Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Software AG
  6. News
  7. Übersicht
    SOW   DE000A2GS401   A2GS40

SOFTWARE AG

(SOW)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Software AG senkt Ausblick für Digital - zuversichtlicher für A&N

19.10.2021 | 06:58

FRANKFURT (Dow Jones)--Die Software AG hat ihre Jahresprognose angepasst. Angesichts einer besser als erwarteten Entwicklung des Geschäftsbereichs Adabas & Natural (A&N) ist das im MDAX und TecDAX notierte Unternehmen zwar zuversichtlicher mit Blick auf die A&N-Entwicklung im Gesamtjahr geworden, im Geschäftsbereich Digital Business rechnet die Software AG dagegen 2021 nun mit einer schwächeren Entwicklung als bislang angenommen.

Im Segment Adabas & Natural legten die Bookings im dritten Quartal im Vergleich zum Vorjahr währungsbereinigt um 2 Prozent zu und in den ersten neun Monaten 2021 um währungsbereinigt 7 Prozent. Im Digitalgeschäft stiegen die Bookings im dritten Quartal währungsbereinigt um 6 Prozent und auf Neunmonatssicht um währungsbereinigt 11 Prozent.

Im Gesamtjahr 2021 rechnet die Software AG im Bereich Adabas & Natural nun nur noch mit einem Rückgang der währungsbereinigten Bookings um 8 bis 12 Prozent nach bislang in Aussicht gestellten minus 20 bis minus 30 Prozent. Für den Geschäftsbereich Digital Business prognostiziert die Software AG dagegen nur noch ein währungsbereinigtes Wachstum der Bookings von 13 bis 17 Prozent nach bislang geplanten 15 bis 25 Prozent. Zwar verzeichne das Digitalgeschäft weiterhin eine starke Nachfrage, allerdings benötigten einige der Anfang des Jahres getätigten Pipeline-Investitionen länger als erwartet, um ausgereifte Vertragsabschlussmöglichkeiten zu liefern, begründete die Software AG den gesenkten Ausblick für den Digitalbereich.

Den Jahresausblick für den Produktumsatz behielt die Software AG bei. Dieser soll demnach währungsbereinigt um 0 bis 5 Prozent wachsen. Die operative Ergebnismarge (EBITA, non IFRS) sieht der Konzern nun bei 17 bis 19 Prozent nach bislang 16 bis 18 Prozent.

An seinen Mittelfristzielen eines Konzernumsatzes von 1 Milliarde Euro, einer operative Ergebnismarge von 25 bis 30 Prozent, einem Anteil des wiederkehrenden Produktumsatzes von 85 bis 90 Prozent und einer durchschnittlichen jährlicher Wachstumsrate von rund 15 Prozent im Digitalgeschäft bis 2023 hält der Konzern fest.

Die vollständigen Finanzergebnisse des dritten Quartals sollen am 21. Oktober veröffentlicht werden.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/brb/mgo

(END) Dow Jones Newswires

October 19, 2021 00:57 ET (04:57 GMT)

Alle Nachrichten zu SOFTWARE AG
29.11.UBS belässt Software AG auf 'Buy' - Ziel 44,50 Euro
DP
26.11.Aktien Frankfurt Schluss: Virusvariante schickt Dax auf Talfahrt
AW
26.11.MÄRKTE EUROPA/Covid-Ängste sorgen für massiven Abverkauf
DJ
26.11.XETRA-SCHLUSS/Ausverkauf - B.1.1.529 beendet Weihnachtsrally
DJ
26.11.MÄRKTE EUROPA/Ausverkauf hält an - Schwarzer Freitag für Touristiksektor
DJ
26.11.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 26.11.2021 - 15.15 Uhr
DP
26.11.Barclays belässt Software AG auf 'Underweight' - Ziel 35,30 Euro
DP
26.11.MÄRKTE EUROPA/Börsen unter Druck, aber mit Stabilisierungsansätzen
DJ
26.11.Software AG mit Kurssprung - Übernahmefantasien treiben Aktie
RE
26.11.MÄRKTE EUROPA/Corona-Variante verbreitet Ausverkaufsstimmung
DJ
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu SOFTWARE AG
26.11.Germany's Software Taps Advisers for Potential Sale; Shares Up 11%
MT
26.11.Software Reportedly Considers Strategic Options
CI
23.11.SOFTWARE AG : 14th Consecutive Year Named A Leader in Gartner® Magic Quadrant™ for E..
PU
25.10.SOFTWARE AG : Named a Leader in 2021 Magic Quadrant™ for Industrial IoT Platforms
BU
22.10.SOFTWARE AG : Named a Leader in 2021 Magic Quadrant for Industrial IoT Platforms
AQ
21.10.SOFTWARE : Named a Leader in 2021 Magic QuadrantTM for Industrial IoT Platforms
PU
21.10.SOFTWARE : delivers consecutive quarters of Group and Digital Business revenue growth
PU
21.10.Software AG delivers consecutive quarters of Group and Digital Business revenue growth
PU
21.10.Software AG Named a Leader in 2021 Magic Quadrant™ for Industrial IoT Platforms
PU
19.10.SOFTWARE : Ad hoc Disclosure (Inside Information according to article 17 MAR) - Adjustment..
PU
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu SOFTWARE AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 834 Mio 944 Mio 869 Mio
Nettoergebnis 2021 85,2 Mio 96,4 Mio 88,7 Mio
Nettoliquidität 2021 269 Mio 304 Mio 280 Mio
KGV 2021 32,1x
Dividendenrendite 2021 1,94%
Marktkapitalisierung 2 774 Mio 3 142 Mio 2 889 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 3,00x
Marktkap. / Umsatz 2022 2,72x
Mitarbeiterzahl 4 749
Streubesitz 68,9%
Chart SOFTWARE AG
Dauer : Zeitraum :
Software AG : Chartanalyse Software AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SOFTWARE AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 14
Letzter Schlusskurs 37,58 €
Mittleres Kursziel 42,81 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 13,9%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Sanjay Brahmawar CEO & Chairman-Management Board
Matthias Heiden Chief Financial Officer
Karl-Heinz Streibich Chairman-Supervisory Board
Bernd Groß Chief Technology Officer
Markus Ziener Independent Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
SOFTWARE AG12.72%3 127
ORACLE CORPORATION40.27%248 055
SAP SE5.56%150 479
SERVICENOW, INC.17.67%128 889
DOCUSIGN, INC.10.82%48 464
HUBSPOT, INC.103.54%38 126