Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Rheinmetall    RHM   DE0007030009

RHEINMETALL

(RHM)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

AKTIE IM FOKUS: Rheinmetall prallen von Widerstand ab - Commerzbank stuft ab

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
08.11.2019 | 13:59

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien von Rheinmetall haben am Freitag nach einer Abstufung durch die Commerzbank weiter geschwächelt. Bereits am Donnerstag hatten die Papiere letztendlich nachgegeben, nachdem sie zunächst trotz einer gekappten Umsatzprognose des Rüstungskonzerns und Autozulieferers zunächst gestiegen, dabei aber am Widerstand um die 119 Euro abgeprallt waren. Nur im April 2018 hatten es die Aktien bei ihrem Rekord kurzzeitig über 119 Euro geschafft.

Zum Wochenschluss nun beschleunigte sich der Kursrutsch: Der Kurs fiel um 5,2 Prozent auf 106,70 Euro. Durch die Papiere wurden mit den 50- und 100-Tage-Linien gleich zwei mittelfristige Indikatorlinien gerissen. Ein Panzer-Großauftrag aus Großbritannien konnte diese Bewegung nicht aufhalten.

Commerzbank-Analyst Sebastian Growe bleibt zwar vom langfristigen Wachstumspotenzial des MDax-Konzerns überzeugt, sieht aber kurzfristige Risiken. Er verweist in seiner Studie auf politische Unsicherheiten etwa durch deutsche Exportbeschränkungen für Rüstungsgüter. Zudem fehlten vorerst Kurstreiber, da höhere mittelfristige Margenziele für das Rüstungsgeschäft gemeinhin schon erwartet wurden, während die Ziele für das Autogeschäft noch zu hoch erschienen.

Vor diesem Hintergrund senkte Growe das Kursziel von 130 auf 125 Euro und strich seine Kaufempfehlung. Er rät nun zum Halten der Aktien./tih/mis/fba

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
COMMERZBANK AG 5.00%5.444 verzögerte Kurse.-10.34%
MDAX 0.59%27511.99 verzögerte Kurse.26.69%
RHEINMETALL 1.30%98.08 verzögerte Kurse.25.48%

© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu RHEINMETALL
14:04DZ Bank hebt Rheinmetall auf 'Kaufen' - Fairer Wert 121 Euro
DP
10:25RHEINMETALL AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europa..
EQ
07:49Morning Briefing - International Teil
AW
11.12.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 11.12.2019 - 15.15 Uhr
DP
11.12.RHEINMETALL : gewinnt Großauftrag im Mobilfunkmarkt
PU
11.12.Rheinmetall liefert Aluminiumgehäuse für 5G-Mobilfunknetze
DP
09.12.HSBC hebt Ziel für Rheinmetall auf 110 Euro - 'Hold'
DP
09.12.Weltweite Rüstungsindustrie verkauft 4,6 Prozent mehr Waffen
DP
03.12.RHEINMETALL : Aktives Nahbereichs-Schutzsystem Rheinmetall StrikeShield für umfa..
PU
26.11.Union weist SPD-Vorstoß zur Einschränkung der Rüstungsexporte zurück
DP
Mehr News
News auf Englisch zu RHEINMETALL
10:25RHEINMETALL AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the Ger..
EQ
11.12.RHEINMETALL : wins major order in the mobile communications market
PU
09.12.RHEINMETALL : to modernize international client's air defence systems in multimi..
PU
04.12.RHEINMETALL : and Harris Sign Up to Sponsor Future Soldier Technology 2020
AQ
03.12.RHEINMETALL : StrikeShield active close-in protection system selected for substa..
PU
03.12.RHEINMETALL : Corporate Presentation, December 2019
PU
02.12.Rheinmetall re-enters race for Volkswagen's Renk unit - sources
RE
26.11.RHEINMETALL : MELLS guided missile for the German Infantry
PU
25.11.South Africa blocks arms sales to Saudi and UAE in inspection row
RE
23.11.South Africa blocks arms sales to Saudi and UAE in inspection row
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 6 264 Mio
EBIT 2019 490 Mio
Nettoergebnis 2019 295 Mio
Liquide Mittel 2019 137 Mio
Div. Rendite 2019 2,28%
KGV 2019 14,2x
KGV 2020 13,7x
Marktkap. / Umsatz2019 0,65x
Marktkap. / Umsatz2020 0,61x
Marktkap. 4 216 Mio
Chart RHEINMETALL
Dauer : Zeitraum :
Rheinmetall : Chartanalyse Rheinmetall | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse RHEINMETALL
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 14
Mittleres Kursziel 111,33  €
Letzter Schlusskurs 98,08  €
Abstand / Höchstes Kursziel 30,5%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 13,5%
Abstand / Niedrigsten Ziel -11,3%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Armin Papperger Chief Executive Officer
Ulrich Grillo Chairman-Supervisory Board
Helmut P. Merch CFO, Head-Finance, Controlling & IT
Andreas Georgi Member-Supervisory Board
Rudolf Luz Vice Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
RHEINMETALL25.48%4 617
CUMMINS INC.34.43%27 554
TOYOTA BOSHOKU CORPORATION15.26%3 143
DORMAN PRODUCTS, INC.-18.22%2 399
CUMMINS INDIA LTD-37.66%2 054
TOKAI RIKA CO., LTD.24.82%1 855