1. Startseite
  2. Indizes
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. DAX
  6. News
  7. Übersicht
    DAX   DE0008469008   846900

DAX

(DAX)
Verzögert Xetra  -  26/05 17:55:00
14231.29 PTS   +1.59%
Nachbörslich
+0.27%
14270.21 PTS
18:51Europäische Aktien steigen am Donnerstag; britische Energieaktien steigen trotz Bestätigung der Windfall Tax
MT
18:24MÄRKTE EUROPA/Käufe zu Christi Himmelfahrt - Einzelhandelsaktien sehr fest
DJ
17:57XETRA-SCHLUSS/DAX fest - Aufwärtsbewegung gewinnt an Breite
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Frankfurt: Für den Dax bleiben 16 000 Punkte eine hohe Hürde

17.01.2022 | 11:47

FRANKFURT (awp international) - Mit moderatem Zuwachs ist der Dax am Montag in Richtung der runden Marke von 16 000 Punkten gestiegen. Überwinden konnte sie der deutsche Leitindex bislang aber nicht, er notierte gegen Mittag mit plus 0,42 Prozent auf 15 950 Punkten. Weil in den USA die Börsen feiertagsbedingt geschlossen sind, fehlen zum Wochenauftakt wichtige Impulse. Inflations- und Zinssorgen sowie die Geschäftsberichte der Unternehmen bestimmen in dieser Woche den weiteren Verlauf an den Aktienmärkten.

Der MDax der mittelgrossen Börsenwerte rückte am Montag bislang um 0,47 Prozent auf 34 682 Punkte vor. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 gewann ein halbes Prozent.

Die Papiere des Wafer-Produzenten Siltronic rutschten aus Sorge vor einem Scheitern der Übernahme durch den taiwanischen Chip-Zulieferer Globalwafers um fast sieben Prozent ab. Für Wacker Chemie , die an Siltronic beteiligt sind, hielt sich das Minus mit rund 0,9 Prozent in Grenzen.

Nach einem Ausblick auf das Geschäftsjahr 2022 erholten sich die angeschlagenen Papiere des IT-Dienstleisters S&T um fast fünf Prozent. Nach Vorwürfen des Finanzinvestors Viceroy Research waren sie Mitte Dezember noch deutlich eingebrochen. Jefferies-Experte Martin Comtesse sieht die nun gesendeten Signale als entsprechend willkommene Stärkung des Vertrauens.

Henkel waren mit einem Minus von rund einem Prozent hinten im Dax, eine etwas positivere Einstufung mit "Equal-weight" durch Morgan Stanley nutzte letztlich nichts. International steht die Konsumgüterbranche aktuell mit einem Übernahmeangebot von Unilever für die Konsumartikelsparte von GlaxoSmithKline (GSK) im Blick.

Nach der Mainzer Erfolgsgeschichte Biontech wird an der Börse derzeit ein weiterer Höhenflieger aus Mainz entdeckt: Mainz Biomed . Die Papiere des seit Anfang November an der US-Technologiebörse Nasdaq notierten Krebsfrüherkennungs-Spezialisten setzen am Montag ihre Kursrally mit einem Rekord fort. Auf der Handelsplattform Tradegate gewannen sie in der Spitze fast 38 Prozent auf 25 Euro./ajx/eas

--- Von Achim Jüngling, dpa-AFX ---


© AWP 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DAX 1.59%14231.29 verzögerte Kurse.-11.82%
MDAX 1.11%29430.27 verzögerte Kurse.-17.12%
Alle Nachrichten zu DAX
18:51Europäische Aktien steigen am Donnerstag; britische Energieaktien steigen trotz Bestäti..
MT
18:24MÄRKTE EUROPA/Käufe zu Christi Himmelfahrt - Einzelhandelsaktien sehr fest
DJ
17:57XETRA-SCHLUSS/DAX fest - Aufwärtsbewegung gewinnt an Breite
DJ
16:26MÄRKTE EUROPA/Aufwärts - Wall Street sorgt für neuen Anschub
DJ
14:27Aktien Frankfurt: Dax baut Gewinne etwas aus
AW
13:38Europäische Börsen steigen am Mittag aufgrund des Ausblicks der Federal Reserve
MT
12:45MÄRKTE EUROPA/Aktien an Christi Himmelfahrt mit leichten Gewinnen
DJ
11:41Aktien Frankfurt: Dax bleibt über 14 000 Punkten
AW
11:22AKTIE IM FOKUS 2/BAYER STEIGEN : Citigroup lobt Medikamenten-Kandidat Asundexian
DP
09:27MÄRKTE EUROPA/Gut behauptet - US-Notenbank stützt
DJ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
Nachrichten zu den Einzelwerten DAX
21:42DEUTSCHE TELEKOM AG : Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen
EQ
21:41Deutsche Telekom AG
DP
18:57MERCEDES BENZ : Gelungener Auftakt für Mercedes-AMG Motorsport beim 24-Stunden-Jubiläum au..
PU
18:53Qatar Airways und Airbus streiten sich vor Gericht über die Lackierung der A350
MR
16:26MÄRKTE EUROPA/Aufwärts - Wall Street sorgt für neuen Anschub
DJ
16:19SOFTWAREFEHLER : BMW muss mehr als 61 000 Autos zurückrufen
DP
15:22JPMorgan belässt FMC auf 'Underweight' - Ziel 51 Euro
DP
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu DAX
18:51European Shares Ascend on Thursday; UK Energy Shares Rise Despite Windfall Tax Confirma..
MT
15:17Wall Street Set for Gains as Jobless Claims Data Point to Strong Labor Market
MT
13:38European Bourses Track Higher Midday on Federal Reserve Outlook
MT
25.05.European Shares Close Higher Wednesday on German GDP Data Uptick
MT
25.05.European Bourses Edge Higher Midday Ahead of Fed Minutes
MT
25.05.European shares seen holding near current levels through 2022 - Reuters poll
RE
24.05.Europe Stocks Close in Red Amid Weakness in Economic Data
MT
24.05.European Bourse Track Lower On Tech Softness, China Outlook
MT
23.05.European Bourses Cheer Monday on German Data, Blockbuster Deal
MT
23.05.Wall Street Set for Gains as White House Weighs Cutting Tariffs on Chinese Goods
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Chart DAX
Dauer : Zeitraum :
DAX : Chartanalyse DAX | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DAX
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendNeutral
Top / Flop DAX
ZALANDO SE36.985 Realtime Estimate-Kurse.9.59%
DELIVERY HERO SE32.895 Realtime Estimate-Kurse.8.35%
PUMA SE64.55 Realtime Estimate-Kurse.5.51%
HELLOFRESH SE34.63 Realtime Estimate-Kurse.5.42%
AIRBUS SE109.06 Realtime Kurse.4.10%
E.ON SE9.882 Realtime Estimate-Kurse.-0.46%
MERCK KGAA175.475 Realtime Estimate-Kurse.-0.55%
RWE AG41.975 Realtime Estimate-Kurse.-0.77%
Heatmap :