Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Carlo Gavazzi Holding AG
  6. News
  7. Übersicht
    GAV   CH0011003594

CARLO GAVAZZI HOLDING AG

(GAV)
  Bericht
Verzögert Swiss Exchange  -  17:30 28.11.2022
298.00 CHF   +2.05%
25.11.Carlo Gavazzi Holding AG : Bewertung von Research Capital kaufen
MM
24.11.Aktien Schweiz Schluss: SMI rücken mit Zinshoffnungen vor
AW
24.11.Carlo Gavazzi Holding AG meldet Ergebnis für das Halbjahr zum 30. September 2022
CI
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen
Tage
:
Stunden
:
Minuten
:
Sekunden

Carlo Gavazzi steigert Umsatz im Halbjahr kräftig

24.11.2022 | 07:46

Steinhausen (awp) - Das Elektrotechnikunternehmen Carlo Gavazzi hat im ersten Halbjahr 2022/23 sowohl den Umsatz als auch den Auftragseingang zweistellig gesteigert. Der Gewinn nahm im Vergleich dazu überproportional zu.

Der Umsatz legte im per Ende September abgeschlossenen Semester um gut 13 Prozent auf 104,7 Millionen Franken zu, wie die Gesellschaft am Donnerstag mitteilte. Ohne negative Währungseffekte lag das Wachstum gar bei knapp 19 Prozent. Der Auftragseingang erhöhte sich gleichzeitig um 10,0 Prozent auf 133,1 Millionen Franken. Das Verhältnis Auftragseingang zu Umsatz (Book-to-bill) lag per Ende September bei 1,27.

Die wirtschaftliche Erholung nach der Coronavirus-Pandemie in Europa und Amerika habe sich weiterhin positiv ausgewirkt, heisst es zum Geschäftsgang. So nahmen die Verkäufe in diesen beiden Regionen zweistellig zu, wogegen im Raum Asien/Pazifik wegen der anhaltenden Corona-Einschränkungen ein leichter Rückgang resultierte.

Stark verlief das Geschäft insbesondere in den deutschsprachigen Ländern der DACH-Region, aber auch in den nordischen und den südeuropäischen Ländern. Dies war insbesondere auf die Aktivitäten und Initiativen im Bereich von dekarbonisierten Anwendungen in der Gebäude- und Industrieautomation zurückzuführen.

Profitabilität verbessert sich auf hohem Niveau

Da sich die Kosten unterproportional zum Umsatz erhöhten, verbesserte sich auch das Ergebnis markant. Der Betriebsgewinn (EBIT) kletterte um über 22 Prozent auf 19,5 Millionen Franken, womit die entsprechende Marge auf hohem Niveau auf über 18 Prozent anzog. Der Reingewinn stieg um gut 23 Prozent auf 13,8 Millionen Franken.

Beim Ausblick auf das zweite Semester bleibt Carlo Gavazzi vage: Die Fokussierung des Unternehmens auf bestimmte strategische Branchen werde auch weiterhin Wachstumschancen bieten, allerdings sollten externe Faktoren wie Lieferkettenprobleme, neue Beschränkungen aufgrund der Coronavirus-Pandemie oder eine mögliche Rezession im Auge behalten werden, heisst es.

Daher könnte es im zweiten Halbjahr zu einer allmählichen Verlangsamung des Wachstums kommen. Regional sei davon auszugehen, dass China und der übrige asiatisch-pazifische Raum mit weiteren Herausforderungen konfrontiert bleiben dürften. Der Hauptwachstumsmotor für das Unternehmen dürfte deshalb Europa bleiben. Für die Region Nord- und Südamerika verspricht sich Carlo Gavazzi weiterhin ein nachhaltiges Wachstum.

cf/kw


© AWP 2022
Alle Nachrichten zu CARLO GAVAZZI HOLDING AG
25.11.Carlo Gavazzi Holding AG : Bewertung von Research Capital kaufe..
MM
24.11.Aktien Schweiz Schluss: SMI rücken mit Zinshoffnungen vor
AW
24.11.Carlo Gavazzi Holding AG meldet Ergebnis für das Halbjahr zum 30. September 2022
CI
24.11.Aktien Schweiz: SMI setzt moderate Aufwärtsbewegung fort
AW
24.11.Carlo-Gavazzi-Aktien schiessen nach starken Semesterzahlen in die Höhe
AW
24.11.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
24.11.Carlo Gavazzis H1-Nettogewinn wächst inmitten der COVID-19-Pandemie-Erholung
MT
24.11.Carlo Gavazzi steigert Umsatz im Halbjahr kräftig
AW
28.07.CARLO GAVAZZI HOLDING AG : Ex-Dividende Tag für Schlussdividend..
FA
27.07.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu CARLO GAVAZZI HOLDING AG
24.11.Carlo Gavazzi Holding AG Reports Earnings Results for the Half Year Ended September 30,..
CI
24.11.Carlo Gavazzi : Year 2022 – Interim Report
PU
24.11.Carlo Gavazzi's H1 Net Profit Grows Amid COVID-19 Pandemic Recovery
MT
24.06.Carlo Gavazzi Holding AG Reports Earnings Results for the Full Year Ended March 31, 202..
CI
24.06.Carlo Gavazzi Holding AG Reports Earnings Results for the Full Year Ended March 31, 202..
CI
23.06.Carlo Gavazzi : Strong result 2021/22 and growth driven new leadership team
PU
23.06.Carlo Gavazzi : Year 2021/2022 – Download Annual Report
PU
23.06.Carlo Gavazzi : Download the financial statements 2021/22
PU
23.06.Carlo Gavazzi : June 23, 2022 – Media and Financial Analysts Zoom Meeting, Zurich - ..
PU
23.06.Switzerland's Carlo Gavazzi Names New Chairman, CEO
MT
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu CARLO GAVAZZI HOLDING AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2023 167 Mio 176 Mio -
Nettoergebnis 2023 - - -
Nettoliquidität 2023 73,7 Mio 77,8 Mio -
KGV 2023 -
Dividendenrendite 2023 3,86%
Marktwert 212 Mio 224 Mio -
Marktwert / Umsatz 2023 0,83x
Marktwert / Umsatz 2024 0,78x
Mitarbeiterzahl 1 056
Streubesitz 54,1%
Chart CARLO GAVAZZI HOLDING AG
Dauer : Zeitraum :
Carlo Gavazzi Holding AG : Chartanalyse Carlo Gavazzi Holding AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends CARLO GAVAZZI HOLDING AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 2
Letzter Schlusskurs 298,00 CHF
Mittleres Kursziel 350,00 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 17,4%
Vorstände und Aufsichtsräte
Anthony M. Goldstein Chief Financial Officer
Daniel Hirschi Chairman
Stefano Premoli Trovati Vice Chairman
Federico Foglia Non-Executive Director
Vittorio Rossi Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
CARLO GAVAZZI HOLDING AG6.18%219
KEYENCE CORPORATION-17.36%104 052
SCHNEIDER ELECTRIC SE-17.48%82 151
EATON CORPORATION PLC-3.88%66 062
EMERSON ELECTRIC CO.3.39%56 845
NIDEC CORPORATION-34.83%36 376