Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Devisen  >  Euro / US Dollar (EUR/USD)    EURUSD   

EURO / US DOLLAR (EUR/USD)

ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenMarketScreener Analysen

Devisen: Euro legt etwas zu

15.11.2019 | 12:57

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat am Freitag in einem überwiegend ruhigen Umfeld leicht zugelegt. Gegen Mittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,1030 US-Dollar und damit etwas mehr als am Morgen. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Donnerstagnachmittag auf 1,0997 Dollar festgesetzt.

Am Markt war von einem ruhigen Handel die Rede. Der als sicherer Hafen geltende japanische Yen wurde etwas durch Äußerungen zum amerikanisch-chinesischen Handelsstreit belastet. US-Wirtschaftsberater Larry Kudlow hatte am späten Donnerstagabend vor Journalisten gesagt, die Gespräche über ein erstes Teilabkommen mit China befänden sich in der finalen Phase. Zugleich dämpfte er zu hohe Erwartungen: Das Abkommen sei noch nicht in trockenen Tüchern.

Konjunkturdaten aus der Eurozone sorgten nicht für größere Kursbewegung. Inflationsdaten bestätigten die schwache Teuerung im Währungsraum, Zahlen vom Außenhandel fielen unspektakulär aus. In den USA stehen am Nachmittag Produktionsdaten aus der Industrie und Umsatzzahlen aus dem Einzelhandel auf dem Programm. Daneben äußern sich einige hochrangige Notenbanker./bgf/jsl/nas


© dpa-AFX 2019
Alle Nachrichten auf EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
16:31DEVISEN : Eurokurs gestiegen - EZB-Referenzkurs: 1,1890 US-Dollar
DP
24.11.DEVISEN : Euro nach volatilem Verlauf freundlich
DP
24.11.DEVISEN : Euro legt in unruhigem Handel leicht zu
DP
24.11.DEVISEN : Euro erholt sich vom Vortagesrutsch
DP
24.11.DEVISEN : Eurokurs steigt wieder in Richtung 1,19 US-Dollar
DP
24.11.DEVISEN : Euro stabilisiert sich
DP
23.11.DEVISEN : Euro pendelt sich in Mitte seiner großen Handelsspanne ein
DP
23.11.DEVISEN : Euro mit wilder Berg- und Talfahrt
DP
23.11.DEVISEN : Euro steigt über 1,19 US-Dollar
DP
23.11.DEVISEN : Eurokurs legt leicht zu
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
20:55Stocks dip on U.S. jobs data; dollar slips, oil climbs
RE
16:47Dollar rebounds from three-month low after U.S. data; FOMC minutes awaited
RE
11:21ECB's de Guindos says Yellen's appointment good for global economy
RE
24.11.Inside Tuesday's Historic Dow Move
DJ
24.11.Dow Jones Industrial Average Hits 30000 for the First Time
DJ
24.11."Deficit dove" Yellen drives dollar down, yield curve steeper
RE
24.11.Dow Jones Industrial Average Hits 30000 for the First Time
DJ
24.11.Dow Jones Industrial Average Hits 30000 for the First Time
DJ
24.11.Dow Jones Industrial Average Hits 30000 for the First Time
DJ
24.11.Dow Jones Industrial Average Hits 30000 for the First Time
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
Dauer : Zeitraum :
Euro / US Dollar (EUR/USD) : Chartanalyse Euro / US Dollar (EUR/USD) | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend