Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Schweiz
  4. Switzerland
  5. Euro Stoxx 50
  6. News
  7. Übersicht
       EU0009658145

EURO STOXX 50

verzögerte Kurse. Verzögert Switzerland - 20.09. 17:50:00
4043.63 PTS   -2.11%
Nachbörslich
-0.52%
4022.53 PTS
18:34Aktien Europa Schluss: Evergrande-Krise belastet teils deutlich
DP
18:24Aktien Frankfurt Schluss: Evergrande-Sorgen verhageln Dax 40 das Debüt
DP
18:15MÄRKTE EUROPA/Evergrande-Krise löst Kursrutsch aus
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Europa Schluss: Nach erholtem ifo-Index auf Hoch seit Ende April

25.05.2020 | 18:06

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Eine bessere Stimmung in den deutschen Unternehmen hat am Montag die Kurse an Europas Börsen nach oben getrieben. Von einem Rekordtief aus erholte sich der Ifo-Geschäftsklimaindex im Mai stärker als erwartet. Der Eurozone-Leitindex EuroStoxx 50 kletterte daraufhin zum Wochenauftakt um 2,27 Prozent auf 2971,35 Punkte. Er baute damit die Gewinne der Vorwoche aus und rückte näher an die 3000er Marke heran.

Die ersten Lockerungen der Corona-Beschränkungen sorgten für einen Hoffnungsschimmer, kommentierte Ifo-Präsident Clemens Fuest den Anstieg des Index. Während die befragten Unternehmen die aktuelle Lage etwas schlechter einschätzten, bewerteten sie die Aussichten für das kommende halbe Jahr spürbar besser.

In Paris stieg das Börsenbarometer Cac 40 um 2,15 Prozent auf 4539,91 Punkte. Die Londoner Börse blieb zum Wochenbeginn wegen eines Feiertags ebenso geschlossen wie die Aktienmärkte in den USA.

"Das Wiederanfahren der Wirtschaft ist für viele Unternehmen ein Silberstreif am Horizont", kommentierte Thomas Gitzel, Chefökonom der Liechtensteiner VP Bank. Zugleich dämpfte er zu hohe Erwartungen: "Die Unternehmen zeigen wieder Lebenszeichen, doch von Vitalität kann keine Rede sein." Die deutsche Wirtschaft werde nicht so schnell auf den Wachstumspfad einschwenken, auf dem sie sich in den vergangenen Jahren befand.

Aus Unternehmenssicht war die Nachrichtenlage europaweit dünn. Zu den stärksten Branchen gehörten Bau- und Technologiewerte mit Gewinnen von 3,7 beziehungsweise 2,5 Prozent. Am wenigsten nachgefragt wurden Aktien aus dem Rohstoffsektor mit einem nur moderaten Plus.

Aktien von Airbus waren im EuroStoxx 50 der größte Gewinner mit einem Aufschlag von 8,5 Prozent. Das Analysehaus BCA Research sprach von einer fortgesetzten kräftigen Erholung der weltweiten täglichen Flugaktivitäten.

In der Hoffnung auf eine Wiederbelebung der Reiseaktivitäten zur Sommersaison setzten Anleger auf die Branche: Air France-KLM rückten in Paris um 4,6 Prozent vor. Papiere des Hotelbetreibers Accor stiegen um 6,9 Prozent. Aktien von Amadeus IT, ein spanischer IT-Dienstleister für die Touristik, gewannen in Madrid 4,7 Prozent./bek/he


