Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Forex

News : Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NachrichtenWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

VIRUS/Wegen Covid-19: Aida Cruises beendet Asien-Saison vorzeitig

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
14.02.2020 | 09:16

ROSTOCK (dpa-AFX) - Wegen des sich in Ostasien weiter ausbreitenden Coronavirus Sars-CoV-2 und der zunehmenden Reiseeinschränkungen in dieser Region hat die Kreuzfahrtreederei Aida Cruises die Asiensaison vorzeitig beendet. Betroffen seien die Schiffe "Aidavita" und "Aidabella" mit insgesamt rund 3300 Passagieren, teilte das Unternehmen am Freitag in Rostock mit. Ihre Fahrten enden demnach am Sonntag beziehungsweise Montag in Laem Chabang/Bangkok (Thailand). Regulär hätte das Asien-Programm noch bis April gedauert, für jedes Schiff seien bis dahin noch vier Reisen geplant gewesen.

"Für Aida Cruises haben die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Gäste und Crew jederzeit oberste Priorität", sagte Aida-Sprecher Hansjörg Kunze. Alle betroffenen Gäste und Vertriebspartner würden aktuell informiert. Die Schiffe sollen nun in anderen Regionen fahren. Das Alternativprogramm werde in den kommenden Tagen bekanntgegeben.

Es habe bis heute keinen Verdachtsfall oder bestätigten Fall von Sars-CoV-2 an Bord eines Aida-Schiffes gegeben, betonte Kunze./mgl/DP/eas

© dpa-AFX 2020

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
21.10.Trudeau-Regierung übersteht Misstrauensvotum - keine Neuwahlen
DP
21.10.Neue Gespräche im EU-Haushaltsstreit enden ohne greifbares Ergebnis
DP
21.10.EU setzt Videogipfel zur Corona-Pandemie an
DP
21.10.ARTIKEL - EU-UK-BEZIEHUNGEN : Kein Deal, der Werte der EU bricht
PU
21.10.RUMMENIGGE : Erneuter Lockdown wäre 'Drama' für Fußball
DP
21.10.US-NOTENBANK : Wirtschaftliche Erholung setzt sich fort
AW
21.10.OTS : Börsen-Zeitung / Jagd nach verlorenem Wert, Kommentar zu Bilfinger von ...
DP
21.10.Fast 27 000 neue Corona-Infektionen in Großbritannien
DP
21.10.Saarland meldet Rekord beim Anstieg der Corona-Fälle
DP
21.10.US-NOTENBANK : Wirtschaftsaktivität legt erneut zu
AW
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"