Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Deutsche Telekom AG    DTE   DE0005557508

DEUTSCHE TELEKOM AG

(DTE)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Xetra - 25.09. 17:35:16
14.19 EUR   -0.91%
25.09.Morning Briefing - International
AW
24.09.O2 startet Aufholjagd beim 5G-Ausbau
DP
24.09.O2 startet im Oktober 5G-Netz in fünf deutschen Großstädten
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

AKTIE IM FOKUS 2: T-Mobile US dank Ausblick nach Sprint-Übernahme auf Rekordhoch

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
07.08.2020 | 16:31

(neu: Kursentwicklung)

NEW YORK (dpa-AFX) - Ein starker Quartalsbericht gepaart mit einem überraschend optimistischen Ausblick hat den Aktien von T-Mobile US am Freitag ein Rekordhoch beschert - und am deutschen Markt auch die Papiere der Bonner Mutter Deutsche Telekom angetrieben.

T-Mobile US baute dank der Übernahme des kleineren Rivalen Sprint das Geschäft kräftig aus. Das Unternehmen überraschte mit dem bereinigten operativen Gewinn positiv. Zudem lag die entsprechende Prognose für den Rest des Jahres Analysten zufolge über der Markterwartung.

Damit schnellten die Anteilscheine von T-Mobile US unter den Favoriten im technologielastigen Index Nasdaq 100 um zuletzt fast acht Prozent auf 116,63 US-Dollar nach oben. Zwischenzeitlich hatten die Aktien bei fast 118 Dollar ein Rekordhoch erreicht. An der Frankfurter Börse kam das ebenfalls gut an, Papiere der Deutschen Telekom setzten sich mit einem Plus von 3,2 Prozent an die Spitze des leicht steigenden Leitindex Dax.

Operativer Gewinn, Abonnentenzahlen, durchschnittlicher Umsatz pro Nutzer - mit allen wichtigen Kennziffern habe T-Mobile US seine Erwartungen geschlagen, lobte Analyst Brett Feldman von der US-Bank Goldman Sachs. Er hob einen zweiten positiven Aspekt hervor: T-Mobile US habe sich zuversichtlich gezeigt, aus dem Zusammengehen mit Sprint mehr Synergien herauszuholen und zügiger als bislang avisiert. "Wir betrachten T-Mobile US unverändert als das attraktivste Schwergewicht in der Telekom- und Kabelbranche."

Analyst Philip Cusick von der US-Bank JPMorgan prognostizierte: "Die Kombination aus Sprint und T-Mobile US dürfte für beide Unternehmen von Vorteil sein." T-Mobile US habe bei Sprint keine größeren Abschreibungen vorgenommen. Die Aussagen von T-Mobile US zu den durchschnittlichen Umsätzen pro Nutzer im zweiten Halbjahr legten zudem die Vermutung nahe, dass die Preise in der Branche stabil seien. Cusick nannte die Aktien von T-Mobile US eine "Top Anlage-Idee".

Die Sprint-Übernahme und das von den Branchenkennern in Aussicht gestellte Wachstumspotenzial auf dem US-Markt schlagen sich in der Bewertung nieder: In puncto Börsenwert hat T-Mobile US den Mutterkonzern vom Rhein längst abgehängt. Aktuell ist die Tochter rund 143 Milliarden Dollar oder umgerechnet fast 122 Milliarden Euro wert. Die Deutsche Telekom bringt es auf rund 71 Milliarden Euro./bek/ssc/fba/la/he

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DAX -1.09%12469.2 verzögerte Kurse.-5.89%
DEUTSCHE TELEKOM AG -0.91%14.19 verzögerte Kurse.-2.61%
DJ INDUSTRIAL 1.34%27173.96 verzögerte Kurse.-4.78%
JPMORGAN CHASE & CO. 0.87%93.47 verzögerte Kurse.-32.95%
NASDAQ 100 2.34%11151.132967 verzögerte Kurse.24.77%
NASDAQ COMP. 2.26%10913.561787 verzögerte Kurse.21.63%
S&P 500 1.60%3298.46 verzögerte Kurse.0.49%
T-MOBILE US 1.33%112.02 verzögerte Kurse.42.85%
THE GOLDMAN SACHS GROUP, INC. -0.08%194.95 verzögerte Kurse.-15.21%

