Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Indizes & Märkte

News : Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 

Aktien Europa: Anleger warten nach Rally auf frische Impulse

06.11.2019 | 11:51

PARIS/LONDON (awp international) - Der EuroStoxx 50 hat am Mittwoch mit Mühe an seinen jüngsten Aufwärtstrend angeknüpft und den Sprung auf das höchste Niveau seit November 2017 geschafft. Bis zum Mittag jedoch liess der Schwung wieder nach und das Börsenbarometer stand 0,10 Prozent höher bei 3680,37 Punkten.

Ähnlich verhalten verlief das Handelsgeschehen auch in Paris und in London: Der französische Cac 40 legte um 0,14 Prozent 5854,98 Punkte zu. Für den britischen Leitindex FTSE 100 ging es um 0,17 Prozent auf 7373,63 Punkte nach unten. Bereits in Asien hatten die Anleger keine grossen Sprünge gewagt.

"Nachdem die Börsen in Europa und den USA zuletzt Mehrmonatshochs beziehungsweise sogar Rekordhöhen erreicht hatten, war es nun vielleicht unvermeidbar gewesen, dass wir eine kleine Konsolidierung an den Märkten sehen", schrieb Michael Hewson, Analyst beim Handelshaus CMC Markets UK. Eventuell werde bereits jetzt in den Kursen eingepreist, dass die Anleger zuletzt etwas zu optimistisch gewesen seien. Jüngst hatte die Aussicht auf eine Teileinigung im Handelsstreit zwischen den USA und China die Konjunktursorgen an den Märkten gemildert und den Kursen Auftrieb verliehen.

Zur Wochenmitte griffen die Investoren europaweit vor allem bei Bankaktien zu. Angeführt von Kursgewinnen bei der Societe Generale (SocGen) in Höhe von fast 5 Prozent kletterte der Branchenindex Stoxx Europe 600 Banks als führender in der europäischen Sektorwertung um 0,58 Prozent. Er notiert damit schon den vierten Handelstag in Folge klar im Plus. Eine bei der französischen Grossbank verbesserte Kapitalsituation wurde allgemein zum Stimmungstreiber.

Laut Analyst Omar Fall von der Barclays Bank stützt bei den 4,6 Prozent festeren Aktien der Societe Generale ein Potpourri an positiven Aspekten die Kurse - trotz eines einen überraschend starken Gewinneinbruchs. Viele Analysten hatten Lob übrig für eine besser als erwartete Kapitalausstattung. Fall jedoch hob auch Fortschritte bei der Restrukturierung und besser als erwarteten Schwung im französischen Privatkundengeschäft hervor. Jean-Francois Neuez von Goldman Sachs sah derweil den Vorsteuergewinn über den Erwartungen.

Den zweiten Platz im EuroStoxx hinter der SocGen sicherten sich die Anteilsscheine von Ahold Delhaize , die um fast 4 Prozent anzogen. Der niederländisch-belgische Handelskonzern verdiente im dritten Quartal wegen des starken US-Geschäfts mehr als erwartet.

Der französische Zughersteller Alstom blickt nach dem ersten Geschäftshalbjahr auf einen rekordhohen Auftragsbestand. Auch dessen Aktien zeigten sich in guter Form und schnellten um rund 4 Prozent in die Höhe./la/mis


© AWP 2019
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AHOLD DELHAIZE N.V. 0.98%23.81 verzögerte Kurse.6.80%
ALSTOM 4.08%45.19 Realtime Kurse.15.40%
BARCLAYS PLC -1.13%139.5 verzögerte Kurse.-22.34%
BOUYGUES 0.90%33.78 Realtime Kurse.-10.82%
CAC 40 0.56%5598.18 Realtime Kurse.-6.35%
CMC MARKETS PLC -3.36%374 verzögerte Kurse.155.12%
EURO STOXX 50 0.48%3527.79 verzögerte Kurse.-5.80%
MSCI UNITED KINGDOM (STRD, UHD) 0.17%994.663 Realtime Kurse.-16.60%
SOCIÉTÉ GÉNÉRALE 0.80%17.328 Realtime Kurse.-44.13%
STOXX 50 0.22%3090.22 verzögerte Kurse.-9.19%
STOXX EUROPE 600 0.41%393.23 verzögerte Kurse.-5.44%
STOXX EUROPE 600 NR 0.41%865.98 verzögerte Kurse.-3.51%
THE GOLDMAN SACHS GROUP, INC. -0.48%235.4 verzögerte Kurse.2.87%
Aktuelle Nachrichten "Märkte"
20:05GlobalWafers will MDax-Konzern Siltronic für 3,8 Milliarden Euro kaufen
DP
19:19GlobalWafers will MDax-Konzern Siltronic für 3,75 Milliarden Euro kaufen
DP
27.11.NACHBÖRSE/XDAX +0,1% auf 13.349 Pkt - Keine auffälligen Aktien
DJ
27.11.MÄRKTE USA/Nasdaq am "Black Friday" auf Allzeithoch
DJ
27.11.Aktien New York Schluss: Gewinne - Nasdaq Composite auf Rekord
DP
27.11.Aktien Osteuropa Schluss: Gewinne - Nur Moskau gibt nach
DP
27.11.BÖRSE WALL STREET : Wall Street im Aufwind - Nasdaq auf Rekordhoch
RE
27.11.MÄRKTE EUROPA/Etwas fester - Vifor haussieren mit Übernahmespekulation
DJ
27.11.AKTIEN WIEN SCHLUSS : Ruhiger Wochenausklang an US-Fenstertag
DP
27.11.Aktien Schweiz Schluss: Kaum Impulse am "Black Friday"
AW
Aktuelle Nachrichten "Märkte"