Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Bolsa de Madrid  >  Repsol    REP   ES0173516115

REPSOL

(REP)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Repsol bucht milliardenschwere Wertminderung wegen erwarteten CO2-Lasten

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
02.12.2019 | 18:35

MADRID (dpa-AFX) - Der spanische Ölkonzern Repsol hat wegen zu erwartender Kosten für die Senkung von CO2-Emissionen eine Milliardenabschreibung vorgenommen. Öl- und Gaspreise würden künftig wegen der schrittweisen Dekarbonisierung der Wirtschaft im Zuge der Pariser Klimaziele niedriger liegen als gedacht, zudem würden wohl die Kosten für zukünftige CO2-Emissionen höher liegen, teilte das Unternehmen am Montagabend in Madrid mit. Im Lichte der neuen Annahmen werde Repsol die eigenen Vermögensteile neu bewerten und vermutlich in den Geschäftszahlen für 2019 eine Wertminderung nach Steuern von rund 4,8 Milliarden Euro ausweisen. Dabei gehe es vor allem um Erkundungs- und Förderprojekte in den Vereinigten Staaten von Amerika und Kanada.

Die Ausschüttung an die Aktionäre werde die Abschreibung nicht beeinträchtigen, hieß es vom Unternehmen. In der ersten Jahreshälfte 2020 will Repsol den Investoren eine neue Strategie für die Jahre bis 2025 präsentieren.

Repsol erklärte weiter, bis 2050 CO2-frei werden zu wollen. In Madrid, Hauptsitz des Repsol-Konzerns, hat am Montag die 25. Weltklimakonferenz der Vereinten Nationen (UN) begonnen. Delegationen aus 196 Staaten sowie die EU und internationale Organisationen nehmen teil, das Ende ist für den 13. Dezember geplant./men/fba


© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu REPSOL
03.12.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 03.12.2019 - 15.15 Uhr
DP
02.12.Repsol bucht milliardenschwere Wertminderung wegen erwarteten CO2-Lasten
DP
27.08.Snackautomaten-Betreiber Selecta steigert den Umsatz im dritten Quartal
AW
20.08.Barclays senkt Shell auf 'Equal Weight' und Ziel auf 3100 Pence
DP
24.07.Spanischer Ölkonzern Repsol will eigene Aktien zurückkaufen
DP
17.06.REPSOL : Ex-Dividende Tag für Scrip-Dividende
FA
03.04.REPSOL SA : Veröffentlichung des Quartalsumsatzes
16.01.REPSOL SA : Veröffentlichung des Jahresumsatzes
2018REPSOL : Ex-Dividende Tag für Scrip-Dividende
FA
2018BP, Repsol, Royal Dutch Shell, Total – Ölkonzerne unter Zugzwang?
MA
Mehr News
News auf Englisch zu REPSOL
05.12.Canada's Parex, Ecopetrol among winners in Colombia oil round
RE
05.12.Norway ramps up Western Europe's largest oilfield as oil's future questioned
RE
05.12.REPSOL : to Acquire Large Wind Portfolio From Forestalia -El Confidencial
DJ
05.12.Investors urge Big Oil to follow 'poster child' Repsol's climate pledge
RE
04.12.REPSOL : Acquires EV Charging Network, Energy Commercialization Services
DJ
03.12.Energy Down After Trump Comments On Trade-Deal Delay -- Energy Roundup
DJ
03.12.Spanish Energy Giant Repsol Writes Down Oil, Gas Assets -- Update
DJ
03.12.US companies vs European ones
03.12.Fossil-Fuel Giant Repsol Targets Net-Zero Emissions in Strategic Shift
DJ
03.12.REPSOL : To lose €4.8bn in 2050 net zero target
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 47 405 Mio
EBIT 2019 4 031 Mio
Nettoergebnis 2019 2 376 Mio
Schulden 2019 8 545 Mio
Div. Rendite 2019 6,58%
KGV 2019 9,95x
KGV 2020 7,87x
Marktkap. / Umsatz2019 0,64x
Marktkap. / Umsatz2020 0,63x
Marktkap. 21 640 Mio
Chart REPSOL
Dauer : Zeitraum :
Repsol : Chartanalyse Repsol | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse REPSOL
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 27
Mittleres Kursziel 17,21  €
Letzter Schlusskurs 14,64  €
Abstand / Höchstes Kursziel 43,5%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 17,6%
Abstand / Niedrigsten Ziel -18,0%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Josu Jon Imaz San Miguel Chief Executive Officer & Executive Director
Antonio Brufau Niubó Chairman
Antonio Lorenzo Sierra Chief Financial Officer
Hector González Nistal Executive Director-Technical Development, S&E
Luis Suárez de Lezo Mantilla Secretary, Executive Director & General Counsel
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
REPSOL3.94%23 912
EXXON MOBIL CORPORATION1.94%294 104
RELIANCE INDUSTRIES38.68%129 281
BP PLC-4.61%124 728
CHINA PETROLEUM & CHEMICAL CORPORATION-22.18%81 003
PHILLIPS 6631.82%50 461