News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 13.01.2022 - 15.15 Uhr

13.01.2022 | 15:21

ROUNDUP: SMA Solar senkt Ergebnisprognose für 2021 erneut - Aktienkurs fällt

NIESTETAL - Der Solartechnikkonzern SMA Solar streicht seine Erwartung an die Gewinnentwicklung im abgelaufenen Jahr drastisch zusammen. Probleme bereitet dabei ein Servicevertrag für Photovoltaik-Kraftwerke (O&M-Geschäft). Wegen nachträglich festgestellter Mängel laufen noch Verhandlungen, SMA will den Vertrag jedoch möglichst auflösen, wie das Unternehmen am Mittwochabend nach Börsenschluss mitteilte.

ROUNDUP: Adler Group verkauft Immobilien an Investor KKR

LUXEMBURG/BERLIN - Der hoch verschuldete Immobilienkonzern Adler Group kommt mit seinem Entschuldungsprogramm voran. Nach umfassenden Wohnungsverkäufen an den Konkurrenten LEG schlägt das SDax-Unternehmen nun weitere rund 14 400 Wohn- und Gewerbeeinheiten los. Käufer des Portfolios, das sich überwiegend in mittelgroßen Städten in Ostdeutschland befindet, sind der Private-Equity-Investor KKR und dessen auf Immobilien spezialisierte Mehrheitsbeteiligung Velero, wie die Gesellschaft am Donnerstag mitteilte. An der Börse kam der Schritt gut an, die Aktie der Adler Group führte den SDax am späten Vormittag mit deutlichen Aufschlägen an.

Renault wird zuversichtlicher - Weiter deutliche Spuren des Chipmangels

PARIS - Der französische Autobauer Renault kommt bei seinem Sparprogramm gut voran. Der Konzern habe die Gewinnschwelle um 30 Prozent gesenkt, sagte Vorstandschef Luca de Meo am Donnerstag vor Journalisten bei Paris. Das Ziel, die Kosten um 2 Milliarden Euro zu senken, habe der Konzern geschafft. Die Renault-Aktie legte am Nachmittag in Paris rund 4 Prozent zu.

Kreise: Boeings Unglücksflieger 737 Max steht in China kurz vor Rückkehr

PEKING/CHICAGO - In China steht die Rückkehr von Boeings 737 Max laut Insidern kurz bevor. Kommerzielle Flüge könnten noch im Januar wieder beginnen, wie die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Verweis auf mit der Sache vertraute Personen berichtete. Bereits am Sonntag fand demzufolge ein entscheidender Testflug der Hainan Air mit einer Boeing 737 Max statt. Dies sei ein Zeichen dafür, dass der Mittelstreckenjet binnen Wochen wieder in den chinesischen Luftraum zurückkehren könnte. Die Boeing-Aktie stieg im vorbörslichen US-Handel um 2,6 Prozent.

ROUNDUP: Thyssenkrupp-Wasserstoffgeschäft soll Umsatz mittelfristig verdoppeln

ESSEN - Der Stahl- und Industriekonzern Thyssenkrupp sieht deutliches Wachstumspotenzial in seinem Wasserstoffgeschäft. So soll sich der Umsatz mittelfristig mehr als verdoppeln. Zudem erhält der Börsenaspirant einen neuen Namen und soll künftig unter Thyssenkrupp Nucera firmieren, wie das Unternehmen am Donnerstag auf seinem Kapitalmarkttag in Essen mitteilte. Bekannt war das Geschäft mit Sitz in Dortmund bislang unter dem Namen Uhde Chlorine Engineers.

ROUNDUP: Neue Krebs- und Nierenmedikamente von Bayer verkaufen sich gut

BERLIN - Bayer kann mit neuen Medikamenten gegen Krebs und Nierenleiden bei Patienten und Ärzten punkten. Stefan Oelrich, Chef der Pharmasparte des Dax-Konzerns, gibt sich im Gespräch mit der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX zudem zuversichtlich, was das Abfedern der sogenannten Patentklippe beim wichtigen Umsatzbringer Xarelto in wenigen Jahren angeht.

Chip-Nachfrage beschert weltgrößtem Hersteller TSMC Umsatz- und Gewinnrekord

HSINCHU - Der weltgrößte Chipfertiger TSMC hat dank der enormen Nachfrage nach Halbleiter-Komponenten im Schlussquartal mehr Umsatz und Gewinn erzielt als erwartet. TSMC erwirtschaftete von Oktober bis Dezember einen Rekord-Überschuss von mehr als 166 Milliarden taiwanesischen Dollar (rund 5,3 Mrd Euro), wie der Konzern am Donnerstag in Hsinchu mitteilte. Das waren 16,4 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Analysten hatten im Schnitt etwas weniger erwartet. Der Umsatz wuchs um gut ein Fünftel auf 438 Milliarden taiwanesische Dollar, dies war ebenfalls ein Rekord.

ROUNDUP: Hella rechnet erst 2023 mit echter Besserung des Chipmangels

LIPPSTADT - Der Autozulieferer Hella rechnet weiter mit spürbaren Einschränkungen der Geschäfte in Folge des Teilemangels. Unternehmenschef Rolf Breidenbach geht erst zu Beginn oder Mitte des Kalenderjahres 2023 von einer bedeutenden Verbesserung der Lage rund um fehlende Elektronikchips aus, wie er am Donnerstag in einer Telefonkonferenz sagte. Im zweiten Geschäftsquartal mussten die Lippstädter wegen der bereits bekannten Einbußen bei Umsatz und Ergebnis auch einen deutlichen Gewinneinbruch hinnehmen.

Delta Air Lines rechnet trotz Omikron mit profitablem Jahr - Aktie gefragt

ATLANTA - Trotz vorhersehbarer Verluste infolge der Ausbreitung der Omikron-Variante will die US-Fluggesellschaft Delta Air Lines ab März wieder profitabel arbeiten. Nach einem schwachen Jahresauftakt mit den voraussichtlich verlustreichen Monaten Januar und Februar erwarte das Unternehmen für alle darauffolgenden Quartale ein gutes Ergebnis, sagte Finanzchef Dan Janki am Donnerstag in Atlanta (US-Bundesstaat Georgia) laut Mitteilung. Entsprechend sollte 2022 ein "bedeutender Gewinn" erwirtschaftet werden. Der Aktienkurs legte vorbörslich um drei Prozent zu.

^

Weitere Meldungen

-Kreise: Finanzinvestoren prüfen Gebote für Kauf von Drogeriekette Boots

-Freenet kauft Aktien für bis zu 22 Millionen Euro zurück

-Eon steigt bei norwegischer Horisont Energi ein

-Stiko spricht sich für Auffrischimpfung bei 12- bis 17-Jährigen aus

-Investor Petrus will seine Aareal-Bank-Aktien behalten

-EU-Kommission verbietet Zusammenschluss südkoreanischer Schiffbauer

-Söder fordert wegen Inflation große Energiesteuerreform

-Moderna erwartet im März Daten zur Impfung für Kinder ab zwei Jahren

-ROUNDUP: Lohnzahlung auf MV Werften - Gespräch mit Genting über Schiffsabnahme

-Marktforscher: PC-Verkäufe 2021 kräftig gestiegen

-Novartis will kommenden Monat US-Notfallzulassung für Ensovibep beantragen

-Handelskonzern Würth wächst stark

-VDMA sieht Homeoffice-Rechtsanspruch kritisch

-100 unnötige Flüge am Tag - Lufthansa und EU streiten weiter um Slots

-ROUNDUP: Neue Münchner IAA will trotz Kritik groß und sichtbar bleiben

-Studie: Pflegekräfte fliehen massenhaft aus dem Job

-ROUNDUP 3/Studie: Länder informieren mangelhaft über Qualität von Pflegeheimen

-EuGH weist Klage gegen Stickoxid-Grenzwerte von Dieselautos ab

-ROUNDUP: Wissing will beim Pkw voll auf die Elektromobilität setzen

-ROUNDUP: Handelsketten wollen bei Milch mehr auf das Tierwohl achten

-Piko: Geschäft mit Modelleisenbahnen läuft gut in der Pandemie

-Windbranche mahnt zur Eile beim Ausbau der Windkraft auf See

-ROUNDUP: Betrüger und Betrogene - Erste Anklage im Wirecard-Komplex°

Kundenhinweis:

ROUNDUP: Sie lesen im Unternehmens-Überblick eine Zusammenfassung. Zu diesem Thema gibt es mehrere Meldungen auf dem dpa-AFX Nachrichtendienst.

/jha


© dpa-AFX 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AAREAL BANK AG -0.31%31.7 verzögerte Kurse.10.57%
ADLER GROUP S.A. 0.20%5.1 verzögerte Kurse.-53.30%
BAYER AG -0.50%63.8 verzögerte Kurse.36.43%
DAX -1.26%14007.76 verzögerte Kurse.-10.70%
DELTA AIR LINES, INC. -3.46%39.31 verzögerte Kurse.4.20%
DEUTSCHE LUFTHANSA AG 1.07%6.9 verzögerte Kurse.10.47%
FREENET AG -0.43%23.15 verzögerte Kurse.-0.09%
HELLA GMBH & CO. KGAA 0.46%65.3 verzögerte Kurse.4.84%
KKR & CO. INC. -4.37%50.76 verzögerte Kurse.-28.75%
MODERNA, INC. -3.21%137.71 verzögerte Kurse.-43.98%
NOVARTIS AG -0.47%87 verzögerte Kurse.8.88%
RENAULT -1.81%23.81 Realtime Kurse.-20.61%
S&P GSCI CLASS III MILK (USD) -0.16%185.2696 Realtime Kurse.17.95%
SDAX -1.41%13191.64 verzögerte Kurse.-18.49%
SMA SOLAR TECHNOLOGY AG -0.27%43.8 verzögerte Kurse.17.50%
TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING COMPANY LIMITED 1.51%538 Schlusskurs.-12.52%
THE BOEING COMPANY -4.95%125.52 verzögerte Kurse.-38.38%
THYSSENKRUPP AG -1.18%8.052 verzögerte Kurse.-15.86%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
18.05.Fed-Entscheidungsträger planen Übergang zu "maßvollen" Erhöhungen
MR
18.05.Selenskyj bereitet Ukrainer auf längeren Krieg vor
DP
18.05.Selenskyj sagt Opfern der russischen Besatzung Hilfe zu
DP
18.05.Demokraten warnen vor Abtreibung und Wahlrecht im Rennen um den Gouverneur von Pennsylvania
MR
18.05.USA WARNEN : Nordkorea könnte Biden mit Atom- und Raketentests grüßen
MR
18.05.EINIGUNG IN TARIF-STREIT : Mehr Geld und freie Tage für Kita-Erzieher
DP
18.05.Türkischer Erdogan verbindet schwedische und finnische NATO-Bewerbung mit der Rückkehr von "Terroristen
MR
18.05.U.N.-Chef in Gesprächen über die Wiederaufnahme der Getreideexporte der Ukraine inmitten der weltweiten Nahrungsmittelkrise
MR
18.05.Bolsonaros Sohn sagt, Brasilien könnte nach der Wahl vor "politischer Instabilität" stehen
MR
18.05.NASA bereit für den Test der unbemannten Boeing Starliner Raumkapsel
MR
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"