Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Rohstoffe  >  WTI       

WTI

verzögerte Kurse. Verzögert  - 22.07. 03:30:15
56.11 USD   +0.04%
19.07.Supertanker in Gibraltar bleibt länger an der Kette
AW
19.07.Ölpreise legen zu
AW
19.07.Morning Briefing - International
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
News-ÜbersichtNewsMarketScreener Analysen

Ölpreise legen weiter zu

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
14.06.2019 | 07:43

SINGAPUR (awp international) - Die Ölpreise haben am Freitag zugelegt und haben damit an den starken Anstieg vom Vortag angeknüpft. Allerdings ging es am Morgen nur noch leicht nach oben. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete zuletzt 61,68 US-Dollar. Das waren 37 Cent mehr als am Vortag. Der Preis für ein Barrel der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) stieg um 18 Cent auf 52,46 Dollar.

Am Vortag hatten Meldungen über einen mutmasslichen Angriff auf zwei Öltanker im Golf von Oman und damit nahe der ölreichen Region am Persischen Golf einen Preissprung am Ölmarkt ausgelöst.

US-Aussenminister Mike Pompeo beschuldigte am Donnerstag den Iran, hinter den jüngsten Attacken auf Tankschiffe zu stecken. Die Regierung in Teheran wies den Vorwurf zurück und sprach von "lächerlichen Behauptungen". In den vergangenen Monaten haben die Spannungen zwischen den USA und dem Iran zugenommen. Das US-Militär verlegte zuletzt unter anderem einen Flugzeugträgerverband in die Region, was Sorgen vor einem militärischen Konflikt aufkommen liess./jkr/stk

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
LONDON BRENT OIL -0.11%63.15 verzögerte Kurse.17.43%
WTI 0.00%56.11 verzögerte Kurse.24.56%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu WTI
19.07.Supertanker in Gibraltar bleibt länger an der Kette
AW
19.07.Ölpreise legen zu
AW
19.07.Morning Briefing - International
AW
18.07.Ölpreise fallen deutlich
DP
18.07.WDH : Ölpreise erholen sich etwas von Vortagesverlusten
AW
18.07.Ölpreise im frühen Handel uneinheitlich
AW
17.07.Ölpreise geben nach US-Rohöldaten nach
DP
17.07.USA : Rohölvorräte gesunken
AW
17.07.Ölpreise stabilisieren sich nach starken Vortagesverlusten
AW
17.07.Ölpreise legen etwas zu
AW
Mehr News
News auf Englisch zu WTI
20.07.CARL ICAHN : Icahn Puts Occidental on Notice About Deal for Anadarko -- WSJ
DJ
20.07.Will ECB walk or just talk as rate circus comes to Europe?
RE
19.07.NEWS HIGHLIGHTS : Top Energy News of the Day
DJ
19.07.Oil Posts Worst Week Since May on Oversupply Fears
DJ
19.07.U.S. Oil-Rig Count Falls to 779 in Latest Week
DJ
19.07.NEWS HIGHLIGHTS : Top Global Markets News of the Day
DJ
19.07.NEWS HIGHLIGHTS : Top Energy News of the Day
DJ
19.07.EXCLUSIVE : Italian, Chinese majors vie in Pakistan's mega LNG tender
RE
19.07.TODAY'S LOGISTICS REPORT : Raising Railroad Efficiency; Bulking Up Rates; Amazon..
DJ
19.07.Oil Heads for Worst Week Since May on Oversupply Fears
DJ
Mehr News auf Englisch
Chart WTI
Dauer : Zeitraum :
WTI : Chartanalyse WTI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse WTI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendFallend