Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  BAUER Aktiengesellschaft    B5A   DE0005168108

BAUER AKTIENGESELLSCHAFT

(B5A)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalystenempfehlungen

BDI-Vize: Handelskrieg trifft zum Schluss die Arbeitnehmer

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
20.09.2019 | 05:42

SCHROBENHAUSEN (dpa-AFX) - Der Handelskrieg zwischen den USA und China hinterlässt zunehmend Spuren in der deutschen Industrie. Am Ende würden die deutschen Angestellten leiden, sagte Thomas Bauer, Vizepräsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI), der Finanznachrichtenagentur dpa-AFX in Schrobenhausen. Bauer warnte: "Verkauft ein Unternehmen weniger, muss es Kosten sparen, und um Kosten zu sparen, geht es dann zum Schluss ans Personal." Viele Firmen hätten bereits begonnen, auf die Entwicklung zu reagieren und reduzierten ihre Mitarbeiterzahl.

Er sei "in großer Sorge, was gerade in der Welt passiert", sagte Bauer. Einzelne Beweggründe für einen Handelsstreit seien zwar verständlich, etwa die Kritik von US-Präsident Donald Trump an den enormen Handelsüberschüssen Chinas. Aber die Art und Weise, wie Trump das Problem lösen will, sei nicht der richtige Weg.

Kämen noch Handelsstreitigkeiten zwischen den USA und Europa hinzu, dann ist Bauer zufolge die Gefahr eines Abschwungs noch einmal größer. "Konflikte führen nämlich am Ende fast immer dazu, dass der Handel massiv beschädigt wird, und zwar langfristig", sagte der Aufsichtsratschef des Tiefbauspezialisten Bauer AG.

Allerdings rechnet Bauer nicht mit der Dimension der Finanz- und Wirtschaftskrise von 2008/2009 nach der Pleite der US-Investmentbank Lehman Brothers. Damals habe sich kein Unternehmen dem Abwärtssog entziehen können. "Ich glaube nicht, dass wir im Moment in einer ähnlichen Gefahr sind", sagte der BDI-Vize. Er gehe allenfalls von einer leichten Rezession aus.

Die USA und China liefern sich nunmehr seit gut einem Jahr einen Handelskrieg, der in beiden Ländern das Wirtschaftswachstum bremst und die Weltkonjunktur belastet. Die beiden größten Volkswirtschaften der Welt überziehen einander schrittweise mit immer neuen Strafzöllen./mne/DP/zb

© dpa-AFX 2019

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf BAUER AKTIENGESELLSCHAFT
09.10.BAUER AKTIENGESELLSCHAFT : BAUER Gruppe richtet Strategie im Bereich Tiefbohrtec..
EQ
09.10.BAUER AKTIENGESELLSCHAFT : BAUER Gruppe richtet Strategie im Bereich Tiefbohrtec..
DP
30.09.VOR DEN HERBSTFERIEN : Staatliche Corona-Maßnahmen werden verschärft
DP
01.09.BAUER : Führungswechsel in der BAUER Resources GmbH – Tobias Bangerter wir..
PU
13.08.BAUER AKTIENGESELLSCHAFT : BAUER AG verzeichnet wegen Corona-Pandemie Leistungs-..
EQ
13.08.BAUER AKTIENGESELLSCHAFT : BAUER AG verzeichnet wegen Corona-Pandemie Leistungs-..
DP
03.08.BAUER AKTIENGESELLSCHAFT : Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Fin..
EQ
03.08.BAUER AKTIENGESELLSCHAFT : BAUER Gruppe beendet das Joint Venture in der Tiefboh..
EQ
03.08.BAUER AKTIENGESELLSCHAFT : BAUER Gruppe beendet das Joint Venture in der Tiefboh..
DP
30.07.BAUER AKTIENGESELLSCHAFT : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel ..
EQ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BAUER AKTIENGESELLSCHAFT
09.10.BAUER AKTIENGESELLSCHAFT : BAUER Group repositions strategy in the area of deep ..
EQ
02.09.BAUER : Change in management at BAUER Resources GmbH
AQ
13.08.BAUER AKTIENGESELLSCHAFT : BAUER AG records a decline in revenues and earnings d..
EQ
03.08.BAUER AKTIENGESELLSCHAFT : Preliminary announcement of the publication of financ..
EQ
03.08.BAUER AKTIENGESELLSCHAFT : BAUER Group ends deep drilling technology joint ventu..
EQ
30.07.BAUER AKTIENGESELLSCHAFT : Release according to Article 40, Section 1 of the WpH..
EQ
28.07.BAUER AKTIENGESELLSCHAFT : Release according to Article 40, Section 1 of the WpH..
EQ
23.07.BAUER AKTIENGESELLSCHAFT : Release according to Article 40, Section 1 of the WpH..
EQ
21.07.BAUER AKTIENGESELLSCHAFT : Release according to Article 40, Section 1 of the WpH..
EQ
25.06.BAUER AKTIENGESELLSCHAFT : BAUER AG holds first virtual Annual General Meeting
EQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 1 356 Mio 1 596 Mio 1 453 Mio
Nettoergebnis 2020 -18,0 Mio -21,2 Mio -19,3 Mio
Nettoverschuldung 2020 519 Mio 610 Mio 556 Mio
KGV 2020 -9,04x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 163 Mio 192 Mio 174 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 0,50x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,43x
Mitarbeiterzahl 11 547
Streubesitz 37,7%
Chart BAUER AKTIENGESELLSCHAFT
Dauer : Zeitraum :
BAUER Aktiengesellschaft : Chartanalyse BAUER Aktiengesellschaft | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse BAUER AKTIENGESELLSCHAFT
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 3
Mittleres Kursziel 11,67 €
Letzter Schlusskurs 9,49 €
Abstand / Höchstes Kursziel 37,0%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 22,9%
Abstand / Niedrigstes Ziel 5,37%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Michael Stomberg Chairman-Management Board
Thomas Bauer Chairman-Supervisory Board
Hartmut Beutler Chief Financial Officer
Manfred Nußbaumer Member-Supervisory Board
Robert Feiger Deputy Chairman-Supervisory Board