Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

PHILIP MORRIS INTERNATIONAL, INC.

(PM)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

MÄRKTE USA/Mini-Erholung nach Vortagesabsturz

20.07.2021 | 15:47

NEW YORK (Dow Jones)--Nach dem Vortagesabsturz reicht es an der Wall Street am Dienstag nur für eine kleine Erholung. Der Dow-Jones-Index gewinnt 0,1 Prozent auf 33.996 Punkte, der S&P-500 und der Nasdaq-Composite steigen ebenfalls um je 0,1 Prozent. Die Sorge wegen der Corona-Pandemie hatte am Montag die Anleger aus riskanten Anlagen wie Aktien herausgetrieben, während Anleihen kräftig gekauft wurden. Mit der sich rasch verbreitenden Delta-Variante werden von den Investoren die bislang positiven wirtschaftlichen Aussichten in Frage gestellt.

Allerdings bewegen sich die Leitindizes noch immer in der Nähe ihrer Allzeithochs, was die Stärke der aktuellen Rally belegt. Ein Absturz wie der des Vortages werde von etlichen Investoren als Anreiz zum Einstieg gesehen, sagt Marktstratege Kiran Ganesh von UBS Global Wealth Management. Gerade auch der massive Fall der Staatsanleiherenditen erinnere die Börsianer daran, dass es wenig Alternativen zu Aktien gebe.

Überraschend starke Baubeginne mit dem Plus von 6,3 Prozent können dem Markt keinen positiven Impuls geben. "Denn die Baugehmigungen haben sich schwach entwickelt", sagt ein Händler zu dem Minus von 5,1 Prozent.

   Philip Morris enttäuscht - IBM erfreut 

Philip Morris International hat im zweiten Quartal einen niedrigeren Umsatz als erwartet erzielt und die Jahresziele gekappt. Die Aktie verliert 2,9 Prozent. Travelers hat mit dagegen mit ihrem Gewinn die Prognosen übertroffen. Die Aktie gibt dennoch 1,3 Prozent ab. Die Titel waren seit Oktober 2020 aber auch sehr gut gelaufen. IBM hat bereits am späten Montag überzeugende Geschäftszahlen zum zweiten Quartal ausgewiesen. Dies verhilft der Aktie zu einem Plus von 4,1 Prozent.

   Dollar legt zu 

Der Dollarindex gewinnt 0,3 Prozent. Teilnehmer führen dies auf die anhaltende Unsicherheit zurück, die den Dollar als sicheren Hafen attraktiv macht. Auch Anleihen sind erneut gefragt, nachdem sie am Vortag kräftig nach oben gelaufen waren. Die Zehnjahresrendite sackt um knapp sechs weitere Basispunkte ab auf 1,14 Prozent und nähert sich damit dem Jahrestief.

Der Goldpreis profitiert von der Unsicherheit und der hohen Inflation. Die Ölpreise bauen ihren massiven Rückschlag vom Montag noch aus. Ursache für die Schwäche sind neben der Konjunkturskepsis die Beschlüsse der Gruppe Opec+ zur Ausweitung der Förderproduktion.

=== 
INDEX                 zuletzt      +/- %     absolut      +/- % YTD 
DJIA                33.995,55     +0,10%       33,51         +11,1% 
S&P-500              4.263,33     +0,11%        4,84         +13,5% 
Nasdaq-Comp.        14.290,59     +0,11%       15,60         +10,9% 
Nasdaq-100          14.559,01     +0,07%        9,91         +13,0% 
 
US-Anleihen 
Laufzeit              Rendite   Bp zu VT  Rendite VT      +/-Bp YTD 
2 Jahre                  0,19       -2,0        0,21            7,6 
5 Jahre                  0,64       -7,2        0,71           27,6 
7 Jahre                  0,91       -6,9        0,98           26,4 
10 Jahre                 1,14       -5,5        1,19           21,9 
30 Jahre                 1,78       -4,4        1,82           13,2 
 
DEVISEN               zuletzt      +/- %    Mi, 8:46  Di, 17:11 Uhr   % YTD 
EUR/USD                1,1759     -0,33%      1,1934         1,1905   -3,7% 
EUR/JPY                128,62     -0,42%      132,30         131,84   +2,0% 
EUR/CHF                1,0838     +0,07%      1,0961         1,0952   +0,3% 
EUR/GBP                0,8660     +0,39%      0,8552         0,8549   -3,0% 
USD/JPY                109,38     -0,09%      110,79         110,74   +5,9% 
GBP/USD                1,3578     -0,71%      1,3931         1,3927   -0,7% 
USD/CNH (Offshore)     6,4930     -0,02%      6,4849         6,4841   -0,2% 
Bitcoin 
BTC/USD             29.540,01     -3,94%   33.916,01      30.845,26   +1,7% 
 