© dpa-AFX 2020
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf DEUTSCHE TELEKOM AG
25.09.Morning Briefing - International
AW
24.09.O2 startet Aufholjagd beim 5G-Ausbau
DP
24.09.O2 startet im Oktober 5G-Netz in fünf deutschen Großstädten
DP
24.09.Ärztevertreter halten Corona-Warn-App für wenig wirksam
DP
23.09.GESAMT-APPELL DER REGIERUNG : Corona-Warn-App im Herbst stärker nutzen
DP
23.09.Barclays lässt Deutsche Telekom auf 'Equal Weight' - Ziel 18 Euro
DP
23.09.OFFIZIELLE KORREKTUR/SAP UND TELEKOM : Corona-Warn-App wird ausgebaut
DP
23.09.WDH/UNITED INTERNET IM FOKUS : Probleme bei 1&1 - Preisschock für die Aktie
DP
23.09.100 TAGE CORONA-WARN-APP : SAP und Telekom ziehen positive Bilanz
DP
22.09.Goldman belässt Deutsche Telekom auf 'Buy' - Ziel 20,50 Euro
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DEUTSCHE TELEKOM AG
25.09.Vodafone wins international arbitration against India in $2 billion tax case
RE
25.09.Vodafone wins international arbitration against India in $2 bln tax case
RE
23.09.DEUTSCHE TELEKOM AG : Barclays sticks Neutral
MD
23.09.DEUTSCHE TELEKOM AG : Receives a Buy rating from Berenberg
MD
22.09.DEUTSCHE TELEKOM AG : Goldman Sachs maintains a Buy rating
MD
21.09.Drillisch slumps after profit warning on Telefonica Deutschland spat
RE
21.09.Drillisch says still in talks on national roaming with Telefonica Deutschland
RE
21.09.Iliad's shares fall after $4.2 bln bid for Polish telco Play
RE
18.09.T-MOBILE US, INC. : Other Events, Financial Statements and Exhibits (form 8-K)
AQ
17.09.T-MOBILE US, INC. : Entry into a Material Definitive Agreement, Creation of a Di..
AQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 99 807 Mio 116 Mrd. 108 Mrd.
Nettoergebnis 2020 3 625 Mio 4 217 Mio 3 913 Mio
Nettoverschuldung 2020 118 Mrd. 137 Mrd. 127 Mrd.
KGV 2020 16,3x
Dividendenrendite 2020 4,23%
Marktkapitalisierung 67 302 Mio 78 195 Mio 72 653 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 1,85x
Marktkap. / Umsatz 2021 1,75x
Mitarbeiterzahl 229 170
Streubesitz 67,7%
Chart DEUTSCHE TELEKOM AG
Dauer : Zeitraum :
Deutsche Telekom AG : Chartanalyse Deutsche Telekom AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DEUTSCHE TELEKOM AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 26
Mittleres Kursziel 18,49 €
Letzter Schlusskurs 14,19 €
Abstand / Höchstes Kursziel 62,1%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 30,3%
Abstand / Niedrigstes Ziel 5,71%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Timotheus Höttges Chief Executive Officer
Ulrich Lehner Chairman-Supervisory Board
Christian P. Illek Chief Financial Officer
Claudia Nemat Head-Technology & Innovation
Lothar Schröder Vice Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
DEUTSCHE TELEKOM AG-2.61%78 195
VERIZON COMMUNICATIONS-3.27%245 759
CHINA MOBILE LIMITED-23.13%133 024
NIPPON TELEGRAPH AND TELEPHONE CORPORATION-18.06%79 467
SAUDI TELECOM COMPANY-1.77%53 325
EMIRATES TELECOMMUNICATIONS GROUP COMPANY1.47%39 303