Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Russland
  4. Moscow Micex - RTS
  5. Gazprom
  6. News
  7. Übersicht
    GAZP   RU0007661625

GAZPROM

(GAZP)
  Bericht
Schlusskurs Moscow Micex - RTS  -  08.07.2022
198.00 RUB   +0.04%
02.12.Millionen-Entschädigung vom Staat stabilisiert Gasimporteur VNG
DP
02.12.Kreml: Scholz telefoniert mit Putin zu Krieg in Ukraine
DP
30.11.Uniper leitet Schiedsgerichtsverfahren gegen Gazprom ein
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Pipeline-Lecks: Moskau ermittelt wegen internationalen Terrorismus

28.09.2022 | 19:35

MOSKAU (dpa-AFX) - Die russische Generalstaatsanwaltschaft hat nach eigenen Angaben wegen der mutmaßlichen Sabotage an den Pipelines Nord Stream 1 und 2 ein Verfahren wegen internationalen Terrorismus eingeleitet. "Nicht später als am 26.09.2022 wurden im Bereich der Insel Bornholm vorsätzliche Handlungen zur Beschädigung der auf dem Ostseeboden verlegten Gasleitungen Nord Stream 1 und Nord Stream 2 verübt", teilte die russische Generalstaatsanwaltschaft am Mittwoch auf ihrem Telegram-Kanal mit.

Moskau begründete den Schritt damit, dass mit der Beschädigung der Pipelines "Russland erheblicher wirtschaftlicher Schaden zugefügt" worden sei. Gazprom hat bis Ende August durch die Pipeline Nord Stream 1 Gas nach Europa gepumpt, diese Lieferungen dann aber unter Verweis auf technische Probleme, die sich wegen Sanktionen angeblich nicht lösen ließen, eingestellt. Die Bundesregierung nannte die Begründung vorgeschoben und vermutete politische Beweggründe hinter dem Lieferstopp.

Nord Stream 2 war ebenfalls mit russischem Gas befüllt. Moskau hat die Pipeline in den vergangenen Monaten immer wieder als möglichen Ersatz für Nord Stream 1 angeboten, allerdings wurde die Leitung von Deutschland nicht zertifiziert. Seit dem Beginn des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine gilt eine Inbetriebnahme als ausgeschlossen./bal/DP/nas


© dpa-AFX 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
GAZPROM 0.04%198 Schlusskurs.-42.32%
UK 10Y CASH -0.01%3.1562 verzögerte Kurse.249.70%
Alle Nachrichten zu GAZPROM
02.12.Millionen-Entschädigung vom Staat stabilisiert Gasimporteur VNG
DP
02.12.Kreml: Scholz telefoniert mit Putin zu Krieg in Ukraine
DP
30.11.Uniper leitet Schiedsgerichtsverfahren gegen Gazprom ein
DP
30.11.Moldawien sagt, dass der Preis, den es Gazprom für Erdgas zahlt, im Dezember um 4% fall..
MR
30.11.Uniper reicht Schiedsgerichtsverfahren gegen Gazprom in Schweden ein; Aktie fällt um 7%
MT
30.11.Uniper zieht Gazprom vor Schiedsgericht - Trennt sich von Unipro
DP
30.11.Uniper will von Gazprom Schadenersatz in Milliardenhöhe
RE
30.11.Uniper rechnet mit rascher Inbetriebnahme von LNG-Terminal
RE
29.11.Equinor will nächstes Jahr 25 Explorationsbohrungen vor Norwegen durchführen
MR
28.11.Gazprom kürzt Gaslieferungen durch Ukraine doch nicht weiter
DP
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu GAZPROM
10:46Moldova won't pay 50% gas advance to Gazprom by Dec. 20 -deputy PM
RE
02:34Moldovagaz to buy gas from Energocom as well as from Gazprom
RE
02.12.Eastward gas flows via Yamal-Europe pipeline dip slightly
RE
30.11.Analysis-Europe wary of Turkish hub to hide gas 'made in Moscow'
RE
30.11.Moldova says price it pays Gazprom for natural gas to fall 4% in December
RE
30.11.Gazprom rejects Uniper's claims for billions in compensation over undelivered gas
RE
30.11.Uniper Files Arbitration Case Against Gazprom in Sweden; Stock Down 7%
MT
29.11.Equinor to drill 25 exploration wells off Norway next year
RE
28.11.Nord Stream updates Russia-Germany pipeline outage end-date to April next year
RE
28.11.Gazprom Says Not Planning to Reduce Gas Supplies to Moldova
MT
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu GAZPROM
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 10 241 Mrd. 162 Mrd. 159 Mrd.
Nettoergebnis 2021 2 093 Mrd. 33 210 Mio 32 453 Mio
Nettoverschuldung 2021 2 927 Mrd. 46 436 Mio 45 377 Mio
KGV 2021 0,05x
Dividendenrendite 2021 1 143%
Marktwert 4 682 Mrd. 74 714 Mio 72 587 Mio
Marktwert / Umsatz 2020 1,44x
Marktwert / Umsatz 2021 1,08x
Mitarbeiterzahl 468 000
Streubesitz 50,5%
Chart GAZPROM
Dauer : Zeitraum :
Gazprom : Chartanalyse Gazprom | MarketScreener
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Durchschnittl. Empfehlung -
Anzahl Analysten 0
Letzter Schlusskurs 198,00
Mittleres Kursziel
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Alexei Borisovich Miller Deputy Chairman & Chairman-Management Board
Viktor Alexeevich Zubkov Chairman
Denis Vladimirovich Fedorov Head-Marketing & Administration Department
Yuri Stanislavovich Nosov Head-Administration Department
Timur Askarovich Kulibayev Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
GAZPROM-42.32%74 714
SAUDI ARABIAN OIL COMPANY1.70%1 936 414
SHELL PLC45.86%204 441
TOTALENERGIES SE31.95%154 713
PETROCHINA COMPANY LIMITED2.88%129 628
EQUINOR ASA55.28%118 484