Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Merck KGaA
  6. News
  7. Übersicht
    MRK   DE0006599905   659990

MERCK KGAA

(MRK)
  Bericht
Verzögert Xetra  -  17:35 02.12.2022
177.35 EUR   +0.45%
02.12.EMA validiert Bilharziose-Mittel von Merck für Kinder
DJ
02.12.Merck KGaA's Parasitenmedikament Arpraziquantel zur EU-Prüfung zugelassen
MT
30.11.Merck KGaA geht Partnerschaft für klinische Studien zur Kombinationstherapie von Blasenkrebs ein
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Merck bestätigt Mittelfristziele - Großübernahmen ab 2023 möglich

06.10.2022 | 08:33

FRANKFURT (Dow Jones)--Der Darmstädter Chemie- und Pharmakonzern Merck KGaA sieht sich bei seinen mittelfristigen Zielen bis 2025 auf Kurs. "Wir sind nach wie vor auf einem sehr guten Weg, unser mittelfristiges Wachstumsziel von 25 Milliarden Euro Umsatz bis 2025 zu erreichen", sagte Konzernchefin Belén Garijo anlässlich des Kapitalmarkttages des DAX-Konzerns. Neben dem organischen Wachstum setze Merck dabei auf Lizenzierungen und ergänzende Akquisitionen, wobei ab dem kommenden Jahr auch wieder größere Zukäufe möglich seien.

Zukäufe werden der Unternehmensstrategie entsprechen, wobei eine hohe Priorität auf den sogenannten "Big 3" liege, so der Konzern weiter. Darunter subsummiert Merck die drei Geschäftsbereiche Process Solutions und Life Science Services, neue Healthcare-Produkte sowie Semiconductor Solutions, die zusammen rund 80 Prozent des bis 2025 anvisierten Umsatzwachstums beisteuern sollen. Ihr Anteil am Konzernumsatz soll bis zum Ende des Planungshorizonts auf über 50 Prozent steigen.

Im laufenden Jahr rechnet Merck mit einem Umsatz von 21,9 bis 22,8 Milliarden Euro nach 19,7 Milliarden im Vorjahr. Der Plan sieht bis 2025 eine organische Steigerung des Umsatzes um rund 6 Prozent vor.

Im Bereich Life Science soll das organische Umsatzwachstum pro Jahr nach wie vor 7 bis 10 Prozent betragen. Bei Healthcare wird ein organisches Umsatzwachstum im mittleren einstelligen Prozentbereich anvisiert. Im Electronics-Geschäft sollen die Erlöse organisch um 3 bis 6 Prozent im Jahr wachsen.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/mgo/kla

(END) Dow Jones Newswires

October 06, 2022 02:33 ET (06:33 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DAX 0.27%14529.39 verzögerte Kurse.-8.53%
MERCK KGAA 0.45%177.35 verzögerte Kurse.-21.87%
Alle Nachrichten zu MERCK KGAA
02.12.EMA validiert Bilharziose-Mittel von Merck für Kinder
DJ
02.12.Merck KGaA's Parasitenmedikament Arpraziquantel zur EU-Prüfung zugelassen
MT
30.11.Merck KGaA geht Partnerschaft für klinische Studien zur Kombinationstherapie von Blasen..
MT
29.11.Immutep unterzeichnet Vereinbarung mit Pfizer und Merck KGaA über Zusammenarbeit bei St..
MT
28.11.Immutep geht zweite Kooperation mit Pfizer und Merck KGaA ein
CI
28.11.Regierung will stärker gegen Engpässe bei Medikamenten vorgehen
DP
22.11.MÄRKTE EUROPA/Bessere Konjunktur- und Inflationsaussichten stützen
DJ
22.11.XETRA-SCHLUSS/DAX auf höchstem Stand seit Juni - Liquidität stützt
DJ
22.11.ObsEva verkauft Rechte an experimentellem Medikament zur Behandlung von Frühgeburten an..
MT
22.11.Barclays belässt Merck KGaA auf 'Overweight' - Ziel 210 Euro
DP
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu MERCK KGAA
02.12.Merck KGaA's Parasitic Disease Drug Arpraziquantel Accepted for EU Review
MT
01.12.DeepMatter proposes AIM share cancellation, launches fundraise
AN
01.12.First Lady Weah Solidifies Partnership
AQ
30.11.First Lady Weah Solidifies Partnership With Merck Foundation
AQ
30.11.Merck KGaA Enters Clinical Trial Partnership For Investigational Bladder Cancer Combo T..
MT
29.11.Immutep Signs Trial Collaboration, Supply Deal With Pfizer, Merck KGaA for Urothelial C..
MT
28.11.Immutep Enters second Collaboration with Pfizer and Merck KGaA
CI
24.11.DeepMatter eyes delisting; sees better capital chances as private firm
AN
23.11.XOMA Acquires Royalty and Milestone License to Ebopiprant, a Preterm Labor Asset Being ..
AQ
22.11.Merck KGaA Darmstadt Germany Aims to Double R&D Productivity in Oncology Neurology and ..
AQ
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu MERCK KGAA
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 22 360 Mio 23 445 Mio 22 025 Mio
Nettoergebnis 2022 3 739 Mio 3 920 Mio 3 683 Mio
Nettoverschuldung 2022 6 980 Mio 7 318 Mio 6 875 Mio
KGV 2022 20,6x
Dividendenrendite 2022 1,15%
Marktwert 77 108 Mio 80 851 Mio 75 955 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 3,76x
Marktwert / Umsatz 2023 3,48x
Mitarbeiterzahl 60 334
Streubesitz 29,7%
Chart MERCK KGAA
Dauer : Zeitraum :
Merck KGaA : Chartanalyse Merck KGaA | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends MERCK KGAA
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 18
Letzter Schlusskurs 177,35 €
Mittleres Kursziel 205,86 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 16,1%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Belén Garijo López Chairman-Executive Board & CEO
Marcus Kuhnert Chief Financial Officer
Wolfgang Heinz Büchele Chairman-Supervisory Board
Maria Rivas Chief Medical Officer & Senior Vice President
Laura Matz Chief Science & Technology Officer
Branche und Wettbewerber