ROHÖL                 zuletzt  VT-Settl.       +/- %        +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex               65,42      66,42      -1,51%          -1,00  +35,3% 
Brent/ICE               68,19      68,62      -0,63%          -0,43  +33,4% 
 
METALLE               zuletzt     Vortag       +/- %        +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)          1.822,87   1.812,60      +0,57%         +10,27   -4,0% 
Silber (Spot)           25,07      25,18      -0,42%          -0,11   -5,0% 
Platin (Spot)        1.060,55   1.078,50      -1,66%         -17,95   -0,9% 
Kupfer-Future            4,23       4,21      +0,55%          +0,02  +20,1% 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/raz/flf

(END) Dow Jones Newswires

July 20, 2021 09:46 ET (13:46 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
INTERNATIONAL BUSINESS MACHINES CORPORATION -0.68%134.31 verzögerte Kurse.7.43%
PHILIP MORRIS INTERNATIONAL, INC. -0.85%100.99 verzögerte Kurse.21.98%
THE TRAVELERS COMPANIES -2.32%152.66 verzögerte Kurse.8.76%
UBS GROUP AG -6.56%14.305 verzögerte Kurse.14.72%
Alle Nachrichten zu PHILIP MORRIS INTERNATIONAL, INC.
20.09.Pharmakonferenz verbietet Vectura nach Übernahme durch Philip Morris
MT
16.09.Philip Morris International sichert sich die Übernahme von Vectura mit 75%ige..
MT
15.09.Aktien New York Ausblick: Anleger halten sich zurück
AW
15.09.Philip Morris International Inc. erhöht die Quartalsdividende, zahlbar am 14...
CI
08.09.Aktien der zyklischen Konsumgüterindustrie erholen sich am Nachmittag
MT
08.09.Aktien von Basiskonsumgütern übertreffen im Mittwochshandel die meisten ander..
MT
08.09.Philip Morris International bekräftigt EPS-Prognose für das Geschäftsjahr 21
MT
08.09.PHILIP MORRIS : Bereinigter Gewinn je Aktie für das Gesamtjahr 2021 am oberen En..
MT
08.09.Britisches Unternehmen Smiths verkauft Medizintechniksparte für 2,4 Mrd. $ an..
MR
27.08.Philip Morris International stellt neuen Finanzierungsrahmen für rauchfreie P..
MT
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu PHILIP MORRIS INTERNATIONAL, INC.
20.09.PHILIP MORRIS INTERNATIONAL : to Delist Britain's Vectura on Oct. 19
MT
20.09.VECTURA : Pharmaceutical Conference Bans Vectura After Takeover By Philip Morris
MT
16.09.PHILIP MORRIS INTERNATIONAL : RECOMMENDED FINAL CASH OFFER (Form 8-K)
PU
16.09.PHILIP MORRIS INTERNATIONAL INC. : Completion of Acquisition or Disposition of A..
AQ
16.09.AUGEAN : Buyout battle for waste management firm Augean headed to auction - regu..
RE
16.09.PHILIP MORRIS INTERNATIONAL : Announces Closing of Fertin Pharma Acquisition; Ad..
AQ
16.09.BÖRSE WALL STREET : US economy shows resilience, while China falters
16.09.Philip Morris seals deal for UK's Vectura despite health group concerns
RE
16.09.FTSE Rises, Ashtead Gains After 1Q Profit Boost, Guidance Increase
DJ
16.09.PHILIP MORRIS INTERNATIONA : l Announces Unconditional Offer for Vectura Group P..
BU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analysten-Empfehlungen zu PHILIP MORRIS INTERNATIONAL, INC.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 31 232 Mio - 28 969 Mio
Nettoergebnis 2021 9 451 Mio - 8 767 Mio
Nettoverschuldung 2021 24 046 Mio - 22 303 Mio
KGV 2021 17,2x
Dividendenrendite 2021 4,83%
Marktkapitalisierung 157 Mrd. 157 Mrd. 146 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 5,81x
Marktkap. / Umsatz 2022 5,49x
Mitarbeiterzahl 71 000
Streubesitz 73,7%
Chart PHILIP MORRIS INTERNATIONAL, INC.
Dauer : Zeitraum :
Philip Morris International, Inc. : Chartanalyse Philip Morris International, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends PHILIP MORRIS INTERNATIONAL, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 18
Letzter Schlusskurs 100,99 $
Mittleres Kursziel 109,68 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 8,60%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Jacek Olczak Chief Executive Officer & Director
Emmanuel Andre Marie Babeau Chief Financial Officer
André Calantzopoulos Executive Chairman
Patrick Brunel Chief Information Officer & Senior Vice President
Bertrand Bonvin Senior Vice President-Research & Development