Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. GERRY WEBER International AG
  6. News
  7. Übersicht
    GWI2   DE000A255G36   A255G3

GERRY WEBER INTERNATIONAL AG

(GWI2)
  Bericht
verzögerte Kurse. Verzögert Xetra - 30.07. 17:36:09
17.5 EUR   --.--%
12.07.DGAP-HV : GERRY WEBER International AG: -18-
DJ
12.07.DGAP-HV : GERRY WEBER International AG: -16-
DJ
12.07.DGAP-HV : GERRY WEBER International AG: -15-
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Gerry Weber will verstärkt auf Outlets und E-Commerce setzen

30.04.2021 | 15:09

HALLE/WESTFALEN (dpa-AFX) - Der mit tiefroten Zahlen kämpfende Modehersteller Gerry Weber will in Zukunft mehr Präsenz in Factory Outlets zeigen und sein E-Commerce-Geschäft deutlich ausbauen. Das Modeunternehmen kündigte am Freitag bei der Vorstellung der Jahresbilanz 2020 an, in den Factory Outlets weitere Flächen eröffnen zu wollen. Diese sind dank einer Flut von Rabattangeboten zu Kundenmagneten geworden. Außerdem sollen die Umsätze im Onlinehandel "mittelfristig" um jährlich 20 Prozent gesteigert werden.

Der Modehersteller, zu dem auch die Marken Taifun und Samoon gehören, steht unter Druck. Denn nach einem Ende 2019 abgeschlossenen Insolvenzverfahren musste Gerry Weber im Corona-Jahr 2020 bei einem Konzernumsatz von 278,2 Millionen Euro unter dem Strich einen Verlust von 65,4 Millionen Euro ausweisen. Auch für das laufende Jahr rechnet das Unternehmen mit roten Zahlen. Der Verlust soll jedoch operativ geringer ausfallen als 2020.

Trotz allem blickt Gerry-Weber-Chef Alexander Gedat optimistisch in die Zukunft. "So sehr uns die Corona-Pandemie auch aktuell weiterhin im Griff hat, ändert das nichts an unserer Zuversicht für die Zeit nach der Krise: Unser Geschäftsmodell ist intakt", betonte der Manager. Auch die Liquidität des Unternehmens ist nach Angaben von Finanzvorstand Florian Frank derzeit gesichert. Das Unternehmen habe sich im Februar zusätzliche Kreditlinien von 5 Millionen Euro gesichert und außerdem im März eine Zahlung aus der Überbrückungshilfe III erhalten.

"Darüber hinaus hat uns der März mit zumindest in Teilen geöffnetem Einzelhandel einen Eindruck davon verschaffen können, dass unser Produkt von unseren Kundinnen sehr gut angenommen wird", sagte Frank.

Im vergangenen Jahr entfielen gut 57 Prozent des Konzernumsatzes auf die eigenen Läden und die Online-Shops des Unternehmens, knapp 43 Prozent auf den Großhandel. Der Online-Anteil betrug rund 10 Prozent.

In diesem Jahr erwartet Gerry Weber einen Umsatz zwischen 260 und 280 Millionen Euro. Dabei geht das Unternehmen davon aus, dass sich die Situation im Einzelhandel im Kernmarkt Deutschland ab Mitte des Jahres schrittweise normalisiert./rea/DP/fba


© dpa-AFX 2021
Alle Nachrichten zu GERRY WEBER INTERNATIONAL AG
12.07.DGAP-HV : GERRY WEBER International AG: -18-
DJ
12.07.DGAP-HV : GERRY WEBER International AG: -16-
DJ
12.07.DGAP-HV : GERRY WEBER International AG: -15-
DJ
12.07.DGAP-HV : GERRY WEBER International AG: -17-
DJ
12.07.DGAP-HV : GERRY WEBER International AG: -10-
DJ
12.07.DGAP-HV : GERRY WEBER International AG: -9-
DJ
12.07.DGAP-HV : GERRY WEBER International AG: -8-
DJ
12.07.DGAP-HV : GERRY WEBER International AG: -11-
DJ
12.07.DGAP-HV : GERRY WEBER International AG: -12-
DJ
12.07.DGAP-HV : GERRY WEBER International AG: -13-
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu GERRY WEBER INTERNATIONAL AG
08.07.DGAP-DD : Gerry Weber International AG english
DJ
08.07.GERRY WEBER INTERNATIONAL AG : Notification and public disclosure of transaction..
EQ
27.05.GERRY WEBER International AG Provides Sales Guidance for 2021
CI
27.05.Gerry Weber International Ag Reports Earnings Results for the First Quarter E..
CI
27.05.PRESS RELEASE : Gerry Weber International AG: Quarterly statement: GERRY WEBER I..
DJ
27.05.GERRY WEBER INTERNATIONAL AG : Quarterly statement: GERRY WEBER International AG..
EQ
04.05.GERRY WEBER International AG Provides Sales Guidance for Fiscal 2021
CI
30.04.GERRY WEBER INTERNATIONAL : Revenues and EBITDA of GERRY WEBER reach forecast le..
PU
30.04.PRESS RELEASE : Gerry Weber International AG: Revenues and EBITDA of GERRY WEBER..
DJ
30.04.GERRY WEBER INTERNATIONAL AG : Revenues and EBITDA of GERRY WEBER reach forecast..
EQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 270 Mio 321 Mio 290 Mio
Nettoergebnis 2021 -42,6 Mio -50,5 Mio -45,7 Mio
Nettoverschuldung 2021 226 Mio 268 Mio 243 Mio
KGV 2021 -0,50x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 21,4 Mio 25,3 Mio 22,9 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 0,91x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,71x
Mitarbeiterzahl 2 300
Streubesitz 100,0%
Chart GERRY WEBER INTERNATIONAL AG
Dauer : Zeitraum :
GERRY WEBER International AG : Chartanalyse GERRY WEBER International AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends GERRY WEBER INTERNATIONAL AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 2
Letzter Schlusskurs 17,50 €
Mittleres Kursziel 29,00 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 65,7%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Angelika Schindler-Obenhaus Chief Executive Officer
Florian Frank Chief Financial Officer
Tobias Moser Chairman-Supervisory Board
Charlotte Weber-Dresselhaus Member-Supervisory Board
Olaf Dieckmann Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber