Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Australien
  4. Australian Stock Exchange
  5. Nova Minerals Limited
  6. News
  7. Übersicht
    NVA   AU000000NVA2

NOVA MINERALS LIMITED

(NVA)
ÜbersichtChartsNewsTermineUnternehmenFinanzen 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

DGAP-News: Nova Minerals Limited : -3-

07.04.2021 | 16:00
Gesamtlieferkosten im Zusammenhang mit Kauf, Transport und Wiederverdampfung des LNG; Lieferung über das Cook 
Inlet-Pipelinenetz (bestehende Erdgaspipeline mit einem Durchmesser von 20 Zoll (508 mm) in der Nähe von Beluga); und 
Betriebskosten für die Cook Inlet-to-Donlin Gold-Pipeline. 
Der Zugang zu dieser Energiequelle würde den Cut-off-Gehalt für die Mineralressource Korbel deutlich senken, und ihn in 
die Nähe des Cut-off-Gehalts bringen, der in Fort Knox und Dublin Gulch zu sehen ist. 
Im Winter kann der Bezirk über eine sogenannte Snow Road (Schneestraße) erfolgen, die in jedem Winter angelegt wird. 
Diese Straße kann saniert werden, um Treibstoff, Erdbewegungsgeräte und Massengüter für das Camp und die 
Explorationsprogramme zu transportieren, wodurch vermieden wird, dass diese Gegenstände auf dem Luftweg transportiert 
werden müssen. Dies wird die Kapital- und Betriebskosten einer zukünftigen Mine erheblich senken, wodurch der 
Cut-off-Gehalt für die Mineralressourcen auf den in Fort Knox und Dublin Gulch verwendeten Cut-off-Gehalt gesenkt wird. 
Gesteinsdichte - Die Gesteinsdichte im Projekt wurde sowohl mit der "Schublehren-Methode" als auch mit der 
"Pulvermethode" berechnet: 
Schublehren-Methode: Dies gilt für Bohrkernproben, die rechtwinklig zu einem normalen Zylinder zugeschnitten werden 
können. Mit einer Schublehre wird der Kerndurchmesser an mehreren Punkten gemessen, um ein durchschnittliches Ergebnis 
abzuschätzen, während die Kernlänge mit einem Maßband oder Lineal bestimmt wird (Abbildung 3). Der Kern wird dann 
gewogen und die Dichte einfach unter Verwendung der Formel, Gewicht geteilt durch Volumen, bestimmt. Geologische 
Mitarbeiter sammelten die Daten der Schublehren-Methode vor Ort auf dem Korbel-Projekt (Tabelle 1). 
Pulverprobenmethode: Die Dichte kompetenter Gesteine ??mit sehr geringer Porosität und niedrigem natürlichen 
Wassergehalt kann mit einem Gaspyknometer und Pulverproben (fein gemahlenes Gestein) gemessen werden. Diese Methode ist 
jedoch nicht für poröse Gesteine ??geeignet, da das Gefüge durch den Vermahlungsprozess zerstört wird. Das 
Gaspyknometer-Verfahren bestimmt das Volumen innerhalb der Probenkammer, aus der ein Inertgas ausgeschieden wird. Das 
Pyknometer gibt Volumen für Proben an, die in Plastikfläschchen eingewogen sind (Abbildung 3), die wiederum in die 
Probenkammer fallen gelassen werden. Die beste Präzision wird mit dem größtmöglichen Probenvolumen erzielt, das 
typischerweise bei etwa 30 Gramm liegt. Pulverproben wurden von ALS unter Verwendung der Methode OA-GRA08b gemessen. 
 
Weitere Abbildungen zeigen: Schublehren-Methode Pulvermethode (Gaspyknometer) 
 
Abbildung 3 zeigt: Schublehren- und Pulver-Methoden zur Schätzung der Gesteinsdichte 
Tabelle 1 zeigt: Korbel-Lagerstätte - Gesteinsdichte (SG) nach Pulver- und Schublehren-Methode 
Tabelle 2 zeigt: Cut-off-Gehalte für mit der Korbel-Lagerstätte vergleichbare Lagerstättenarten 
Link zu Methoden zur Dichtebestimmung: 
https://www.csaglobal.com/wp-content/uploads/2015/07/ 
Bulk-density-of-industrial-mineralsReporting-in-accordance-with-the-2007-SME-Guide.pdf 
 
Probenentnahme und Analysetechniken - Während der Kampagne 2018, 2019 und 2020 bestand ein Teil der Bohrungen aus 
Reverse Circulation-Bohrungen (Rückspülbohrungen) oder RC-Bohrungen. Die RC-Daten sind in dieser Ressourcenschätzung 
enthalten. Dies ist eine Bohrmethode, bei der doppelwandige Bohrstangen verwendet werden, die aus einer äußeren 
Bohrstange mit einem inneren Rohr bestehen. Mit diesen hohlen Innenrohren können die Bohrspäne in einem 
kontinuierlichen, gleichmäßigen Fluss an die Oberfläche zurücktransportiert werden. 
Während des RC-Bohrens wurde jede Probeentnahme über einen 1,52 m langen Abschnitt aufgeteilt, um eine 4 bis 6 kg 
schwere Probe zu erhalten. Diese wurde zur Feinstmahlung an das ALS-Labor in Fairbanks geschickt, um eine 250 
g-Teilprobe zur Analyse herzustellen. Es wurde eine bestimmte Menge von Bohrklein abgetrennt und Pacific Rim Geological 
Consulting für eine detaillierte Bohrkleinprotokollierung zur Verfügung gestellt. RC-Daten wurden digital in 
Excel-Vorlagen protokolliert und validiert. 
Im Jahr 2018 wurden einige halbe Kerne aus historischen Bohrungen (2011 bis 2012) in Abständen von ca. 3,05 m entnommen 
und zur Analyse an ALS Fairbanks geschickt. Diese Daten sind in dieser Ressourcenschätzung enthalten. 
Kernbohrungen 2020 - Die Bearbeiter der Bohrkerne messen und erfassen die prozentuale Kernausbringung sowie den 
prozentualen RQD. Alle Messungen wurden in imperialen Maßeinheiten aufgezeichnet und während der QA/QC in das metrische 
System übertragen. Die Bohrarbeiter sind dafür verantwortlich, fehlerhafte Verriegelungen und heruntergefallene Kerne 
aufzuzeichnen, was zum Verlust des Kerns führen könnte. Alle Messungen an den gewonnenen Kernen werden in einem 
digitalen Kernprotokoll in Excel aufgezeichnet. Insgesamt wurden ausgezeichnete Kernausbringungsraten gemeldet, wobei 
Verluste in Bereichen im Zusammenhang mit nach der Vererzung entstandenen Strukturen, insbesondere Scherzonen, zu 
verzeichnen waren. 
Eine Teilmenge der Proben wurde zur Feinstmahlung an das ALS-Labor in Fairbanks geschickt, um eine 250-g-Teilprobe zur 
Analyse herzustellen. Die Probenvorbereitung umfasste ALS Prep 31 - Zerkleinerung von 70 % auf weniger als 2 mm, 
Abtrennung von 250 g, Zerkleinerung von über 85 % auf weniger als 75 Mikrometer. Die Probenanalyse umfasste eine ALS 
Au-ICP21-Brandprobe mit 30 g-Probeneinwaage und anschließender ICP-AES-Analyse. Die Nachweisgrenzen liegen zwischen 
0,001 und 10 g/t Au. Bei einer Probe, die die obere Nachweisgrenze von 10 g/t Au überschritt, wurde das Material unter 
Verwendung der ALS-Methode Au-GRA21 erneut analysiert. Diese Verfahren der Brandprobe verwendet eine Probeneinwaage von 
30 g und mit anschließender gravimetrischer Bestimmung. Die Nachweisgrenzen liegen zwischen 0,05 und 10.000 g/t Au. 
Der Rest der Proben wurde an TSL in Saskatoon geschickt. Die Probenvorbereitung umfasste Zerkleinerung von 70 % auf 
weniger als 10 Mesh (1,70 mm). Die Proben wurden dann aufgeteilt und ca. 250 g pulverisiert, wobei 95 % kleiner als 150 
Mesh (106 µm) waren. Die Analyse umfasste eine Brandprobe auf Gold an einer 30 g-Probeneinwaage und anschließender 
ICP-Analyse mit LLD 1 ppb. Proben über 10.000 ppb wurden unter Verwendung einer Brandprobe mit anschließendem 
Gravimetrieverfahren erneut analysiert. 
Alle Kernbohrungen im Jahr 2020 waren orientiert mittels eines Reflex Act III-Instrument im gesamten Bohrloch. 
Bohrlochuntersuchungen werden im Abstand von 15,24 m der Verrohrung und alle 45,72 m im Bohrloch mit einem 
Reflex-Multi-Shot-Instrument durchgeführt. Messungen an den Bohransatzpunkten werden mit einer LT500T 
GNSS-Empfängereinheit durchgeführt, die eine horizontale Genauigkeit von 67 bis 85 cm und eine vertikale Genauigkeit 
von 76 bis 107 cm in der äußersten nördlichen Hemisphäre Alaskas erreicht. Messungen werden im NAD83-Datum für X und Y 
und im GRS80-Datum für die vertikale Position durchgeführt. 
Der Kern wird in Excel detailliert digital protokolliert (Geologie, Alteration, Vererzung, RQD, Ausbringung und 
Strukturdaten). Die Analyse von 2.431 Gängen aus dem orientierten Kern hat eine konsistente, stark bevorzugte 
Orientierung der von Nordwest nach Südost streichenden steil einfallenden geschichteten Gänge gezeigt. Die Orientierung 
der Bohrungen für zukünftige Bohrarbeiten wird so konzipiert, dass optimalere Winkel beim Durchteufen der Gänge erzielt 
werden. 
3 Meter lange Proben werden über die gesamte Länge der Bohrungen markiert und der Kern wird sowohl nass als auch 
trocken fotografiert. Jede Probe wird senkrecht zu den vererzten geschichteten Gängen zersägt, wodurch ein 
repräsentativer Halbkern entsteht, der eingetütet, etikettiert und in großen Reissäcken verpackt, palettiert und zur 
Analyse an das ALS-Labor in Fairbanks geschickt wird. Der Versand von Proben wird von engagierten Versendern streng 
kontrolliert, die nur Sendungen aus dem Estelle-Projekt abwickeln. Das Protokoll zum Probenversand wird derzeit mit 
einer überarbeiteten Überwachungskette und Sicherheitsverschlüssen an den Probenbeuteln aktualisiert, um ein 
zusätzliches Maß an Sicherheit zu gewährleisten. 
 
Alle Bohrungen wurden auf der Liegenschaft mit den folgenden GPS-Geräten erneut vermessen: 
- Garmin GPSMAP 64S (+/- 10 m) 
- CHC LT500 (+/- 2 bis 3 m) 
- Trimble R1 (+/- 2 bis 3 m) 
 
QA/QC-Kontrollprobe - In einer Folge von 40 Proben werden 2 Standardreferenzmaterialien (SRM) eingefügt, eine 
Blindprobe und 1 Vorbereitungsduplikat werden verlangt. Drei verschiedene SRM werden in den Probenstrom eingefügt. Sie 
sind wie folgt: 
OREAS 503D - https://www.ore.com.au/crm/oreas-503d/ 
OREAS 501C - https://www.ore.com.au/crm/oreas-501c/ 
OREAS 60D - https://www.ore.com.au/crm/oreas-60d/ 
Blindproben - Browns Hill Basaltsteinbruch oder Feinkies von Alaska Industrial Hardware 
Erzsortierung - XRT-sensorgestützte Partikelsortierungstests, die von TORMA an einer 500-kg-Probe durchgeführt wurden, 
bestätigten die Realisierbarkeit dieser Erzsortiertechnologie (ASX: 15. März 2021). Die TOMRA-Testarbeiten bestätigten, 
dass durch Anreicherung der höchstgradigen Gesteine in einer relativ kleinen Menge ein hochwertiges Material erzeugt 
werden könnte, das für eine hohe Ausbringung mittels Zyanidextraktion geeignet ist. Diese Methode ist dazu gedacht, die 
Kosten pro Unze zu reduzieren, den Cut-off-Gehalt zu senken, den Energieverbrauch zu verringern und die Goldproduktion 
zu steigern. 

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

April 07, 2021 09:59 ET (13:59 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ASX LIMITED 0.56%79.54 Schlusskurs.10.47%
DJ INDUSTRIAL 1.09%35294.76 verzögerte Kurse.14.07%
GARMIN LTD. -0.71%156.13 verzögerte Kurse.30.48%
NOVA MINERALS LIMITED -5.56%0.17 Schlusskurs.6.25%
TOMRA SYSTEMS ASA -1.17%482.3 Realtime Kurse.14.13%
TRIMBLE INC. 1.57%84.93 verzögerte Kurse.27.20%
Alle Nachrichten zu NOVA MINERALS LIMITED
11.10.NOVA MINERALS LIMITED : Bonanza-Gehalte in RPM North einschließlich 132 m mit 10,1 g/t Au ..
DP
11.10.NOVA MINERALS LIMITED : -2-
DJ
11.10.NOVA MINERALS LIMITED : Bonanza-Gehalte in RPM North einschließlich 132 m mit 10,1 g/t Au ..
EQ
11.10.Nova Minerals stößt auf hochgradiges Gold im Estelle-Projekt in Alaska; Aktien steigen ..
MT
07.10.Nova Minerals entdeckt weitere hochgradige Goldvorkommen im Estelle-Projekt in Alaska
MT
23.09.Nova Minerals findet hochgradig mineralisierte Zonen im Goldprojekt Alaska
MT
20.09.Nova Minerals entdeckt polymetallisches Adersystem im Estelle-Projekt in Alaska; Aktien..
MT
03.09.Nova Minerals bestätigt die Kontinuität der Mineralisierung in der Hauptlagerstätte Kor..
MT
01.09.Nova Minerals stößt auf Gold im Korbel Main Projekt in Alaska; Aktien steigen um 11%
MT
19.07.DGAP-NEWS : Nova Minerals Limited : Weitere signifikante Ergebnisse aus Korbel Main
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu NOVA MINERALS LIMITED
13.10.NOVA MINERALS LIMITED (ASX : NVA) Recent Interview with CEO, Christopher Gerteisen
AQ
13.10.NOVA MINERALS (ASX : NVA) Research Note: Bonanza Grades at RPM North Including 132m @ 10.1..
AQ
11.10.NOVA MINERALS : Hits High-Grade Gold at Estelle Project in Alaska; Shares Surge 64%
MT
11.10.NOVA MINERALS LIMITED (ASX : NVA) Bonanza Grades at RPM North Including 132m @ 10.1 g/t Au
AQ
11.10.Nova Minerals Limited Announces Bonanza Gold Results at the RPM North Prospect
CI
07.10.NOVA MINERALS : Uncovers Additional High-Grade Gold at Estelle Project in Alaska
MT
07.10.NOVA MINERALS LIMITED (ASX : NVA) Infill Drilling at Korbel Continues to Deliver
AQ
07.10.Nova Minerals Limited Reports Drilling Program
CI
30.09.VIDEO : Nova Minerals Ltd (ASX:NVA) to Accelerate Growth Strategy Following $12 Million Ra..
AQ
28.09.NOVA MINERALS LTD (ASX : NVA) Interview with CEO Chris Gerteisen on $12M Capital Raise
AQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 - - -
Nettoergebnis 2021 -3,13 Mio -2,32 Mio -2,14 Mio
Nettoliquidität 2021 14,7 Mio 10,9 Mio 10,0 Mio
KGV 2021 -62,1x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 304 Mio 226 Mio 208 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 -
Marktkap. / Umsatz 2021 -
Mitarbeiterzahl -
Streubesitz 84,8%
Chart NOVA MINERALS LIMITED
Dauer : Zeitraum :
Nova Minerals Limited : Chartanalyse Nova Minerals Limited | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends NOVA MINERALS LIMITED
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Vorstände und Aufsichtsräte
Christopher Gerteisen Chief Executive Officer & Executive Director
Michael Melamed Chief Financial Officer
David Hersham Non-Executive Chairman
Dale Schultz Head-Technical & Chief Geologist
Louie Simens Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
NOVA MINERALS LIMITED6.25%226
BHP GROUP-8.41%142 916
RIO TINTO PLC-7.90%113 888
GLENCORE PLC67.62%70 763
ANGLO AMERICAN PLC20.11%49 163
GRUPO MÉXICO, S.A.B. DE C.V.11.45%35 695