Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Devisen  >  Euro / US Dollar (EUR/USD)    EURUSD   

EURO / US DOLLAR (EUR/USD)

ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

Devisen: Eurokurs hält die Gewinne nach EZB-Sitzung

21.01.2021 | 20:54

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro hat am Donnerstag im späten US-Devisenhandel die Gewinne weitgehend gehalten. Die Gemeinschaftswährung wurde zuletzt mit 1,2160 US-Dollar gehandelt. Im frühen europäischen Währungsgeschäft hatte sich der Eurokurs noch der Marke von 1,21 Dollar angenähert. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2158 (Mittwoch: 1,2101) US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8225 (0,8264) Euro.

Während der Pressekonferenz der Europäische Zentralbank (EZB) hatte der Euro ein Tageshoch bei 1,2173 Dollar erreicht. Die Währungshüter zeigten sich mit Blick auf die konjunkturelle Entwicklung in der Eurozone etwas weniger pessimistisch. Die Wachstumsrisiken seien zwar nach wie vor groß, allerdings etwas weniger ausgeprägt als zuletzt, sagte EZB-Präsidentin Christine Lagarde nach der Zinsentscheidung. Das zwischen Großbritannien und der Europäische Union erzielte Handelsabkommen, der Start der Corona-Impfprogramme und weitere Entwicklungen in der globalen Wirtschaft seien "ermutigend".

An ihrer Geldpolitik nahm die EZB trotz verschärfter Einschränkungen keine Änderungen vor. Demnach läuft das zuletzt im Dezember um 500 Milliarden Euro auf insgesamt 1,85 Billionen Euro aufgestockte Notkaufprogramm unverändert bis mindestens Ende März 2022. Auch der Leitzinsen bleibt in der Eurozone weiter auf dem Rekordtief von null Prozent./bek/he


© dpa-AFX 2021
Alle Nachrichten auf EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
02.03.DEVISEN : Euro legt im US-Handel weiter zu
DP
02.03.DEVISEN : Euro erholt sich von zwischenzeitlichen Verlusten
DP
02.03.DEVISEN : Eurokurs gefallen - EZB-Referenzkurs: 1,2028 US-Dollar
DP
02.03.DEVISEN : Euro fällt kurz unter 1,20 US-Dollar
DP
02.03.DEVISEN : Euro fällt auf knapp 1,20 US-Dollar
DP
02.03.DEVISEN : Euro fällt in Richtung 1,20 US-Dollar
DP
01.03.DEVISEN : Euro gibt merklich nach
DP
01.03.DEVISEN : Euro stabil bei knapp 1,21 US-Dollar
DP
26.02.DEVISEN : Eurokurs unter 1,21 US-Dollar - Dollar-Stärke belastet
DP
26.02.DEVISEN : Euro fällt zeitweise unter 1,21 US-Dollar
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
02.03.Stocks edge down as investors hit pause, watch bond yields
RE
02.03.Dollar dips, Aussie gains on improving risk sentiment
RE
02.03.Stocks edge down as investors hit pause, watch bond yields
RE
02.03.COMMODITIES : Gold Gains on Inflation Worries as Dollar Weakens
MT
02.03.US Stocks Drop After Strongest S&P 500 Rally in Nine Months
MT
02.03.MIDDAY REPORT : US Stocks Drop After Strongest S&P 500 Rally in Nine Months; Yie..
MT
02.03.US Stocks Drop After Strongest S&P 500 Rally in Nine Months; Yields Head Lowe..
MT
02.03.Gold eases as firm dollar counters slight dip in U.S. yields
RE
02.03.COMMODITIES : Gold Gains on Inflation Worries Even as Bond Yields and the Dollar..
MT
02.03.Wall Street heads for subdued start, on bond watch
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
Dauer : Zeitraum :
Euro / US Dollar (EUR/USD) : Chartanalyse Euro / US Dollar (EUR/USD) | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralAnsteigend