Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  CDK Global, Inc.    CDK

CDK GLOBAL, INC.

(CDK)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Nasdaq - 22.01. 22:00:00
50 USD   -1.05%
15.01.INTEL IM FOKUS : Mit neuem Chef zu frischem Schwung?
DP
13.01.Chefwechsel bei Intel - Aktie steigt
DP
2019Affäre am Arbeitsplatz kostet McDonald's-Chef den Job
RE
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

CDK Global : bietet Händlern eine offenere und inklusivere DMS-Plattform

11.07.2017 | 21:25

  • Der Geschäftsbereich Global International von CDK enthüllt Pläne zur Weiterentwicklung seiner Management-System-Plattform, um Händlern die Nutzung ausgewählter Management-Tools von Drittanbietern zu ermöglichen
  • Die neue Investition baut auf vorhandenen Fahrzeughersteller-Integrationen auf und gestattet Kunden von CDK die Erzielung höherer Effizienz und Rentabilität
  • Mit einem neuen Produktentwicklungsprogramm, das die globalen F&E-Ressourcen nutzt, können Händler von permanenten Produktverbesserungen in einem sich rasch entwickelnden Fahrzeug-Einzelhandelsmarkt profitieren

Heute enthüllte der Geschäftsbereich Global International von CDK Pläne für eine Weiterentwicklung seiner Händlermanagement-Plattform, wodurch Fahrzeug-Einzelhändler die Kundenreise von Online zu Offline effizienter und rentabler handhaben können. Ein neues Programm der Offenheit, das auf der Marktführer-Position von CDK aufbaut, ermöglicht die Integration von Drittanbieter-Anwendungen in die Händler-Management-Plattform von CDK und erleichtert damit die durchgehende Automobilvermarktung.

Der neue Schritt kommt zeitgleich mit einem Programm zur schnellen Produktentwicklung, das CDK die Lieferung neuer Innovationen an globale Märkte erlaubt. Mit diesem Ansatz werden die Forschungs- und Entwicklungsteams von CDK enger mit Händlern, Partnern und Verbrauchern zusammenarbeiten, um Probleme zu identifizieren, neue Effizienzen zu entdecken und neue Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln. Beispiele kürzlicher Innovationen sind die Integration von CitNow, einem Videoaufzeichnungsprodukt zur Steigerung von Transparenz und Vertrauen im Aftersales-Prozess, die DMS-Plattform, aber auch neue Produkte wie SmartPay in Dänemark, eine mobile Zahlungslösung für Serviceabteilungen.

Neil Packham, Präsident von CDK International, sagte: „Die Welt hat sich nach vorne bewegt. Heute finden alle Interaktionen mit Kunden innerhalb des Händlernetzes statt. Jetzt spielt die digitale Reise die Hauptrolle und Interaktionen mit Kunden können überall und zu jeder Zeit stattfinden – oftmals in einem virtuellen Raum. Wir nutzen bereits Schnittstellen von Fahrzeugherstellern, um eine stärker vernetzte Kundenerfahrung zu bieten und sparen viele Arbeitsstunden für Händler-Personal ein. Nun entwickeln wir neue Innovationen und Partnerschaften zur Ergänzung und Weiterentwicklung bestehender Produkte, mit denen Händler noch effizienter, effektiver und rentabler arbeiten können.“

Durch seine bestehenden Partnerschaftsprogramme mit Herstellern hat CDK bereits eine bewährte Suite von Schnittstellen entwickelt und auf den Markt gebracht, die innerhalb der integrierten Autoline Drive DMS-Software des Unternehmens Zugang zu vielen Systemen und netzwerkweiten Informationen bietet.

Der wechselseitige Austausch von Fahrzeug- und anderen Daten zwischen Händlern und Fahrzeugherstellern ist ein Novum für die Branche, welches das Potenzial hat, Tausende von Arbeitsstunden für Händler-Personal freizusetzen und die Kundenerfahrung zu verbessern. So kann zum Beispiel ein Short-Code von einem ausgewählten Online-Auto-Konfigurator eines Herstellers generiert werden, der vom Hersteller erzeugte Daten für genaue Spezifikationen nutzt, die dann für Prozesse im Händlernetz und während des Eigentumszyklus genutzt werden können.

Als Teil des Produktweiterentwicklungsprogramms von CDK haben Händler nun die Möglichkeit der Integration von Partneranwendungen in die Kernplattform von DMS. Ob es sich um das Showroom-System eines Fahrzeugherstellers, um eine bestimmte CRM-Software oder um ein Marketing-Tool handelt – mit dem neuen Ansatz von CDK können ausgewählte Systeme in die DMS-Plattform integriert werden und miteinander kommunizieren.

CDK Global investiert erheblich in Forschung und Entwicklung, um die weltweiten Herausforderungen der Automobilhändler zu identifizieren und neue Technologien zu entwickeln, damit Händler mit den sich verändernden Verbraucherpräferenzen Schritt halten können. Als Technologiepartner für Fahrzeughersteller und Händlernetzwerke unterstützt CDK die Händler bei ihrem Wandel durch die Ermöglichung einer totalen Integration von DMS in Händlerabläufe und liefert innovative Management- und Analysetools zur einfachen Übernahme aufstrebender Technologien in den Automobilhandel.

Hinweise für Redakteure

Über CDK Global

Mit Einnahmen von über 2 Milliarden US-Dollar ist CDK Global (Nasdaq: CDK) ein weltweit führender Anbieter von integrierter Informationstechnologie und digitalen Marketinglösungen für den Automobilhandel und ihm verbundene Branchen. Der Fokus von CDK Global liegt auf der Weiterentwicklung der Handelserfahrung im Automobilbereich. Händler in mehr als 100 Ländern weltweit vertrauen auf die Lösungen von CDK Global. An 28.000 Händlerstandorten werden diese eingesetzt, worunter die meisten Automobilhersteller vertreten sind. Die Lösungen von CDK automatisieren und integrieren den Handel und den Kaufprozess beginnend mit zielgerichteter digitaler Werbung und Marketingkampagnen über den Verkauf, die Finanzierung, Versicherung, Ersatzteilversorgung, Reparatur und Wartung von Fahrzeugen.

Mehr Informationen über CDK in Großbritannien finden Sie unter www.cdkglobal.co.uk

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


© Business Wire 2017
Alle Nachrichten auf CDK GLOBAL, INC.
15.01.INTEL IM FOKUS : Mit neuem Chef zu frischem Schwung?
DP
13.01.Chefwechsel bei Intel - Aktie steigt
DP
2019Affäre am Arbeitsplatz kostet McDonald's-Chef den Job
RE
2017CDK GLOBAL : bietet Händlern eine offenere und inklusivere DMS-Plattform
BU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu CDK GLOBAL, INC.
15.01.CDK Global to Announce Second Quarter Fiscal 2021 Financial Results on Februa..
GL
13.01.Intel Ousts Chief Executive Bob Swan -- 5th Update
DJ
13.01.Intel Ousts Chief Executive Bob Swan -- 4th Update
DJ
13.01.BRIAN KRZANICH : Intel taps VMware's Gelsinger as CEO to fix manufacturing crisi..
RE
13.01.Intel Ousts Chief Executive Bob Swan -- 3rd Update
DJ
13.01.Intel Ousts Chief Executive Bob Swan -- 2nd Update
DJ
07.01.CDK GLOBAL : Dealer Scanning Joins CDK Global Partner Program
AQ
06.01.Sirius XM Holdings, CDK Global Among Barrington's 2021 Best Ideas List
MT
2020CDK GLOBAL : Names David Hahn Chief Information Security Offi
PU
2020CVR : Partners With ATC to Provide Seamless and Accurate Vehicle Titling and Reg..
BU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 1 796 Mio - 1 590 Mio
Nettoergebnis 2021 220 Mio - 194 Mio
Nettoverschuldung 2021 2 187 Mio - 1 936 Mio
KGV 2021 28,0x
Dividendenrendite 2021 1,20%
Marktkapitalisierung 6 085 Mio 6 085 Mio 5 386 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 4,61x
Marktkap. / Umsatz 2022 4,22x
Mitarbeiterzahl 9 000
Streubesitz 75,5%
Chart CDK GLOBAL, INC.
Dauer : Zeitraum :
CDK Global, Inc. : Chartanalyse CDK Global, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse CDK GLOBAL, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 6
Mittleres Kursziel 61,00 $
Letzter Schlusskurs 50,00 $
Abstand / Höchstes Kursziel 44,0%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 22,0%
Abstand / Niedrigstes Ziel 10,0%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Brian M. Krzanich President, Chief Executive Officer & Director
Leslie A. Brun Non-Executive Chairman
Joseph A. Tautges Chief Operating Officer & Executive Vice President
Eric Guerin Chief Financial Officer & Executive Vice President
Mahesh Shah Chief Product & Technology Officer, Executive VP
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
CDK GLOBAL, INC.-3.53%6 085
ORACLE CORPORATION-6.69%177 702
SAP SE-2.35%151 770
SERVICENOW INC.-1.70%105 540
INTUIT INC.-1.32%103 476
DOCUSIGN, INC.14.78%47 600