Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Rohstoffe  >  WTI       

WTI

verzögerte Kurse. Verzögert  - 18.06. 03:28:45
51.87 USD   +0.04%
17.06.Ölpreise drehen in die Verlustzone
AW
14.06.Golfkrise schürt Sorgen um Weltwirtschaft - Auf und Ab beim Ölpreis
DP
14.06.PAPST EMPFÄNGT ÖL-BOSSE : Klimawandel aufhalten
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
News-ÜbersichtNewsMarketScreener Analysen

Ölpreise bauen Verluste nach US-Lagerdaten aus

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
22.05.2019 | 18:00

NEW YORK/LONDON (awp international) - Die Ölpreise sind am Mittwoch nach einem überraschenden Anstieg der US-Ölreserven gesunken und haben die frühen Verluste deutlich ausgebaut. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete zuletzt 71,02 US-Dollar. Das waren 1,16 Dollar weniger als am Vortag. Der Preis für ein Barrel der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) fiel um 1,49 auf 61,65 Dollar. Seit Wochenbeginn geben die Notierungen im Trend nach.

Im Verlauf belasteten neue Daten zu den Ölreserven in den USA die Preise. In der vergangenen Woche waren die Lagerbestände an Rohöl um 4,7 Millionen Barrel auf 476,8 Millionen Barrel gestiegen. Am Markt war hingegen mit einem Rückgang gerechnet worden. Steigende Ölreserven können ein Hinweis auf eine geringe Nachfrage oder ein zu hohes Angebot sei und belasten in der Regel die Ölpreise.

Zuvor hatten bereits die Aussichten für die globale Nachfrage nach Erdöl und Ölprodukten wie Benzin die Preise belastet. Am Dienstag hatte mit der OECD die nächste internationale Organisation auf die grossen wirtschaftlichen Gefahren von Handelskonflikten hingewiesen. Konjunkturelle Belastung geht vor allem vom Handelsstreit zwischen den beiden grössten Volkswirtschaften der Welt USA und China aus./jkr/he

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
LONDON BRENT OIL -0.07%60.88 verzögerte Kurse.13.30%
WTI 0.06%51.87 verzögerte Kurse.14.65%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu WTI
17.06.Ölpreise drehen in die Verlustzone
AW
14.06.Golfkrise schürt Sorgen um Weltwirtschaft - Auf und Ab beim Ölpreis
DP
14.06.PAPST EMPFÄNGT ÖL-BOSSE : Klimawandel aufhalten
AW
14.06.Ölpreise drehen in die Verlustzone
AW
14.06.Ölpreise legen weiter zu
AW
14.06.Morning Briefing - International
AW
13.06.Ölpreise legen nach Tankervorfällen stark zu
AW
13.06.Mysteriöse Zwischenfälle am Golf - Auch deutsche Firma betroffen
AW
13.06.Börse Frankfurt-News: DAX-Reise ungewiss (Zertifikate-Trends)
DP
13.06.REEDEREI : Crew der 'Kokuka Courageous' auf US-Marineschiff
AW
Mehr News
News auf Englisch zu WTI
17.06.Oil's Slide Highlights Global-Growth Fears -- Update
DJ
17.06.NEWS HIGHLIGHTS : Top Energy News of the Day
DJ
17.06.NEWS HIGHLIGHTS : Top Energy News of the Day
DJ
17.06.EXXON MOBIL : Reports FCCU-Related Shutdown at Baytown, Texas, Refinery
DJ
17.06.NEWS HIGHLIGHTS : Top Energy News of the Day
DJ
17.06.NEWS HIGHLIGHTS : Top Energy News of the Day
DJ
17.06.Amerisur Resources Sells Colombia License Stake to Occidental for $19.1 Milli..
DJ
17.06.NEWS HIGHLIGHTS : Top Energy News of the Day
DJ
17.06.Oil's Slide Highlights Global-Growth Fears
DJ
14.06.NEWS HIGHLIGHTS : Top Energy News of the Day
DJ
Mehr News auf Englisch
Chart WTI
Laufzeit : Zeitraum :
WTI : Chartanalyse WTI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse WTI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral