Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Leclanché SA
  6. News
  7. Übersicht
    LECN   CH0110303119

LECLANCHÉ SA

(LECN)
  Bericht
Verzögert Swiss Exchange  -  17:30:20 31.01.2023
0.5630 CHF   -5.85%
18.01.Aktien Schweiz Schluss: Defensive ziehen SMI ins Minus
AW
18.01.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
18.01.Leclanché erreicht neues umweltfreundliches Produktionsverfahren für Lithium-Ionen-Batterien
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFinanzenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Leclanché laut verspätetem Halbjahresbericht tief in den roten Zahlen

17.11.2022 | 22:39

Yverdon-les-Bains (awp) - Leclanché hat in der ersten Jahreshälfte 2022 nicht nur weniger umgesetzt, unter dem Strich resultierte auch ein deutlich grösserer Verlust als im Vorjahr. Der Westschweizer Batterie-Hersteller hatte von der Börsenbetreiberin SIX zuvor eine Firstverlängerung für die Resultate-Publikation gewährt bekommen.

Konkret halbierte sich der Umsatz in der Berichtsperiode etwa auf noch 7,6 Millionen Franken (VJ 15,2 Mio), wie die Gesellschaft am Donnerstagabend mitteilte. Das Unternehmen steckt daher wenig erstaunlich weiterhin tief in der Verlustzone: Der Betriebsverlust für das erste Halbjahr summierte sich auf 37,8 Millionen (VJ -24,3 Mio). Auch unter dem Strich sah es nicht besser aus. Der Nettoverlust betrug 46,8 Millionen (VJ -31,8 Mio).

Mehr Aufträge

Immerhin habe man eine starke Zunahme des Auftragsbestandes verzeichnet, teilte Leclanché in dem Communiqué weiter mit. Dies habe zu einem deutlichen Anstieg der Produktionsfinanzierung geführt, insbesondere in den Märkten für Schiffs- und Bahntransport, was den hohen Betriebsverlust erkläre. Der Auftragsbestand für den Bereich e-Mobility von Leclanché habe sich innerhalb von nur 6 Monaten derweil um fast 100 Prozent erhöht.

Auf Produktionsseite hätten globale Lieferkettenengpässe allerdings zu anhaltenden Verzögerungen bei der Lieferung von Produkten und Rohstoffen geführt. Durch eine Abstimmung mit den Kunden habe man die Systemlieferungen jedoch so verschoben oder geändert, dass keine Verträge verloren gingen, heisst es weiter.

Die von den Aktionären im September genehmigte Umwandlung von Schulden in Eigenkapital in Höhe von 41,3 Millionen Franken, die mit dem grössten Aktionär des Unternehmens vereinbart wurde, sei nun ausserdem abgeschlossen. Diese Restrukturierungsmassnahme stärke die Bilanz.

Zahlenkranz verschoben 

Die SIX Exchange Regulation hatte die Verschiebung der Publikation des Halbjahreszahlen deshalb bewilligt, weil es bei Leclanché zu verschiedenen internen Veränderungen innerhalb des Finanzteams in den letzten sechs Monaten gekommen war. Dazu kam eine Ausgliederung des eTransport-Geschäfts sowie ein Upgrade des ERP-Systems.

Die Börsenaufsicht hatte sich in ihrer Stellungnahme vorbehalten, den Handel mit den Leclanché-Aktien auszusetzen, falls der Halbjahresbericht 2022 nicht wie gefordert bis spätestens 30. November 2022 eingereicht wird. Diese First hat das Unternehmen nun zwar eingehalten.

Es war allerdings nicht die erste Ehrenrunde, die Leclanché drehte. Bereits den Geschäftsbericht 2021 hatte das Unternehmen erst nach drei Fristverlängerungen vorlegen können. Das Unternehmen hatte im Geschäftsjahr 2021 einen Nettoverlust von 80 Millionen eingefahren.

kw/


© AWP 2022
Alle Nachrichten zu LECLANCHÉ SA
18.01.Aktien Schweiz Schluss: Defensive ziehen SMI ins Minus
AW
18.01.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
18.01.Leclanché erreicht neues umweltfreundliches Produktionsverfahren für Lithium-Ionen-Batt..
MT
17.01.Leclanché meldet "Durchbruch" in umweltfreundlicher Herstellung von Batterien
AW
17.01.Leclanché gelingt Durchbruch in umweltfreundlicher Herstellung leistungsstarker Lithium..
EQ
17.01.Leclanché gelingt Durchbruch in umweltfreundlicher Herstellung leistungsstarker Lithium..
DP
12.01.Aktien Schweiz Schluss: SMI legt nach US-Inflationsdaten moderat zu
AW
12.01.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
12.01.Leclanché erhält Auftrag für Batteriesysteme für zwei Hybridfähren
MT
11.01.Leclanché erhält Auftrag für Batteriesysteme in Hybridfähren
AW
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu LECLANCHÉ SA
18.01.Leclanché Achieves New Environmentally Friendly Production Method For Lithium-ion Batte..
MT
17.01.Leclanché achieves breakthrough in environmentally friendly production of high-performa..
EQ
12.01.Global markets live: Tesco, T-Mobile, Apple, Roche, AbbVie...
MS
12.01.Leclanché Books Battery Systems Order for Two Hybrid Ferries
MT
11.01.Leclanché receives orders for 22.6 MWh of battery systems with Stena Line and Brittany ..
EQ
11.01.Leclanché Receives Orders for 22.6 MWh of Battery Systems with Stena Line and Brittany ..
CI
2022Leclanché SA Reports Earnings Results for the Half Year Ended June 30, 2022
CI
2022Leclanché Converts $43 Million Debt Into Equity
MT
2022Leclanché confirms that the capital increase of CHF 41.3 million approved at its last A..
EQ
2022Swiss Battery Maker Leclanché's H1 Loss Expands Amid Supply Chain Disruptions
MT
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu LECLANCHÉ SA
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 18,9 Mio 20,6 Mio -
Nettoergebnis 2021 -80,0 Mio -87,2 Mio -
Nettoverschuldung 2021 70,2 Mio 76,6 Mio -
KGV 2021 -2,32x
Dividendenrendite 2021 -
Marktwert 250 Mio 273 Mio -
Marktwert / Umsatz 2020 15,6x
Marktwert / Umsatz 2021 14,5x
Mitarbeiterzahl 163
Streubesitz 61,9%
Chart LECLANCHÉ SA
Dauer : Zeitraum :
Leclanché SA : Chartanalyse Leclanché SA | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends LECLANCHÉ SA
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Vorstände und Aufsichtsräte
Pierre Blanc Chief Executive Officer
Pasquale Foglia Chief Financial Officer & Senior VP-Finanace
Alexander Jenkins Rhea Chairman
Bénédict Fontanet Non-Executive Director
Christophe Manset Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber