Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Gurit Holding AG
  6. News
  7. Übersicht
    GUR   CH0008012236

GURIT HOLDING AG

(GUR)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Gurit übertrifft 2017 mit "moderatem" Umsatzwachstum die Erwartungen

01.02.2018 | 11:01

Wattwil (awp) - Der Spezialkunststoff-Hersteller Gurit ist im Geschäftsjahr 2017 laut eigenen Angaben "moderat" gewachsen, übertraf jedoch die Erwartungen der Analysten. Diese rechnen dank vorteilhaften Verschiebungen im Produktmix nun mit besseren Margen. An der Börse werden Gurit in der Folge gekauft.

Gemäss vorläufigen Zahlen stieg der Nettoerlös um 2,4% auf 360,5 Mio CHF, wie Gurit am Mittwoch nach Börsenschluss mitgeteilte. In Lokalwährungen gerechnet wären die Verkäufe um 3,1% gestiegen. Analysten hatten im Durchschnitt mit einem Umsatz von 358,5 Mio CHF gerechnet, Gurit selbst hatte Ende Oktober ein Umsatzwachstum im niedrigen einstelligen Bereich in Aussicht gestellt.

Im umsatzmässig grössten Geschäftsbereich Composite Materials verzeichnete Gurit allerdings einen im Vergleich zum Vorjahr um 7,2% tieferen Umsatz von 246,4 Mio CHF. Im Windmarkt habe das Unternehmen seit dem Frühjahr 2017 unter einem Nachfragestillstand in Indien gelitten, heisst es zur Begründung. Bedingt wurde dieser durch die Einführung eines neuen Auktionssystems und damit verbundenen Zeitverzögerungen.

Besser lief die Herstellung von Komponenten für Luxusautos, Busse und Eisenbahnen: Im Geschäftsbereich Composite Components stieg der Umsatz um 28,3% auf 22,3 Mio CHF. Positiv entwickelte sich auch die Sparte Tooling (Bauformen für Rotorblätter), die um 33,1% auf 91,8 Mio CHF zulegte.

Die Betriebsgewinnmarge für das Geschäftsjahr 2017 sollte das obere Ende des Zielkorridors von 8-10% des Nettoumsatzes erreichen, bestätigte Gurit frühere Angaben. Hier seien die kürzlich kommunizierten Restrukturierungskosten in Verbindung mit dem Transfer der Prepreg Produktion aus dem Vereinigten Königreich nach Spanien schon mit einbezogen.

KONSERVATIVE GUIDANCE

ZKB-Analyst Philipp Gamper hält diese Guidance allerdings für zu konservativ und verweist auf den guten Margenmix respektive die starke Entwicklung des margenstarken Tooling-Geschäfts. Und mit Blick auf das schwächelnde Windgeschäft in Indien rechnet Gamper bereits in der ersten Hälfte 2018 wieder mit einer deutlichen Erholung. Der Analyst sagt "Übergewichten" zu Gurit.

Die Börse sieht dies gleich und bezahlt die Aktien der Ostschweizer gegen 09.50 Uhr 2,7% hoch auf 1'070 CHF.

Die detaillierten Gewinnzahlen werden am 13. März bekannt.

kw/ra/uh


© AWP 2018
Alle Nachrichten zu GURIT HOLDING AG
24.01.Gurit nominiert Andreas Evertz für den Verwaltungsrat
AW
2021Gurit senkt Umsatz-Ausblick für 2021 erneut
AW
2021Gurit senkt den Ausblick für das GJ21, da der Umsatz in den ersten neun Monaten aufgrun..
MT
2021Gurit erzielt in den ersten neun Monaten 2021 einen Nettoumsatz von CHF 360.9 Millionen
DP
2021Gurit Holding AG gibt Gewinnprognose für das Gesamtjahr 2021 ab
CI
2021Gurit mit deutlich tieferem Halbjahresergebnis - Gesenkter Ausblick bestätigt
AW
2021Gurit erzielt im ersten Halbjahr 2021 einen Nettoumsatz von CHF 258,6 Millionen
DP
2021MÄRKTE EUROPA/Delta drückt Reiseaktien im Sommerloch
DJ
2021Aktien Schweiz gut behauptet - Gewinnwarnung drückt Gurit
DJ
2021MÄRKTE EUROPA/Delta drückt Reiseaktien - DAX im Sommerloch
DJ
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu GURIT HOLDING AG
24.01.Gurit nominates Andreas Evertz as candidate for its Board of Directors
EQ
2021Gurit Financial Calendar 2022
EQ
2021GURIT : Trims FY21 Outlook as Nine-Month Revenue Falls 17% on Lower Demand
MT
2021Gurit Holding AG Provides Earnings Guidance for the Full Year 2021
CI
2021Gurit Reports Unaudited Sales Results for the First Half of 2021
CI
2021Gurit Holding Ag Reports Earnings Results for the Half Year Ended June 30, 2021
CI
2021GURIT : Cuts FY21 Sales Forecast, Adds New Chief Technology Officer
MT
2021GURIT : updates the financial outlook for 2021 and announces organizational changes to str..
EQ
2021Gurit Announces Executive Changes
CI
2021Gurit Relocates its Entire Kitting Operation from the U.S. to Mexico
CI
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu GURIT HOLDING AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 462 Mio 496 Mio -
Nettoergebnis 2021 17,4 Mio 18,7 Mio -
Nettoverschuldung 2021 27,7 Mio 29,7 Mio -
KGV 2021 38,2x
Dividendenrendite 2021 1,59%
Marktkapitalisierung 665 Mio 714 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 1,50x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,41x
Mitarbeiterzahl 2 906
Streubesitz 71,6%
Chart GURIT HOLDING AG
Dauer : Zeitraum :
Gurit Holding AG : Chartanalyse Gurit Holding AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends GURIT HOLDING AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 6
Letzter Schlusskurs 1 422,00 CHF
Mittleres Kursziel 1 640,00 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 15,3%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Mitja Schulz Chief Executive Officer
Philippe Wirth Chief Financial Officer
Peter Leupp Chairman
Ernst Lutz Chief Technology Officer
Nick Huber Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
GURIT HOLDING AG-8.61%714
ECOLAB INC.-21.77%53 087
SIKA AG-17.57%48 640
GIVAUDAN SA-15.15%40 716
YUNNAN ENERGY NEW MATERIAL CO., LTD.3.43%37 288
EMS-CHEMIE HOLDING AG-10.19%23 274