Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

FEDEX CORPORATION

(FDX)
  Bericht
verzögerte Kurse. Verzögert Nyse - 17.09. 22:10:00
255.22 USD   -1.22%
10:10GLASS LEWIS ESG-KONTROVERSEN-ALARM : FedEx
MT
06:06WOCHENVORSCHAU : Termine bis 1. Oktober 2021
DP
17.09.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 1. Oktober 2021
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

FedEx : wird offizieller Sponsor der UEFA Champions League

05.05.2021 | 22:17

Das Sponsoring des prestigeträchtigen Fußballturniers zeigt die globale Präsenz von FedEx und die Ambition, „Fußball für den guten Zweck“ zu fördern

FedEx Corp. (NYSE: FDX) und die UEFA haben eine dreijährige Vereinbarung unterzeichnet, in der FedEx als Sponsor der UEFA Champions League auftritt. Die Vereinbarung beginnt mit dem Beginn des Turniers 2021/22 und erstreckt sich über drei Spielrunden bis zum Jahr 2023/24. Die Vereinbarung beinhaltet auch die Sponsorenrechte für den UEFA-Superpokal, die Endspiele der UEFA Youth League, die Endspiele der UEFA Champions League Futsal und die UEFA eChampions League.

Das Sponsoring baut auf der bestehenden Beziehung zur UEFA auf. FedEx ist seit 2015 Hauptsponsor der UEFA Europa League und seit 2019 Sponsor der UEFA Nationalmannschaften. FedEx ist außerdem der offizielle Logistikpartner der UEFA EURO 2020, die im Sommer 2021 in mehreren europäischen Austragungsstädten stattfindet.

Dieses neue Sponsoring der UEFA Champions League bekräftigt die Rolle von FedEx als langjähriger Sponsor der UEFA.

Im Jahr 2016 begann FedEx als erster Sponsor die Zusammenarbeit mit der UEFA-Stiftung für Kinder, die den Fußball als Instrument für positive und soziale Veränderungen in Gemeinden auf der ganzen Welt einsetzt. Neben dem Sponsoring der UEFA Europa League und der UEFA EURO 2020 haben FedEx und die UEFA-Stiftung bereits sichere kommunale Fußballplätze in Spanien, Polen, Brasilien und Südafrika zur Verfügung gestellt und ein kofinanziertes „Football for Employability“-Programm („Fußball für berufliche Chancen“) eingeführt, das jungen Erwachsenen in Rumänien, Ungarn, England und Irland zugutekommt. In Zusammenarbeit mit gemeinnützigen Organisationen in Stockholm (Schweden), Lyon (Frankreich) und Baku (Aserbaidschan) hat FedEx außerdem einheimische Kinder als Fußballmaskottchen zum UEFA-Europa-League-Finale eingeladen, wo eine reine Mädchen-Maskottchen-Besetzung Fußballgeschichte schrieb.

„Unser globales Sponsoring der UEFA Champions League bietet unserer Marke, unseren Teammitgliedern, Kunden und Gemeinschaften einzigartige Möglichkeiten. Unsere Marke mit Weltklasse-Sportleistungen in Verbindung zu bringen, ermöglicht es uns, unsere Dienstleistungen mit unseren Zielgruppen durch die Leidenschaft und die Emotionen zu verbinden, die der Sport hervorruft, und ermöglicht es uns, einen positiven Beitrag zu unseren lokalen Gemeinschaften zu leisten“, sagte Brie Carere, Executive Vice President im Bereich Marketing und Kommunikation bei FedEx Corp.

„Wir werden auch in Zukunft starke Kooperationen im Bereich der sozialen Verantwortung mit der UEFA-Stiftung für Kinder anstreben, so wie wir es im Rahmen unseres Sponsorings der UEFA Europa League getan haben.“

„FedEx hat sich als ein unglaublich wertvoller Partner der UEFA erwiesen. Wir freuen uns, dass sie ihre Zusammenarbeit mit uns fortsetzen, die im Jahr 2015 begann und sie nun unseren wichtigsten Klubwettbewerb, die UEFA Champions League, unterstützen“, sagte UEFA-Marketingdirektor Guy-Laurent Epstein. „Die UEFA Champions League ist der größte Klubwettbewerb der Welt, und wir freuen uns darauf, in den nächsten drei Jahren eng mit FedEx zusammenzuarbeiten, um sie bei der Umsetzung ihrer zahlreichen Projekte zu unterstützen. Sie werden nicht nur der Fußballgemeinschaft zugutekommen, sondern auch einen positiven Einfluss auf die Umwelt haben.“

Über die FedEx Corp.

Die FedEx Corp. (NYSE: FDX) bietet Privat- und Geschäftskunden weltweit ein breites Portfolio an Transport-, E-Commerce- und Geschäftsdienstleistungen. Mit einem Jahresumsatz von 79 Milliarden USD bietet das Unternehmen integrierte Geschäftslösungen durch Betreiberunternehmen, die gemeinsam konkurrieren, zusammenarbeiten und unter der angesehenen Marke FedEx digital innovieren. FedEx zählt zu den weltweit am meisten geschätzten und vertrauenswürdigen Arbeitgebern und inspiriert seine mehr als 570.000 Teammitglieder, sich weiterhin auf Sicherheit, höchste ethische und professionelle Standards sowie die Bedürfnisse seiner Kunden und Gemeinden zu konzentrieren. FedEx hat sich verpflichtet, Menschen und Möglichkeiten auf der ganzen Welt auf verantwortungsvolle und ressourcenschonende Weise miteinander zu vernetzen, mit dem Ziel, bis 2040 einen CO2-neutralen Betrieb zu erreichen. Weitere Informationen finden Sie auf about.fedex.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


© Business Wire 2021
Alle Nachrichten zu FEDEX CORPORATION
10:10GLASS LEWIS ESG-KONTROVERSEN-ALARM : FedEx
MT
06:06WOCHENVORSCHAU : Termine bis 1. Oktober 2021
DP
17.09.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 1. Oktober 2021
DP
16.09.FedEx plant die Einstellung von 90.000 Mitarbeitern in den USA für die Weihna..
MT
16.09.FedEx stellt 90.000 neue Mitarbeiter ein und startet "National Hiring Day"-Ve..
MT
16.09.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 29. September 2021
DP
09.09.United Parcel Service plant die Einstellung von mindestens 100.000 Mitarbeite..
MT
02.09.FEDEX CORPORATION : Ex-Dividende Tag
FA
24.08.BofA Securities senkt EPS-Schätzungen, da FedEx angesichts steigender Arbeits..
MT
07.07.Post schraubt nach neuem Rekord-Quartal Prognose weiter hoch
RE
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu FEDEX CORPORATION
10:10GLASS LEWIS ESG CONTROVERSY ALERT : FedEx
MT
18.09.Preview -- Barron's
DJ
16.09.FEDEX : Plans to Hire 90,000 Workers Across US for Holiday Season to Meet Rising..
MT
16.09.FEDEX : to Hire 90,000 New Staff, Launches 'National Hiring Day' Events
MT
16.09.FEDEX : to Hire 90,000 Employees Before Peak Season
MT
16.09.FEDEX : Organizes "National Hiring Day" Events Across the U.S.
AQ
16.09.FEDEX : Organizes “National Hiring Day” Events Across the U.S.
BU
15.09.FEDEX : Delivers Critical COVID-19 Aid to Indonesia
PU
14.09.FEDEX : Signs E-Commerce, Supply Chain Management Partnership With Salesforce
MT
14.09.Salesforce, FedEx to Partner on E-Commerce Services
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analysten-Empfehlungen zu FEDEX CORPORATION
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 90 944 Mio - 84 814 Mio
Nettoergebnis 2022 5 501 Mio - 5 130 Mio
Nettoverschuldung 2022 13 429 Mio - 12 524 Mio
KGV 2022 12,5x
Dividendenrendite 2022 1,19%
Marktkapitalisierung 67 937 Mio 67 937 Mio 63 358 Mio
Marktkap. / Umsatz 2022 0,89x
Marktkap. / Umsatz 2023 0,84x
Mitarbeiterzahl 477 000
Streubesitz 77,6%
Chart FEDEX CORPORATION
Dauer : Zeitraum :
FedEx Corporation : Chartanalyse FedEx Corporation | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends FEDEX CORPORATION
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 30
Letzter Schlusskurs 255,22 $
Mittleres Kursziel 341,25 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 33,7%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Frederick Wallace Smith Chairman & Chief Executive Officer
Rajesh Subramaniam President, Chief Operating Officer & Director
Michael C. Lenz Chief Financial Officer & Executive Vice President
Robert B. Carter Chief Information Officer
Shirley Ann Jackson Independent Director
Branche und Wettbewerber