Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Evolva Holding SA    EVE   CH0021218067

EVOLVA HOLDING SA

(EVE)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalysten Empfehlungen zu

Evolva erhält von der US EPA eine Mitteilung zu seinem Wirkstoff der nächsten Generation gegen Zecken und Mücken

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
18.03.2019 | 07:05

Evolva erhält von der US EPA eine Mitteilung zu seinem Wirkstoff der nächsten Generation gegen Zecken und Mücken

18. März 2019 - Reinach, Schweiz - Evolva (SIX: EVE) gab heute den Erhalt eines Schreibens des US-amerikanischen Umweltministeriums (Environmental Protection Agency, EPA) bekannt, kurz vor der erwarteten behördlichen Registrierung.

Im Zuge ihrer eingehenden Prüfung des Antrags von Evolva zur Registrierung von Nootkaton als Herstellungsprodukt (im englischen referenziert als "Manufacturing-Use-Product" (MP)) hat die Agentur eine Studie ermittelt, deren Prüfung nicht abgeschlossen werden konnte, und hat weitere Informationen angefordert.

Evolva arbeitet eng mit der EPA zusammen, um diese Frage zu lösen und die nächsten Schritte festzulegen. Dies schliesst die Verlängerung der Registrierungsfrist ein. Evolva wird ihre Anspruchsgruppen entsprechend informieren, sobald es hierzu mehr Klarheit gibt.

Evolva bleibt diesem Projekt weiterhin vollumfänglich verschrieben und ist zuversichtlich, dass Nootkaton als Wirkstoff gegen Zecken und Mücken registriert wird.

- Ende -

Über Nootkaton

Nootkaton kann in geringen Mengen aus der Schale der Grapefruit oder aus der Rinde der Nootka-Scheinzypresse (auch Alaska-Zeder oder Gelbzeder genannt) gewonnen oder im industriellen Massstab durch Hefefermentation hergestellt werden. Nootkaton wurde für den Einsatz gegen eine Anzahl von beissenden Arthropoden (Gliederfüsser) untersucht, insbesondere gegen Zecken, die für die Übertragung der Lyme-Borreliose verantwortlich sind, aber auch gegen die Mücken, die zur Ausbreitung des Zika-, Chikungunya-, Dengue-und West-Nil-Virus beitragen.

Über die Zusammenarbeit von Evolva mit den CDC und der BARDA

Das Projekt wird aus amerikanischen Bundesmitteln des Zentrums für Krankheitskontrolle und Krankheitsverhütung (Center for Disease Control and Prevention (CDC)) finanziert und vom Büro des Assistenzsekretärs für Prävention und Erwiderung (Office of the Assistent Secretary for Preparedness and Response (ASPR)), der Biomedizinischen Behörde für fortgeschrittene Forschung und Entwicklung (Biomedical Advanced Research and Development Authority (BARDA)), unter der Vertrags-Nr. HHSO100201700015C verwaltet.

Über die Lyme-Borreliose und den Zika-Virus

Die Lyme-Borreliose wird durch das Bakterium Borrelia burgdorferi verursacht und durch den Biss eines infizierten Holzbocks (Ixodes scapularis and Ixodes pacificus) auf den Menschen übertragen.

Die Zika-Virus-Infektion ist eine Krankheit, die durch das Zika-Virus verursacht wird, das hauptsächlich durch den Biss einer infizierten Mücke der Spezies Aedes (Ae. aegypti and Ae. albopictus) auf den Menschen übertragen wird. Es gibt weder einen Impfstoff noch ein Medikament gegen Zika. Der beste Schutz besteht darin, Mückenstiche zu vermeiden.

Über durch Zecken und Mücken übertragene Krankheiten in den USA

Im Jahr 2018 veröffentlichte die CDC einen Bericht, der festhielt, , dass sich die durch Mücken, Zecken und Flohbisse verursachten Krankheiten zwischen 2004 und 2016 verdreifacht hatten. Der Bericht warnte davor, dass bessere Alternativen im Kampf gegen diese Krankheitsüberträger benötigt werden. "Weit verbreitete und schwer zu bekämpfende Krankheiten durch Stechmücken, Zecken und Flohbisse sind weltweit wichtige Ursachen für Krankheit und Tod. Die wachsende Zahl und Verbreitung dieser Krankheiten stellen in den USA ein zunehmendes Risiko dar." Laut dem Bericht muss die Nation besser vorbereitet sein, um sich dieser Bedrohung der öffentlichen Gesundheit zu stellen.

Über Evolva

Evolva löst die Probleme natürlicher Versorgungsketten mit einem Ansatz aus dem 21. Jahrhundert, der Biotechnologie und Fermentation verbindet. Wir entwickeln, produzieren und verkaufen Ingredienzien, die Menschen in ihrem Alltag wesentliche Vorteile bieten, gleichzeitig aber aufgrund ihrer problematischen Beschaffung nur beschränkt zum Einsatz kommen. Unsere Hauptingredienzien sind Stevia, Nootkaton und Resveratrol. Damit unsere Welt nachhaltig wird, müssen Natur und Technologie Hand in Hand gehen. Unser Ziel ist es, einen (kleinen) Beitrag zu dieser Entwicklung zu leisten. Weitere Informationen stehen auf www.evolva.com zur Verfügung.

