Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nyse  >  Delta Air Lines, Inc.    DAL

DELTA AIR LINES, INC.

(DAL)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Corona-Krise brockt Delta Air Lines weiteren hohen Verlust ein

13.10.2020 | 15:12

ATLANTA (dpa-AFX) - Die Corona-Pandemie legt das Geschäft der großen US-Fluggesellschaft Delta Air Lines weiterhin lahm - im dritten Quartal gab es erneut tiefrote Zahlen. In den drei Monaten bis Ende September betrug der Nettoverlust 5,4 Milliarden Dollar (4,6 Mrd Euro), wie das Unternehmen am Dienstag am Hauptsitz in Atlanta mitteilte. Zum Vergleich: Vor einem Jahr hatte Delta noch einen Quartalsgewinn in Höhe von 1,5 Milliarden Dollar ausgewiesen.

Der Umsatz brach um 76 Prozent auf 3,1 Milliarden Dollar ein. Angesichts der prekären Lage betonte die Airline ihre Kapitalausstattung - Ende September lagen die liquiden Mittel demnach bei 21,6 Milliarden Dollar, so dass vorerst keine Finanznöte drohen dürften. Anleger reagierten dennoch skeptisch auf den Quartalsbericht und ließen die Aktie vorbörslich zunächst um mehr als drei Prozent fallen. Analysten hatten mit besseren Zahlen gerechnet./hbr/DP/nas


© dpa-AFX 2020
Alle Nachrichten auf DELTA AIR LINES, INC.
24.11.Aktien New York Schluss: Trumps Einsicht treibt Dow über 30 000 Punkte
DP
24.11.Aktien New York Schluss: Trumps Einsicht treibt Dow über 30 000 Punkte
AW
24.11.Airlines bauen auf Tests und Impfstoff - Vorerst noch höhere Verluste
DP
24.11.VERBAND : Fluggesellschaften drohen wegen Corona noch höhere Verluste
DP
24.11.Aktien New York Ausblick: Anleger begrüssen Joe Biden als Präsident
AW
24.11.Verband sagt Airlines für 2020 und 2021 noch höhere Verluste voraus
AW
19.11.US-Airlines fordern erneut Staatshilfen - Brief an US-Kongress
DP
18.11.UNTER AUFLAGEN : US-Behörde lässt Boeing-Krisenjet 737 Max starten
AW
09.11.Aktien New York Schluss: Biden, Corona-Impfstoff treiben Dow auf Rekord
AW
09.11.Aktien New York: Börse feiert Biden und setzt auf Corona-Impfstoff
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DELTA AIR LINES, INC.
24.11.OCCIDENTAL PETROLEUM, AGILENT, TESLA : What to Watch When the Stock Market Opens
DJ
24.11.U.S. Stock Futures Rise as Election Uncertainty Ebbs
DJ
23.11.Dow Rises on Covid-19 Vaccine Results
DJ
23.11.Dow Rises on Covid-19 Vaccine Results
DJ
23.11.Dow Rises on Covid-19 Vaccine Results
DJ
23.11.Dow Rises on Covid-19 Vaccine Results
DJ
23.11.Alaska Airlines leases 13 Boeing 737 MAX jets after ungrounding
RE
21.11.Delta, WestJet scrap planned joint venture after U.S. demands
RE
20.11.THE POINTS GUY : Delta leads airline industry in pandemic safety
AQ
19.11.Delta to test touchless check-in at Detroit airport
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 16 827 Mio - 15 326 Mio
Nettoergebnis 2020 -12 356 Mio - -11 254 Mio
Nettoverschuldung 2020 18 305 Mio - 16 672 Mio
KGV 2020 -2,11x
Dividendenrendite 2020 0,98%
Marktkapitalisierung 26 206 Mio 26 206 Mio 23 868 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 2,65x
Marktkap. / Umsatz 2021 1,66x
Mitarbeiterzahl 91 000
Streubesitz 98,2%
Chart DELTA AIR LINES, INC.
Dauer : Zeitraum :
Delta Air Lines, Inc. : Chartanalyse Delta Air Lines, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DELTA AIR LINES, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 23
Mittleres Kursziel 40,45 $
Letzter Schlusskurs 41,26 $
Abstand / Höchstes Kursziel 30,9%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -1,96%
Abstand / Niedrigstes Ziel -27,3%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Edward Herman Bastian Chief Executive Officer & Director
Glen William Hauenstein President
Francis S. Blake Non-Executive Chairman
John Laughter Chief Operating Officer & Senior Vice President
Paul A. Jacobson Chief Financial Officer & Executive Vice President
Branche und Wettbewerber