat weiter entschieden, ein neues Führungsteam zu bilden. Dieses solle den kollaborativen Arbeitsansatz spiegeln.

Ergebnis für 11 Monate über Vorjahr

Ausserdem gab Vontobel ein Update zur Geschäftsentwicklung: Per Ende November seien die betreuten Kundengelder auf 225 Milliarden Franken gestiegen. Per Ende September hatten sich die Kundengelder auf 217,1 Milliarden Franken belaufen, wie Anfang November bekannt gegeben wurde. Zum Wachstum hätten eine gute Performance und ein Nettoneugeldwachstum von 7 Prozent beigetragen, schrieb Vontobel nun. Das Ergebnis der ersten elf Monate liege über dem Vorjahresergebnis.

tt/ys

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu VONTOBEL HOLDING AG
21.01.Logitech-Aktien nach Quartalszahlen fester - Betriebsgewinn höher als erwarte..
AW
21.01.UBS-Aktie nach Quartalszahlen und Zielesenkung deutlich unter Druck
AW
20.01.AUSBLICK UBS : Q4-Ergebnis von 590 Millionen US-Dollar erwartet
AW
20.01.Interroll-Aktien fallen nach Umsatzenttäuschung zurück
AW
20.01.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
18.01.GEBERIT : Starker Schweizer Franken zehrt organisches Wachstum auf
MA
17.01.Richemont- und Swatch-Aktien klettern in die Höhe
AW
17.01.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
16.01.Aktien Schweiz Schluss: Leicht fester nach richtungslosem Handelstag
AW
16.01.Aktien Schweiz: SMI findet keine klare Richtung
AW
Mehr News
News auf Englisch zu VONTOBEL HOLDING AG
17.01.Richemont’s strong sales in mainland China offset contraction in Hong K..
RE
2019VONTOBEL : Swiss bank Vontobel exits brokerage business to focus on investment m..
RE
2019VONTOBEL : Investor Relations presentation - Taking the client's view
PU
2019VONTOBEL : achieves good profitability
PU
2019Swiss banking software company Avaloq prepares for 2020 sale - sources
RE
2019Staffing firm Adecco feels chill on hiring from economic slowdown
RE
2019Novartis' Zolgensma study halted by FDA amid safety questions
RE
2019VONTOBEL : cosmofunding concludes first real estate secured financing transactio..
PU
2019VONTOBEL : BNP Paribas becomes the eighth issuer on deritrade, Vontobel's leadin..
PU
2019VONTOBEL HALF-YEAR RESULTS 2019 : Publication of consensus collection of sell si..
PU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (CHF)
Umsatz 2019 1 240 Mio
EBIT 2019 -
Nettoergebnis 2019 250 Mio
Schulden 2019 -
Div. Rendite 2019 3,36%
KGV 2019 15,7x
KGV 2020 14,0x
Wert / Umsatz2019 3,17x
Wert / Umsatz2020 3,04x
Marktkap. 3 932 Mio
Chart VONTOBEL HOLDING AG
Dauer : Zeitraum :
Vontobel Holding AG : Chartanalyse Vontobel Holding AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse VONTOBEL HOLDING AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 4
Mittleres Kursziel 66,83  CHF
Letzter Schlusskurs 69,90  CHF
Abstand / Höchstes Kursziel -2,00%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -4,40%
Abstand / Niedrigsten Ziel -8,44%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Zeno Staub Chief Executive Officer
Herbert J. Scheidt Chairman
Felix Lenhard Chief Operating Officer
Martin Sieg Castagnola Chief Financial Officer
Clara-Christina Streit Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
VONTOBEL HOLDING AG0.14%4 060
BLACKROCK, INC.6.47%83 069
UBS GROUP4.17%47 976
BANK OF NEW YORK MELLON CORPORATION (THE)-8.25%41 594
T. ROWE PRICE GROUP INC8.55%30 906
STATE STREET CORPORATION4.37%29 506