Kontaktangaben

Oliver Walker, CEO

Paul Verbraeken, IR

Stephan Herrera, US Medien

oliverw@evolva.com

paulv@evolva.com

stephanh@evolva.com

+ 41 61 485 2034

+ 41 61 485 2035

+ 1 415 794 4005

Diese Medienmitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die durch Begriffe wie "glaubt", "nimmt an", "erwartet" oder ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet sind. Diese zukunftsgerichteten Aussagen bergen bekannte und unbekannte Risiken, Unwägbarkeiten und andere Faktoren, durch die sich die tatsächlichen Ergebnisse bzw. die tatsächliche Finanzsituation, Entwicklung oder Leistung des Unternehmens wesentlich von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen explizit oder implizit geäusserten Prognosen unterscheiden können. Es kann nicht garantiert werden, dass Nootkaton als Produkt für die Herstellung (MP) registriert wird. Es kann auch nicht garantiert werden, dass Nootkaton als MP (das zur Formulierung in Endprodukten (EPs) bestimmt ist) in Zukunft kommerziell erfolgreich sein wird. Insbesondere die Erwartungen des Managements in Bezug auf Nootkaton könnten unter anderem durch die mit Forschung und Entwicklung verbundenen Unsicherheiten beeinflusst werden, einschließlich unerwarteter Versuchsergebnisse und / oder anderer unerwarteter Mängel, die die EPA im Verlauf ihrer fortgesetzten Prüfung des Antrags möglicherweise noch erkennen. Angesichts dieser Ungewissheiten sollte sich der Leser nicht auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen. Das Unternehmen verpflichtet sich nicht, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder sie an künftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.




Provider
Channel
Contact
EQS Group Ltd., Switzerland
switzerland.eqs.com


newsbox.ch
www.newsbox.ch


Provider/Channel related enquiries
cs.switzerland@eqs.com
+41 41 763 00 50
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu EVOLVA HOLDING SA
07:48Evolva steigert Produkt- und F&E-umsatz deutlich
AW
07:05Halbjahresergebnis bestätigt finanzprognose für das gesamtjahr. portfolioerwe..
TE
06:31BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
16.08.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
09.08.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
07.08.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
02.08.BÖRSE ZÜRICH : Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
02.08.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
31.07.Aktien Schweiz: SMI dreht ins Plus - Leichte Stabilisierung vor Fed
AW
26.07.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
Mehr News
News auf Englisch zu EVOLVA HOLDING SA
07:05Hy results confirm full year financial guidance. portfolio expansion to suppo..
TE
19.08.EVOLVA : announces major restructuring for next phase of its development
PU
19.08.EVOLVA : Stuart Strathdee to retire from the Board of Directors of Evolva
PU
19.08.EVOLVA : After successfully completing its transformation, Evolva is on track to..
PU
19.08.EVOLVA : to publish half-year results on 21 August 2019
PU
19.08.EVOLVA : receives a notice from US EPA on its next-generation active ingredient ..
PU
19.08.EVOLVA : shareholders approve all Board proposals at AGM
PU
19.08.EVOLVA : secures equity financing of up to CHF 30 million and provides further p..
PU
19.08.EVOLVA : Joint venture to bring EverSweet TM sweeteners to market faster is fina..
PU
19.08.EVOLVA : achieves second milestone in fragrance & flavour alliance with Takasago
PU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (CHF)
Umsatz 2019 12,3 Mio
EBIT 2019 -22,7 Mio
Nettoergebnis 2019 -20,8 Mio
Liquide Mittel 2019 34,4 Mio
Div. Rendite 2019 -
KGV 2019 -5,11x
KGV 2020 -7,26x
Marktkap. / Umsatz2019 5,92x
Marktkap. / Umsatz2020 2,97x
Marktkap. 107 Mio
Chart EVOLVA HOLDING SA
Dauer : Zeitraum :
Evolva Holding SA : Chartanalyse Evolva Holding SA | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse EVOLVA HOLDING SA
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung REDUZIEREN
Anzahl Analysten 2
Mittleres Kursziel 0,39  CHF
Letzter Schlusskurs 0,14  CHF
Abstand / Höchstes Kursziel 284%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 183%
Abstand / Niedrigsten Ziel 81,2%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Oliver Walker Chief Executive Officer
Gerard J. Hoetmer Chairman
Scott Fabro Chief Operating & Commercial Officer
Alessandro Del Fabro Vice President-Finance
Thomas Videbaek Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
EVOLVA HOLDING SA-40.00%109
IQVIA HOLDINGS INC33.27%30 328
LONZA GROUP36.32%26 309
INCYTE CORPORATION32.25%18 087
CELLTRION, INC.--.--%16 394
EXACT SCIENCES CORPORATION89.32%15 468