Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Metro AG    B4B   DE000BFB0019

METRO AG

(B4B)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Metro : will trotz Corona-Krise durch Zukäufe wachsen

19.02.2021 | 11:10
Flags of German wholesaler Metro flutter in front of a store St Augustin near Bonn

Düsseldorf (Reuters) - Der Großhändler Metro setzt auch in der Corona-Pandemie auf Übernahmen.

"Metro kann und wird durch gezielte Kooperationen oder durch Übernahmen die Belieferungskapazitäten und Reichweiten ausbauen", kündigte Metro-Co-Chef Christian Baier am Freitag bei der virtuellen Metro-Hauptversammlung an. Der Konzern sei "gesund und krisenfest". Damit sei Metro in der Lage, "sich aktiv an der Konsolidierung der Branche zu beteiligen". "Sie können also weitere Schritte in diese Richtung erwarten", rief Baier den Anteilseignern zu.

Metro hatte im vergangenen Geschäftsjahr die Kassen mit dem Verkauf der Supermarktkette Real und eines Mehrheitsanteils seines China-Geschäfts gefüllt. Die Düsseldorfer wollen sich auf das Geschäft mit dem Großhandel von Lebensmitteln konzentrieren. Wichtige Kundengruppen wie Hoteliers und Gastronomen sind jedoch in der Corona-Krise unter Druck geraten - in zahlreichen europäischen Ländern sind die Restaurants vorübergehend geschlossen, der Tourismus ist drastisch zurückgegangen. Im ersten Quartal 2020/21 brach der Umsatz um 16 Prozent auf 6,3 Milliarden Euro ein. Nach einer Lockerung des Lockdowns will Metro wieder auf Wachstum schalten.


© Reuters 2021
Alle Nachrichten auf METRO AG
11:06KORREKTUR : AUSBLICK/Neues Regelwerk führt zu Unsicherheit vor DAX-Überprüfung
DJ
10:16AUSBLICK/Neues Regelwerk führt zu Unsicherheit vor DAX-Überprüfung
DJ
26.02.BÖRSE FRANKFURT : Experten - Siemens Energy und Hellofresh sind heiße Dax-Anwärt..
RE
25.02.Handel fordert rasche Öffnung der Geschäfte ab dem 8. März
DP
25.02.EDGAR ERNST : "Bilanzpolizei"-Präsident Ernst kündigt nach Wirecard-Skandal Rück..
RE
19.02.METRO  : Aktionäre wählten 2. EPGC-Vertreter in Aufsichtsrat
DJ
19.02.METRO-CO-CEO  : Dividende 2020/21 coronabedingt evtl unter Vorjahr
DJ
19.02.METRO  : COMPANY TALK/DSW kritisiert Metro-Dividende aus Einmalertrag
DJ
19.02.METRO  : rechnet mit Wachstumsbeschleunigung ab Ende März
DJ
19.02.METRO  : will sich aktiv an Branchenkonsolidierung beteiligen
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu METRO AG
02.03.METRO  : Fact Sheet
PU
02.03.METRO  : Austria is celebrating 50th anniversary
PU
25.02.METRO  : NX-Food invests in Next Gen
PU
24.02.METRO  : launches reusable packaging solution
PU
19.02.METRO  : Voting Results
PU
19.02.METRO  : Course set for new growth phase, dividend stable, elections to the Supe..
PU
19.02.ANNUAL GENERAL MEETING 2021 : Robust business development in exceptional times
PU
15.02.METRO  : Presentation to the speech of the Chairmen of the Management Board
PU
11.02.METRO  : Q1 2020/21 Media Results Presentation
PU
11.02.METRO  : Q1 2020/21 Results Presentation
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 24 820 Mio 29 997 Mio 27 472 Mio
Nettoergebnis 2021 13,7 Mio 16,5 Mio 15,1 Mio
Nettoverschuldung 2021 3 658 Mio 4 421 Mio 4 049 Mio
KGV 2021 -843x
Dividendenrendite 2021 3,70%
Marktkapitalisierung 3 439 Mio 4 151 Mio 3 806 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 0,29x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,26x
Mitarbeiterzahl 88 306
Streubesitz 33,2%
Chart METRO AG
Dauer : Zeitraum :
Metro AG : Chartanalyse Metro AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse METRO AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 12
Mittleres Kursziel 9,27 €
Letzter Schlusskurs 9,46 €
Abstand / Höchstes Kursziel 90,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -2,04%
Abstand / Niedrigstes Ziel -47,1%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Christian Baier Co-Chief Executive Officer & CFO
Rafael Gasset Co-Chief Executive & Operating Officer
Jürgen B. Steinemann Chairman-Supervisory Board
Eric Poirier Co-Chief Operating Officer
Gwyneth Victoria Burr Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
METRO AG2.87%4 151
SYSCO CORPORATION8.96%40 848
WOOLWORTHS GROUP LIMITED3.03%39 996
AHOLD DELHAIZE N.V.-5.80%27 425
AEON CO., LTD.-7.24%24 869
KROGER3.56%24 789