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ACCOR 0.74%28.72 Realtime Kurse.-3.68%
AIR FRANCE-KLM 5.31%4.089 Realtime Kurse.-24.16%
AIRBUS SE -0.97%111.94 Realtime Kurse.25.91%
AMADEUS IT GROUP, S.A. 4.02%54.9 verzögerte Kurse.-11.38%
CAC 40 -1.74%6455.81 Realtime Kurse.18.35%
EURO STOXX 50 -2.11%4043.63 verzögerte Kurse.16.28%
VP BANK AG -2.22%97 verzögerte Kurse.-11.43%
Alle Nachrichten zu EURO STOXX 50
18:34Aktien Europa Schluss: Evergrande-Krise belastet teils deutlich
DP
18:24Aktien Frankfurt Schluss: Evergrande-Sorgen verhageln Dax 40 das Debüt
DP
18:15MÄRKTE EUROPA/Evergrande-Krise löst Kursrutsch aus
DJ
16:03MÄRKTE EUROPA/Börsen bleiben unter Druck - Sixt haussieren
DJ
15:30Krisenkonzern Evergrande schlägt Europas Anleger in die Flucht
RE
14:57Aktien Frankfurt: Sehr schwaches Debüt für Dax 40 wegen China-Sorgen
AW
13:42Chinesische Immobilienprobleme lassen europäische Börsen zur Mittagszeit einb..
MT
12:47MÄRKTE EUROPA/Sehr schwach - Rohstoffwerte werden abverkauft
DJ
12:09Aktien Frankfurt: Wochenstart mit Kursknick - Dax auf Tief seit Juli
AW
12:08Aktien Europa: Deutliche Verluste - Drohende Evergrande-Pleite belastet
AW
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten EURO STOXX 50
17:05Volkswagen-geführtes Konsortium reicht Übernahmeangebot für Europcar Mobility..
MT
16:58Konsortium reicht Übernahmeangebot für Europcar bei AMF ein
DJ
16:52SCHWERE GEHIRNERSCHÜTTERUNG : Tom Sykes muss vorerst zur weiteren Beobachtung im..
PU
16:47Allianz erwägt beschleunigte Veränderungen im Vorstand
MT
16:17Basf se
DP
16:16BASF SE deutsch
DJ
16:12VOLKSWAGEN : Konsortium aus Volkswagen Konzern, Attestor Limited und Pon Holding..
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu EURO STOXX 50
18:34EURO STOXX 50 Index Ends 2.11% Lower at 4043.63 -- Data Talk
DJ
17:57Eurostoxx 50 : European shares slide as China Evergrande's troubles cast shad..
RE
13:42STOXX EUROPE 600 : European Bourses Slumping Midday on China Property Woes; Fina..
MT
17.09.EURO STOXX 50 Index Ends the Week 0.95% Lower at 4130.84 -- Data Talk
DJ
17.09.TRACKINSIGHT : Investors are all smiles with EUROSTOXX 50 ETF 2021 performance
TI
17.09.STOXX EUROPE 600 : European Bourses Edging Lower Midday After Higher Inflation R..
MT
17.09.PRESS RELEASE : Vonovia SE: Vonovia sells Berlin housing stock from the Future a..
DJ
16.09.EURO STOXX 50 Index Ends 0.58% Higher at 4169.87 -- Data Talk
DJ
16.09.EUROPA : European stocks rise as travel shares jump on Ryanair forecast
RE
16.09.European Bourses Rally Midday on ECB Outlooks, Energy Shares
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart EURO STOXX 50
Dauer : Zeitraum :
Euro Stoxx 50 : Chartanalyse Euro Stoxx 50 | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends EURO STOXX 50
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Top / Flop EURO STOXX 50
AMADEUS IT GROUP, S.A.54.57 Realtime Estimate-Kurse.3.39%
SAFRAN107.66 Realtime Kurse.2.26%
VINCI86.8 Realtime Kurse.0.74%
SANOFI82.01 Realtime Kurse.0.56%
PERNOD RICARD186 Realtime Kurse.0.51%
KONE OYJ60.4 Realtime Estimate-Kurse.-4.52%
VOLKSWAGEN AG180.19 Realtime Estimate-Kurse.-5.01%
BANCO SANTANDER, S.A.2.884 Realtime Estimate-Kurse.-5.13%
ENI S.P.A.10.376 Realtime Estimate-Kurse.-5.17%
SIEMENS AG141.51 Realtime Estimate-Kurse.-5.36%
Heatmap :