Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Rohstoffe  >  WTI       

WTI

verzögerte Kurse. Verzögert  - 20.09. 22:44:59
58.45 USD   -0.58%
20.09.AKTIEN OSTEUROPA SCHLUSS : Erneut uneinheitlich
DP
20.09.Ölpreise steigen
DP
20.09.Ölpreise steigen - Iran warnt vor Krieg
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
News-ÜbersichtNewsMarketScreener Analysen

Ölpreise bauen Verluste nach US-Lagerdaten aus

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
22.05.2019 | 18:00

NEW YORK/LONDON (awp international) - Die Ölpreise sind am Mittwoch nach einem überraschenden Anstieg der US-Ölreserven gesunken und haben die frühen Verluste deutlich ausgebaut. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete zuletzt 71,02 US-Dollar. Das waren 1,16 Dollar weniger als am Vortag. Der Preis für ein Barrel der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) fiel um 1,49 auf 61,65 Dollar. Seit Wochenbeginn geben die Notierungen im Trend nach.

Im Verlauf belasteten neue Daten zu den Ölreserven in den USA die Preise. In der vergangenen Woche waren die Lagerbestände an Rohöl um 4,7 Millionen Barrel auf 476,8 Millionen Barrel gestiegen. Am Markt war hingegen mit einem Rückgang gerechnet worden. Steigende Ölreserven können ein Hinweis auf eine geringe Nachfrage oder ein zu hohes Angebot sei und belasten in der Regel die Ölpreise.

Zuvor hatten bereits die Aussichten für die globale Nachfrage nach Erdöl und Ölprodukten wie Benzin die Preise belastet. Am Dienstag hatte mit der OECD die nächste internationale Organisation auf die grossen wirtschaftlichen Gefahren von Handelskonflikten hingewiesen. Konjunkturelle Belastung geht vor allem vom Handelsstreit zwischen den beiden grössten Volkswirtschaften der Welt USA und China aus./jkr/he

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
LONDON BRENT OIL -0.43%64.62 verzögerte Kurse.17.36%
WTI -0.58%58.45 verzögerte Kurse.27.93%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu WTI
20.09.AKTIEN OSTEUROPA SCHLUSS : Erneut uneinheitlich
DP
20.09.Ölpreise steigen
DP
20.09.Ölpreise steigen - Iran warnt vor Krieg
AW
20.09.Morning Briefing International
AW
19.09.AKTIEN OSTEUROPA SCHLUSS : Gemeinsame Richtung fehlt
DP
19.09.Ölpreise legen zu
AW
19.09.Ölpreise steigen nach Korrektur der Vortage
DP
19.09.Ölpreise steigen leicht - Saudis und IEA beruhigen
AW
19.09.Morning Briefing - International
AW
18.09.Ölpreise geben weiter nach
AW
Mehr News
News auf Englisch zu WTI
11:45Oil Companies, Pushed to Address Climate, Disagree on How
DJ
11:22Nigerian state oil company says refinery revamps set for January
RE
21.09.Rogue Oil Trader Racks Up Losses -- WSJ
DJ
20.09.HESS, GENERAL MOTORS, AMAZON : Stocks That Defined the Week
DJ
20.09.BÖRSE WALL STREET : Stocks Close Lower in Final Day of a Bumpy Trading Week
DJ
20.09.Crude Prices Inch Lower, but Post Weekly Gains
DJ
20.09.U.S. Sanctions Iran's Central Bank as Terror-Financier After Saudi Attack
DJ
20.09.Crude Prices Inch Lower, but Post Weekly Gains
DJ
20.09.BÖRSE WALL STREET : Stocks Close Lower in Final Day of a Bumpy Trading Week
DJ
20.09.Distressed Debt Trading Overshadows Corporate Bond Market -- Update
DJ
Mehr News auf Englisch
Chart WTI
Dauer : Zeitraum :
WTI : Chartanalyse WTI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse WTI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral