Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Target stellt in dieser Urlaubssaison 100.000 Saisonarbeiter ein, weniger als im letzten Jahr

23.09.2021 | 15:44
FILE PHOTO: File photo of employees working at a Target store at St. Albert

Target Corp. sagte am Donnerstag, dass es plant, in diesem Jahr 100.000 Saisonarbeiter einzustellen, weniger als im letzten Jahr, um sich auf die Urlaubssaison vorzubereiten, zu einer Zeit, in der die Branche mit einem knappen Arbeitskräfteangebot zu kämpfen hat.

Das Unternehmen sagte, dass es seinen bestehenden Mitarbeitern in der Weihnachtszeit mehr Arbeitsstunden anbieten wird, was etwa 75 Millionen Dollar mehr in ihre Gehaltsschecks einbringen würde, und das zu einer Zeit, in der die meisten US-Einzelhändler Gehaltserhöhungen und bessere Anreize anbieten, um ihre Mitarbeiter zu halten.

Target, das im vergangenen Jahr seinen Einstiegslohn auf 15 US-Dollar erhöht hat, kündigte an, 2019 und 2020 jedes Jahr rund 130.000 Saisonarbeiter einzustellen.

Das Unternehmen gehörte zu den wenigen Einzelhändlern, die sich im vergangenen Jahr über ein positives Weihnachtsgeschäft freuen konnten. Der vergleichbare Umsatz stieg um 17,2 %, da Investitionen in das Online-Geschäft Target dabei halfen, Marktanteile von kleineren Konkurrenten im stationären Handel zu gewinnen.

Um die Abholung von Waren in den Filialen und einen Service, bei dem die Mitarbeiter in den Filialen die Bestellungen der Kunden zu deren Autos bringen, besser zu unterstützen, verdreifacht Target in diesem Jahr die Anzahl seiner Experten für die Filialabwicklung im Vergleich zu den letzten zwei Jahren.

Die Kaufhauskette Macy's Inc. stellt in diesem Jahr mehr Mitarbeiter ein, während Walmart Inc. im Vorfeld der Weihnachtssaison, die einen Tag nach Thanksgiving beginnt und bis Anfang Januar andauert, 20.000 Mitarbeiter in seiner Lieferkettenabteilung einstellt. (Berichte von Praveen Paramasivam in Bengaluru und Richa Naidu in Chicago; Bearbeitung durch Shounak Dasgupta)


© MarketScreener mit Reuters 2021
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
02:11Japans Exporte steigen im September stärker als erwartet
MR
02:03America Movil Q3 Nettogewinn sinkt auf 15,8 Milliarden Pesos
MR
01:55BHP versüßt Übernahmeangebot für kanadische Nickelfirma Noront
MR
01:18NETFLIX : Abonnentenprognose für das laufende Quartal dank "Squid Game" über den Schätzungen
MR
00:31CANADIAN NATIONAL RAILWAY : CEO geht in den Ruhestand
MR
00:25United Airlines verzeichnet geringeren Quartalsverlust, da sich der Reiseverkehr erholt
MR
19.10.Aktienindizes steigen mit Tech-Aktien und Gewinnen; Dollar sinkt
MR
19.10.US-Gesetzgeber sagen, dass man Facebook bei der Verwaltung von Kryptowährungen nicht trauen kann
MR
19.10.TSX klettert auf Rekordhoch, da Anleger auf starke Gewinne achten
MR
19.10.Wall Street steigt, da die Anleger auf eine positive Gewinnsaison setzen
MR
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"