Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Rohstoffe  >  WTI       

WTI

ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenMarketScreener Analysen

Ölpreise legen zu

08.10.2020 | 12:50

NEW YORK/LONDON (awp international) - Die Ölpreise sind am Donnerstag gestiegen. Gegen Mittag kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent 42,63 US-Dollar. Das waren 64 Cent mehr als am Vortag. Der Preis für ein Fass der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) stieg um 53 Cent auf 40,48 Dollar. Laut Marktbeobachtern stützte unter anderem der Wirbelsturm Delta die Preise. Er habe im Golf von Mexiko zur weitgehenden Schliessung von Anlagen der Ölindustrie geführt.

Die "Angebotsausfälle dämpfen den Abwärtsdruck am Ölmarkt", sagte Carsten Fritsch, Rohstoffexperte der Commerzbank. Auch ein Streik in der norwegischen Ölindustrie habe sich zuletzt ausgeweitet und könnte für ein weiter sinkendes Angebot sorgen.

Daneben gab es am Markt erneut etwas Hoffnung auf eine Einigung beim US-Konjunkturpaket noch vor der Wahl im November. Zuvor hatte US-Präsident Donald Trump noch angeordnet, die Gespräche mit den Demokraten über weitere Hilfen für die Wirtschaft bis nach den US-Wahlen am 3. November auf Eis zu legen. Dies könnte die wirtschaftliche Erholung bremsen und die Nachfrage nach Rohöl dämpfen./ssc/jkr/fba


© AWP 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
COMMERZBANK AG 5.54%5.242 verzögerte Kurse.-9.97%
LONDON BRENT OIL 1.68%45.88 verzögerte Kurse.-33.12%
WTI 1.17%42.93 verzögerte Kurse.-32.15%
Alle Nachrichten auf WTI
18:33Ölpreise auf höchstem Stand seit September
AW
14:23Jefferies hebt Ziel für Salesforce auf 320 Dollar - 'Buy'
DP
12:47Ölpreise bauen frühe Gewinne aus - Brent auf höchstem Stand seit September
DP
08:22dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Dax weiter auf Richtungssuche
DP
07:53Ölpreise legen zu - Hoffnung auf Corona-Impfstoff stützt
AW
07:49Morning Briefing - International
AW
20.11.Ölpreise bewegen sich kaum
AW
20.11.Ölpreise drehen in Gewinnzone
AW
20.11.Ölpreise geben leicht nach
AW
20.11.Morning Briefing - International
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu WTI
20:56Stocks rise on cyclical boost but megacaps curb gains
RE
20:28Fire at petroleum products station in Jeddah extinguished -SPA citing Saudi o..
RE
20:19Dow Rises on Covid-19 Vaccine Results
DJ
19:23Vaccine news boosts commodities and emerging market assets
RE
19:18Vaccine news boosts commodities and emerging market assets
RE
19:10OPEC experts meet ahead of next week's crucial gathering
RE
19:04Oil prices jump 2% on COVID-19 vaccine news
RE
18:33Colorado regulators approve tougher rules for new oil and gas wells
RE
18:08Dow Rises on Covid-19 Vaccine Results
DJ
18:03Total considering voluntary redundancy plan in France - CGT union
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart WTI
Dauer : Zeitraum :
WTI : Chartanalyse WTI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse WTI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral