Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. MorphoSys AG
  6. News
  7. Übersicht
    MOR   DE0006632003   663200

MORPHOSYS AG

(MOR)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Morphosys wird wegen Monjuvi zurückhaltender bei Umsatzprognose

26.07.2021 | 15:38

PLANEGG (dpa-AFX) - Wegen veränderter Geschäftserwartungen an das Blutkrebsmedikament Tafasitamab (Monjuvi) hat der Biotechkonzern Morphosys das obere Ende seiner Umsatzprognose für 2021 gekappt. Der Erlös des Jahres 2021 dürfte nun bei 155 bis 180 Millionen Euro liegen, teilte das im MDax notierte Unternehmen am Montag in Planegg bei München mit. Bisher hatte das Management mit 150 bis 200 Millionen Euro gerechnet.

Die Morphosys-Aktie tat sich nach Bekanntgabe der Nachrichten deutlich schwerer und rutschte bis zum Nachmittag um 5,8 Prozent auf rund 51,50 Euro nach unten. Damit geht es für die Papiere weiter bergab. Der aktuelle Kurs entspricht dem Niveau von Mitte April 2017.

Morphosys vertreibt das Medikament gemeinsam mit seinem US-Partner Incyte, der es in den Vereinigten Staaten exklusiv vermarkten darf. Bereits in der Vergangenheit waren die Verkaufszahlen hinter den Erwartungen von Experten zurückgeblieben, sodass Morphosys ohnehin vorsichtige Jahresziele formuliert hatte.

Zudem dürften die Kosten nach Einschätzung des Managements deutlich höher ausfallen als bislang in Aussicht gestellt. Das liegt auch an der Übernahme von Constellation Pharmaceuticals vor zwei Wochen. Der Vorstand erwartet für 2021 nun betriebliche Aufwendungen von 435 bis 465 Millionen Euro. Bisher sollten es maximal 385 Millionen Euro sein.

Der Vorstand geht zudem davon aus, dass die Ausgaben für Forschung und Entwicklung nun einen etwas größeren Teil der Gesamtkosten ausmachen werden. Diese könnten nun bis zu 57 Prozent aller betrieblichen Aufwendungen erreichen statt wie bislang angenommen maximal die Hälfte. Die vollständigen Ergebnisse des ersten Halbjahres will Morphosys an diesem Mittwoch (28. Juli) vorstellen.

Ende Juni hatte der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) der Europäischen Arzneimittel-Agentur EMA eine positive Empfehlung für das Medikament abgegeben. Dabei empfahlen die Experten die bedingte Marktzulassung von Tafasitamab in Kombination mit dem Mittel Lenalidomid gefolgt von einer Monotherapie mit Tafasitamab für die Behandlung von Erwachsenen mit rezidiviertem oder refraktärem diffusem großzelligem B-Zell-Lymphom, die für eine autologe - also körpereigene - Stammzelltransplantation (ASZT) nicht infrage kommt./ngu/stw/he


© dpa-AFX 2021
Alle Nachrichten zu MORPHOSYS AG
24.09.Europäische ADRs bewegen sich im Freitagshandel nach unten
MT
23.09.MORPHOSYS AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbr..
PU
23.09.MORPHOSYS AG : Veröffentlichung gemäß § -3-
DJ
23.09.MORPHOSYS AG : Veröffentlichung gemäß § -2-
DJ
23.09.MORPHOSYS AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbr..
EQ
20.09.Europäische ADRs geben im Montagshandel deutlich nach
MT
20.09.MORPHOSYS AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbr..
PU
20.09.MORPHOSYS AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbr..
EQ
20.09.ÜBERBLICK/Anstehende Indexänderungen
DJ
17.09.Europäische ADRs fallen am Freitag um fast 2%, da Bergbau- und Stahlaktien fallen
MT
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu MORPHOSYS AG
24.09.European ADRs Move Lower in Friday Trading
MT
23.09.MORPHOSYS AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Securiti..
PU
23.09.MORPHOSYS AG : Release according to -3-
DJ
23.09.MORPHOSYS AG : Release according to -2-
DJ
23.09.MORPHOSYS AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Securiti..
EQ
20.09.European ADRs Move Sharply Lower in Monday Trading
MT
20.09.MORPHOSYS AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Securiti..
PU
20.09.MORPHOSYS AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Securiti..
EQ
20.09.MORPHOSYS AG(XTRA : MOR) added to Germany SDAX (Total Return) Index
CI
17.09.European ADRs Down Nearly 2% Friday as Mining, Steel Shares Drop
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu MORPHOSYS AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 171 Mio 200 Mio 185 Mio
Nettoergebnis 2021 -194 Mio -228 Mio -211 Mio
Nettoliquidität 2021 715 Mio 838 Mio 774 Mio
KGV 2021 -9,52x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 1 423 Mio 1 666 Mio 1 542 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 4,15x
Marktkap. / Umsatz 2022 3,19x
Mitarbeiterzahl 607
Streubesitz 97,3%
Chart MORPHOSYS AG
Dauer : Zeitraum :
MorphoSys AG : Chartanalyse MorphoSys AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends MORPHOSYS AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 14
Letzter Schlusskurs 41,70 €
Mittleres Kursziel 90,54 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 117%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Jean-Paul Kress CEO & Chairman-Management Board
Sung H. Lee Chief Financial Officer
Marc Cluzel Chairman-Supervisory Board
Malte Peters Chief Research & Development Officer
Roland Wandeler Chief Operating Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
MORPHOSYS AG-55.55%1 666
MODERNA, INC.311.74%173 624
LONZA GROUP AG30.56%59 611
IQVIA HOLDINGS INC.46.01%50 128
CELLTRION, INC.-23.54%31 745
SEAGEN INC.-7.88%29 353