Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Devisen  >  US Dollar / Russian Rouble (USD/RUB)    USDRUB   

US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)

ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

Moskau hat mit großangelegten Corona-Impfungen begonnen

05.12.2020 | 12:13

MOSKAU (dpa-AFX) - Moskau, die größte Stadt Europas, hat am Samstag als erste Metropole in Russland mit großangelegten Impfungen gegen das Coronavirus begonnen. In 70 Kliniken der Stadt starteten am Morgen die Impfungen mit dem in Russland entwickelten Vakzin "Sputnik V". Das teilte der operative Stab der Hauptstadt mit. Zuerst wurden demnach Mitarbeiter des Bildungs- und des Gesundheitswesens sowie sozialer Dienste gegen die Lungenkrankheit Covid-19 geimpft. Tausende Menschen hatten sich für den offiziellen Impfstart einen Termin geben lassen.

Die Impfungen sind kostenlos und freiwillig. Zugelassen waren aber zunächst nur Freiwillige, die von Berufs wegen viel Kontakt mit anderen Menschen haben und deshalb einem besonderen Risiko ausgesetzt sind, sich mit dem Coronavirus anzustecken. Nötig ist nach der ersten Impfdose nach 21 Tagen eine zweite Injektion. Moskau verzeichnete am Samstag 7993 Neuinfektionen - so viele wie noch nie an einem Tag.

Kremlchef Wladimir Putin hatte zuvor den Start der Massenimpfung in Russland für kommende Woche angekündigt. Demnach sollten noch im Dezember rund zwei Millionen Impfdosen verabreicht werden. Allerdings hat Russland Probleme, das Vakzin in großen Mengen zu produzieren.

Russland hatte als erstes Land der Welt einen Impfstoff zur breiten Anwendung zugelassen und bereits Zehntausende Freiwillige impfen lassen. Das Riesenreich entwickelt weitere Vakzine. Die Wirksamkeit von "Sputnik V" wird mit 95 Prozent angegeben. Unabhängige Studien zu dem russischen Impfstoff sind aber bisher nicht bekannt./mau/DP/mis


© dpa-AFX 2020
Alle Nachrichten auf US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)
08:54POLITIK/RUSSLAND : Abrüstungsvertrag mit USA wird ohne Bedingungen verlängert
DP
00:05Union will USA mit höheren Verteidigungsausgaben entgegenkommen
DP
26.01.Kreml: Putin und Biden einig über Verlängerung von Abrüstungsvertrag
DP
26.01.KREML : Putin und Biden einig über Abrüstungsvertrag
DP
26.01.BIDEN-REGIERUNG : Nord Stream 2 'schlechter Deal für Europa'
DP
26.01.G7-Staaten fordern sofortige Freilassung Alexej Nawalnys
DP
26.01.Maas fordert erneut Freilassung Nawalnys - Verhandlung am Donnerstag
DP
26.01.Russland verzeichnet Rückgang bei Corona-Infektionen
DP
25.01.Borrell will trotz Bedenken von EU-Staaten nach Moskau reisen
DP
25.01.Nawalny und die Proteste gegen Putin - EU diskutiert neue Sanktionen
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)
06:11Corn hits 2-week high on China demand, soybeans rise as rains disrupt Brazil ..
RE
03:42Corn hits 2-week high on China demand, Brazil rains support soybeans
RE
02:33Chinese majors to struggle to extend shale gas boom beyond 2025
RE
26.01.Corn soars 4% on fresh sales to China; soy, wheat also climb
RE
26.01.U.S. commission cites 'moral imperative' to explore AI weapons
RE
26.01.White House says Biden believes Nord Stream 2 pipeline is 'bad deal' for Euro..
RE
26.01.Corn soars 4% on fresh sales to China; soy, wheat also climb
RE
26.01.EU drugs agency says it is offering advice to makers of Russian vaccine
RE
26.01.Evraz Mulls Demerger of $1.42 Billion Coal Business
MT
26.01.Invesco Asset Management to Exit Raven Property Group in $125.3 Million Deal
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)
Dauer : Zeitraum :
US Dollar / Russian Rouble (USD/RUB) : Chartanalyse US Dollar / Russian Rouble (USD/RUB) | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendNeutral