BROWN & BROWN, INC.

(BRO)
  Bericht
Verzögert Nyse  -  22:00 24.06.2022
59.06 USD   +3.09%
09.06.SEKTOR UPDATE : Finanzaktien fallen vor dem Glockenschlag am Donnerstag
MT
08.06.Brown & Brown erwirbt Vermögenswerte von Profits Creation für eine ungenannte Summe
MT
02.06.SEKTOR UPDATE : Finanzaktien rutschen am frühen Donnerstag
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Brown & Brown, Inc. : Das Kaufinteresse dürfte sich fortsetzen

26.07.2021 | 19:57
Kauf
Kursziel erreicht
Einstiegskurs : 54.73$ | Kursziel  : 64.9$ | Stop-Loss : 51.3$ | Potenzial : 18.58%
Der Kurs der Brown & Brown, Inc. Aktie hat jüngst einen Ausbruch nach oben erfahren, der von einer Rückkehr höherer Volumen und Volatilität gekennzeichnet war. Das aktuelle Chartbild legt eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung nahe.
Für Anleger bietet sich eine günstige Gelegenheit, die Aktie zu kaufen und als Kursziel 64.9 $ anzuvisieren.
Brown & Brown, Inc. : Brown & Brown, Inc. : Das Kaufinteresse dürfte sich fortsetzen
Übersicht
  • Das Unternehmen weist solide Fundamentaldaten auf. Mehr als 70% der Unternehmen verfügen über einen schwächeren Mix aus Wachstum, Rentabilität, Verschuldung und Vorhersagbarkeit.
  • Generell und bei einem kurzfristigen Anlagehorizont stellt sich die fundamentale Situation des Unternehmens attraktiv dar.

Stärken
  • Vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen sind die Margen des Unternehmens besonders hoch.
  • Der Konzern generiert erhebliche Margen und ist folgerichtig sehr profitabel.
  • Über die vergangenen 12 Monate wurden die zukünftigen Umsatzerwartungen mehrfach nach oben revidiert.
  • Die Analysten haben ihre Umsatzerwartungen in jüngster Zeit deutlich nach oben geschraubt.
  • Über die vergangenen 12 Monate haben die Analysten ihre Schätzungen zur Rentabilität über die kommenden Berichtszeiträume deutlich nach oben revidiert.
  • Die Analysten heben die positive Entwicklung der Geschäftsaktivität des Konzerns hervor, indem sie ihre Erwartungen bezüglich des Gewinn/Aktie deutlich nach oben revidiert haben.
  • In den letzten vier Monaten wurde das durchschnittliche Kursziel der Analysten deutlich nach oben korrigiert.
  • Die Schätzungen der verschiedenen Analysten zur Entwicklung der Geschäftsaktivität sind relativ ähnlich. Dies resultiert aus der guten Vorhersagbarkeit in Verbindung mit der Geschäftsaktivität des Unternehmens und/oder einer ausgezeichneten Kommunikation des Unternehmens gegenüber Analysten.
  • In der Vergangenheit hat der Konzern oft Bilanzergebnisse veröffentlicht, die über den Erwartungen der Analysten lagen.

Schwächen
  • Mit einem KGV 2021 von 27.43 X Unternehmensgewinn befindet sich das Unternehmen auf einem relativ hohen Bewertungsniveau.
  • Gemäss dem Verhältnis von Unternehmenswert zu Umsatz, berechnet durch 5.44 X Jahresumsatz des Unternehmens, ist die Bewertung relativ hoch.
  • Das Unternehmen scheint angesichts der Größe seiner Bilanz hoch bewertet zu sein.
  • Das Unternehmen schüttet keine oder nur wenig Dividende aus und weist daher nur eine niedrige oder keine Dividendenrendite auf.

© MarketScreener.com 2021

Haftungsausschluss: Die von Surperformance SAS, Herausgeber der Website marketscreener.com, veröffentlichten Analysen haben keinen vertraglichen Wert und stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzprodukten dar. Die auf der Website marketscreener.com dargestellten Beiträge und Inhalte sind von rein informativer Natur.
Das Unternehmen Surperformance, seine leitenden Angestellten und Mitarbeiter übernehmen keine Verantwortung für Fehler, Unterlassungen und Verluste bei Wertpapiergeschäften. Die auf der Website zur Verfügung gestellten Informationen, Grafiken, Abbildungen, Analysen und Kommentare richten sich ausschließlich an Anleger, die die erforderlichen Vorkenntnisse und Erfahrung mitbringen, um die Inhalte zu verstehen und richtig einordnen zu können. Die Inhalte werden zum Zweck von Information und Wissenserweiterung bereitgestellt. Obwohl Datenqualität für Surperformance eine absolute Priorität darstellt und das Unternehmen ausschließlich mit den weltweit führenden Datenlieferanten arbeitet, können wir keine Gewähr für die Richtigkeit der Daten übernehmen.

Finanzkennziffern
Umsatz 2022 3 506 Mio - 3 347 Mio
Nettoergebnis 2022 641 Mio - 612 Mio
Nettoverschuldung 2022 2 760 Mio - 2 635 Mio
KGV 2022 25,9x
Dividendenrendite 2022 0,69%
Marktwert 16 671 Mio 16 671 Mio 15 915 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 5,54x
Marktwert / Umsatz 2023 4,79x
Mitarbeiterzahl 12 023
Streubesitz 78,0%
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 8
Letzter Schlusskurs 59,06 $
Mittleres Kursziel 76,14 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 28,9%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
J. Powell Brown Regional Executive Vice President
R. Andrew Watts Chief Financial Officer, Treasurer & Executive VP
J. Hyatt Brown Chairman
Gray Nester Chief Information Officer-Retail Division
Kiet Tran Chief Technology Officer
Branche und Wettbewerber