Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  PNE AG    PNE3   DE000A0JBPG2

PNE AG

(PNE3)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalystenempfehlungen

PNE AG: Eigenbetrieb von Windparks wird weiter ausgebaut

26.10.2020 | 14:24

26. Oct 2020

PNE AG: Eigenbetrieb von Windparks wird weiter ausgebaut
  • Windparks mit 46,6 MW werden realisiert
  • Zuschläge in den Ausschreibungen gesichert

Cuxhaven, 26. Oktober 2020 - Die PNE AG baut den Eigenbetrieb von Windparks weiter aus. Mit dem Bau des Windparks 'Boitzenhagen' mit rund 25 MW wurde Ende September begonnen. Der kürzlich genehmigte Windpark 'Zahrenholz' mit einer Nennleistung von 21,6 MW hat bei der jüngsten Ausschreibungsrunde der Bundesnetzagentur ebenfalls einen Zuschlag erhalten und soll kurzfristig in Bau gehen. Beide Windparkvorhaben befinden sich im Landkreis Gifhorn im Bundesland Niedersachsen.

Für diese Windparkprojekte hatte PNE erst in diesem Jahr die erforderlichen Genehmigungen nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz erhalten. Beide Windparks sollen nach der Errichtung von der PNE AG selbst betrieben werden.

'Diese beiden Windparkprojekte so zügig zur Baureife zu bringen, ist in dieser schwierigen Zeit mit den Einschränkungen aufgrund der Coronapandemie eine tolle Leistung unseres Teams. Dabei haben Projektentwicklung, Bauabteilung, Flächensicherung, Grundstücksverwaltung und E-Abteilung hervorragend zusammengearbeitet', betont Markus Lesser, Vorstandsvorsitzender der PNE AG.

PNE betreibt bereits Windparks mit rund 130 MW Nennleistung im eigenen Bestand. Mit diesen weiteren Projekten und ihrer Nennleistung von 46,6 MW setzt PNE diese strategische Ausrichtung weiter um und baut den Eigenbetrieb von Windparks weiter aus.

'Dieser Kurs soll auch in den kommenden Jahren konsequent fortgesetzt werden', erläutert Markus Lesser.

Im Windpark 'Boitzenhagen' werden sechs Windenergieanlagen des Typs Vestas V136 und eine Anlage Vestas V126 errichtet. Alle Anlagen werden eine Gesamthöhe von rund 200 Metern erreichen.

Der Windpark 'Zahrenholz' wird sechs Anlagen vom Typ Nordex N131 mit einer Gesamthöhe von 164 Metern umfassen.

Beide Windparks sollen im kommenden Jahr in Betrieb genommen werden.

Disclaimer

PNE AG published this content on 26 October 2020 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 26 October 2020 13:24:04 UTC


© Publicnow 2020
Alle Nachrichten auf PNE AG
05.01.PNE : hat weitere Stromabnahmeverträgen (PPA) für Betreiber vermittelt
PU
05.01.PNE : hat weitere Stromabnahmeverträgen (PPA) für Betreiber vermittelt
EQ
2020PNE : startet Bau von zwei weiteren Windparks mit 59 MW in Po
PU
2020AUSBLICK/Bundestag stimmt über EEG-Reform ab
DJ
2020DGAP-PVR : PNE AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der euro..
DJ
2020DGAP-PVR : PNE AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der euro..
DJ
2020PNE : startet Bau von zwei weiteren Windparks mit 59 MW in Polen
PU
2020PNE : startet Bau von zwei weiteren Windparks mit 59 MW in Polen
EQ
2020PNE AG startet Bau von zwei weiteren Windparks mit 59 MW in Polen
DP
2020DGAP-NEWS : PNE AG startet Bau von zwei weiteren Windparks mit 59 MW in Polen
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu PNE AG
05.01.PNE : has brokered further power purchase agreements (PPA) for operators
EQ
2020PNE : commences construction of two further wind farms with 59 MW in Pol
PU
2020DGAP-PVR : PNE AG: Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the G..
DJ
2020Italy's Eni joins North Sea wind power grab with Dogger deal
RE
2020DGAP-PVR : PNE AG: Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the G..
DJ
2020Delisting renewables company PNE would have a price, says top investor
RE
2020PNE : Vestas wins 40 MW order in Poland
AQ
2020PNE : commences construction of two further wind farms with 59 MW in Poland
PU
2020VESTAS WIND A/S : wins 40 MW order in Poland
AQ
2020PNE : commences construction of two further wind farms with 59 MW in Poland
EQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 108 Mio 130 Mio 116 Mio
Nettoergebnis 2020 -3,15 Mio -3,80 Mio -3,39 Mio
Nettoverschuldung 2020 178 Mio 215 Mio 192 Mio
KGV 2020 -209x
Dividendenrendite 2020 0,48%
Marktkapitalisierung 637 Mio 770 Mio 685 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 7,57x
Marktkap. / Umsatz 2021 6,86x
Mitarbeiterzahl 465
Streubesitz 50,7%
Chart PNE AG
Dauer : Zeitraum :
PNE AG : Chartanalyse PNE AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse PNE AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 4
Mittleres Kursziel 6,25 €
Letzter Schlusskurs 8,34 €
Abstand / Höchstes Kursziel -13,7%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -25,1%
Abstand / Niedrigstes Ziel -44,8%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Markus Lesser Chief Executive Officer
Per Hornung Pedersen Chairman-Supervisory Board
Kurt Stürken Chief Operating Officer
Jörg Klowat Chief Financial Officer
Marcel Egger Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
PNE AG4.25%770
VESTAS WIND SYSTEMS A/S-5.31%44 529
SIEMENS GAMESA RENEWABLE ENERGY, S.A.3.48%28 130
XINJIANG GOLDWIND SCIENCE & TECHNOLOGY CO., LTD.2.88%9 503
CS WIND CORPORATION-9.04%2 519
TPI COMPOSITES, INC.17.73%2 221