Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

CITIGROUP-INDIKATION NIKKEI 225

ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere Sprachen

Aktien Asien: Gewinne - Anleihemärkte entlasten Börsen

03.03.2021 | 08:53

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (awp international) - Die asiatischen Aktienmärkte haben am Mittwoch wieder angezogen. Sie reagierten damit auf positive Signale vom Anleihemarkt. Schwache Vorgaben der US-Börsen belasteten nicht.

Für Aufatmen sorgten rückläufige Anleiherenditen. Lael Brainard, Mitglied der Federal Reserve, hatte darauf hingewiesen, dass Turbulenzen an den Anleihemärkten dazu führen könnten, jegliche Verringerung der Anleihekäufe durch die US-Notenbank weiter nach hinten zu verschieben. "In Summe wirkt der Anstieg der Anleiherenditen nicht weiter beunruhigend und signalisiert hingegen positive Aussichten auf die erwartete Weltwirtschaftserholung", hiess es zudem von der LBBW.

Diese Aussicht unterstrichen neue Konjunkturdaten. Die Marktstrategen der Deutschen Bank um Jim Reid verwiesen in einem Kommentar auf die Einkaufmanagerindizes mehrerer asiatischer Länder für Februar. Die entsprechenden Indikatoren für Japan und Indien seien gestiegen. Eine Ausnahme bildete der Caixin-Einaufsmanagerindex für Dienstleistungen in China, der leicht nachgab. Allerdings hätten sich hier die Neujahrsfeierlichkeiten bemerkbar gemacht, merkte Analyst Jeffrey Halley vom Broker Oanda an. Zudem verwiesen die Strategen der Deutschen Bank auf das stärker als erwartet gestiegene australische Bruttoinlandsprodukt im vierten Quartal.

In Tokio schloss der Nikkei 225 mit einem Plus von 0,51 Prozent bei 29 559,10 Punkten. Der CSI-300-Index mit den 300 grössten Unternehmen, die an Chinas Festlandsbörsen gelistet sind, kletterte um 1,92 Prozent auf 5452,21 Punkte ein. Für den Hongkonger Hang-Seng-Index ging es im späten Handel um 2,68 Prozent auf 29 877,06 Punkte bergauf./mf/mis


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CITIGROUP-INDIKATION NIKKEI 225 -1.51%28834.67 Realtime Kurse.8.21%
HANG SENG 0.15%29134.45 Realtime Kurse.6.83%
NIKKEI 225 -1.97%29100.38 Realtime Kurse.8.17%
Alle Nachrichten zu CITIGROUP-INDIKATION NIKKEI 225
10.03.AKTIEN ASIEN : Uneinheitlich - China-Daten schüren Inflationssorgen
AW
09.03.AKTIEN ASIEN : Japan im Plus - China schwach
AW
08.03.AKTIEN ASIEN : Deutliche Verluste - Inflationsangst überwiegt starke China-Daten
AW
05.03.AKTIEN ASIEN : Leichte Abgaben - Wirtschaftspläne Chinas federn Verluste ab
AW
04.03.AKTIEN ASIEN : Verluste - Und wieder belasten die Anleiherenditen
AW
03.03.AKTIEN ASIEN : Gewinne - Anleihemärkte entlasten Börsen
AW
02.03.AKTIEN ASIEN : Chinas Warnung vor Bewertungsblasen belastet eigenen Markt
AW
01.03.AKTIEN ASIEN : Deutliche Gewinne nach turbulenter Vorwoche
AW
26.02.AKTIEN ASIEN : Deutliche Verluste - Technologiewerte unter Druck
AW
25.02.AKTIEN ASIEN : Börsen wieder im Vorwärtsgang - Südkorea sehr fest
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu CITIGROUP-INDIKATION NIKKEI 225

- Kein Artikel verfügbar -

Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart CITIGROUP-INDIKATION NIKKEI 225
Dauer : Zeitraum :
Citigroup-Indikation Nikkei 225 : Chartanalyse Citigroup-Indikation Nikkei 225 | MarketScreener
Vollbild-Chart