Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Frankreich
  4. Euronext Paris
  5. Bouygues SA
  6. News
  7. Übersicht
    EN   FR0000120503

BOUYGUES SA

(EN)
  Bericht
Realtime Euronext Paris  -  17:35 03.10.2022
27.06 EUR   +0.78%
03.10.Kein Verkauf: RTL behält Anteile an französischer TV-Gruppe M6
DP
29.09.Energiekrise zwingt europäische Telekommunikationsunternehmen, sich auf mögliche Netzausfälle vorzubereiten
MT
29.09.Europa bereitet sich auf Stromausfälle im Mobilfunknetz vor - Quellen
MR
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Die Dienstleistungsgruppe Equans wird zum größten Geschäftsfeld von Bouygues

06.11.2021 | 13:14

Der französische Mischkonzern Bouygues teilte mit, dass Equans nach Abschluss des 7,1 Mrd. Euro (8,2 Mrd. USD) schweren Kaufs des technischen Dienstleistungskonzerns Equans von Engie zu seinem größten Geschäftssegment nach Umsatz und Mitarbeiterzahl werden wird.

Durch den Zusammenschluss von Equans und Bouygues' Energies & Services-Sparte entsteht ein neues, eigenständiges Geschäftssegment mit einem Umsatz von 16 Milliarden Euro und 96.000 Mitarbeitern, von denen 74.000 von Equans kommen werden.

Der Vorstandsvorsitzende von Bouygues, Martin Bouygues, erklärte in einer Erklärung, dass die Übernahme - die größte, die Bouygues je getätigt hat - darauf abzielt, einen neuen Weltmarktführer für multitechnische Dienstleistungen zu schaffen.

"Der Markt für multitechnische Dienstleistungen ist ein aufstrebender Markt mit starkem Wachstumspotenzial und wird eine entscheidende Rolle bei der Energiewende spielen", fügte Bouygues-CEO Olivier Roussat hinzu.

Das Unternehmen erklärte, dass es den Erwerb von 100 % der Equans-Anteile mit seinen vorhandenen Mitteln und einem vollständig zugesagten Darlehen von Partnerbanken finanzieren werde.

Ausgehend von einem Unternehmenswert von 6,7 Mrd. Euro - das entspricht 7,1 Mrd. Euro einschließlich der Schulden nach IFRS 16 - und angesichts der Synergien und des starken Wachstums, das in den kommenden Jahren erwartet wird, beträgt der Multiplikator des Unternehmenswertes auf den aktuellen Betriebsgewinn 2026 11,4, so das Unternehmen.

Die Transaktion wird sich ab dem ersten Jahr positiv auf den Gewinn pro Aktie von Bouygues auswirken, und das Synergiepotenzial wird auf 120 bis 200 Millionen Euro pro Jahr geschätzt. Das neue Unternehmen strebt eine derzeitige Betriebsmarge von über 5 % an.

Der Abschluss der Transaktion wird für die zweite Hälfte des Jahres 2022 erwartet. (1 Dollar = 0,8655 Euro) (Berichterstattung durch GV De Clercq, Redaktion: Gareth Jones und Ros Russell)


© MarketScreener mit Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BOUYGUES SA 0.78%27.06 Realtime Kurse.-14.73%
COLAS 0.45%112.5 Realtime Kurse.-11.46%
ENGIE 2.25%12.108 Realtime Kurse.-9.01%
Alle Nachrichten zu BOUYGUES SA
03.10.Kein Verkauf: RTL behält Anteile an französischer TV-Gruppe M6
DP
29.09.Energiekrise zwingt europäische Telekommunikationsunternehmen, sich auf mögliche Netzau..
MT
29.09.Europa bereitet sich auf Stromausfälle im Mobilfunknetz vor - Quellen
MR
27.09.Die britische Wettbewerbsbehörde wird den Zusammenschluss von Bouygues und Equans nicht..
MT
26.09.Exklusiv - Mit Blick auf Big Tech und die Energiekrise fordern die EU-Telekommunikation..
MR
22.09.Erste Angebote für die M6-Beteiligung von RTL nach dem gescheiterten TF1-Deal am Freita..
MR
22.09.RTL Group erwägt nach geplatzter Fusion Verkauf von Sender M6
DJ
22.09.Bouygues-Einheit geht Partnerschaften ein, um den CO2-Fußabdruck zu reduzieren
MT
19.09.MÄRKTE EUROPA/DAX mit Nehmerqualität - Gutes Interesse an Porsche-IPO
DJ
19.09.MÄRKTE EUROPA/Börsen erholen sich deutlich - DAX dreht ins Plus
DJ
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu BOUYGUES SA
03.10.Exclusive-Bertelsmann's RTL scraps plan to sell stake in French TV Group M6
RE
29.09.Energy Crisis Forces European Telcos to Prepare for Possible Network Blackouts
MT
29.09.Exclusive-Europe braces for mobile network blackouts - sources
RE
28.09.Bouygues construction - appointment of philippe jouy executive vice president of bouygu..
AQ
28.09.Bouygues : Appointment of Philippe Jouy, Deputy Chief Executive Officer of Bouygues Constr..
PU
27.09.Bouygues : Appointment of Philippe Jouy, Executive Vice President of Bouygues Construction..
PU
27.09.UK Competition Watchdog To Not Refer Bouygues-Equans Merger For Phase Two Investigation
MT
26.09.Bouygues : Disclosure of trading in own shares
GL
26.09.Bouygues : Disclosure of trading in own shares
AQ
26.09.MarketScreener's World Press Review : September 26, ..
MS
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu BOUYGUES SA
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 39 808 Mio 39 161 Mio 38 838 Mio
Nettoergebnis 2022 963 Mio 948 Mio 940 Mio
Nettoverschuldung 2022 4 777 Mio 4 699 Mio 4 660 Mio
KGV 2022 10,8x
Dividendenrendite 2022 6,63%
Marktwert 10 197 Mio 10 031 Mio 9 948 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 0,38x
Marktwert / Umsatz 2023 0,31x
Mitarbeiterzahl 127 304
Streubesitz 57,8%
Chart BOUYGUES SA
Dauer : Zeitraum :
Bouygues SA : Chartanalyse Bouygues SA | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BOUYGUES SA
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 13
Letzter Schlusskurs 27,06 €
Mittleres Kursziel 36,62 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 35,3%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Olivier Roussat Chief Executive Officer
Pascal Grangé Chief Financial Officer, Deputy CEO & SVP
Martin Bouygues Chairman & Chief Executive Officer
Rose-Marie van Lerberghe Independent Director
Clara Gaymard Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
BOUYGUES SA-14.73%9 921
VINCI-10.48%46 027
LARSEN & TOUBRO LIMITED-3.99%31 924
CHINA STATE CONSTRUCTION ENGINEERING CORPORATION LIMITED3.00%30 356
QUANTA SERVICES11.10%18 220
CHINA RAILWAY GROUP LIMITED-9.67%17 159