Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  Comcast Corporation    CMCSA

COMCAST CORPORATION

(CMCSA)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsAnalystenempfehlungen

Vierte Staffel 'Babylon Berlin' soll 2021 gedreht werden

07.10.2020 | 06:28

BERLIN (dpa-AFX) - Die neue Staffel von "Babylon Berlin" soll 2021 gedreht werden. "Wir haben Ende August zwölf Bücher abgegeben und werden ab Oktober mit Hochdruck daran arbeiten, dass sie verfilmbar werden", sagte Regisseur Achim von Borries der Deutschen Presse-Agentur. "Die Idee ist, dass wir nächstes Jahr drehen, ab Frühjahr."

Die dritte Staffel des 20er-Jahre-Krimis nach den Büchern von Volker Kutscher startete im Januar beim Bezahlsender Sky, der bei diesem Ausnahmeprojekt mit der ARD zusammenarbeitete. Nun ist das Erste dran, die zwölf Folgen auszustrahlen.

Zum Auftakt bekommt der Krimi am 11. Oktober den "Tatort"-Platz am Sonntagabend. Schon zwei Tage vorher geht es in der Mediathek los. Im Netz sind am 11. Oktober dann alle drei Staffeln komplett zu sehen.

Das Regie- und Autorentrio von Borries, Tom Tykwer und Henk Handloegten geht bei der Serie chronologisch weiter voran. "Wir haben immer gesagt, 1933 ist es vorbei", so von Borries. "Wenn es eine letzte Staffel gibt, wären es die ersten Monate nach der sogenannten Machtergreifung vor dem Reichstagsbrand. Da hatten die Nationalsozialisten das Land so fundamental umgekrempelt, dass mit dem Babylonischen in Berlin Schluss war. Danach wollen wir nicht weitererzählen."

Was laut von Borries schon feststeht: "In der vierten Staffel wird es einen Sprung ins Jahr 1931 geben. Aber der Eisberg wie bei der "Titanic", der ist noch nicht zu sehen. Es liegt noch ein Stück vor uns und unseren Helden."

Ist mit Blick auf die aktuelle Corona-Pandemie vorstellbar, je wieder Massenszenen zu drehen? Henk Handloegten sagte dazu: "Ja, klar. Irgendwann ja hoffentlich schon! Ich gehe nicht davon aus, dass es so bleibt wie jetzt." Zu Entwicklung der Figuren bei "Babylon Berlin" sagte Tykwer: "Eine gute Leitlinie ist für mich: Egal, wie kurz der Auftritt der Figuren ist, es muss immer noch eine zweite Nuance geben, außer der, die im Film gebraucht wird." Von Borries sieht bei jeder Figur, egal wie klein, die Möglichkeit, in der nächsten Staffel richtig groß rauszukommen.

Ob der allgemeine große Hype um Serien bald vorbei ist? Henk Handloegten sagte, er hoffe sehr darauf. "Es gibt wahnsinnig viel unnötig produziertes Fließband-Zeug, das ausschließlich damit spielt, dass die Leute noch eine Episode gucken. Es ist wahnsinnig viel heiße Luft. Die Streaming-Branche sollte sich langsam mal konsolidieren. Netflix hat nur auf Masse produziert."/ca/DP/mis


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
COMCAST CORPORATION 0.51%49.13 verzögerte Kurse.-6.72%
NETFLIX, INC. -1.11%579.84 verzögerte Kurse.8.43%
Alle Nachrichten auf COMCAST CORPORATION
05.01.COMCAST CORPORATION : Ex-Dividende Tag
FA
2020US-5G-Auktion mit Geboten oberhalb 66 Mrd USD - Rekord erwartet
DJ
2020Sky will mit 5G-Technik dichter an die Fußball-Fans rücken
DP
2020EuGH kippt EU-Vereinbarung mit Paramount zum Geo-Blocking
DJ
2020FC AUGSBURG ÜBER IMPULSPAPIER : 'Vorgehensweise absolut adäquat'
DP
2020MAINZ 05 ZU TV-GELDERN : 'Stärkeres Signal der Solidarität gewünscht'
DP
2020FC AUGSBURG ÜBER TV-GELD-VERTEILUNG : 'Erster vernünftiger Schritt'
DP
2020DFL-MITGLIEDERVERSAMMLUNG :  Wer bekommt wie viel TV-Geld?
DP
2020FUNKTIONÄR : Clubs fehlen absehbar 200 Millionen Euro an TV-Geldern
DP
2020KRITIK SCHON IM VORFELD : Treffen von 15 Fußball-Clubs in Frankfurt
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu COMCAST CORPORATION
21.01.COMCAST : Statement on Acting FCC Chair Rosenworcel
PU
20.01.Communications Services Up After Netflix Earnings - Communications Services R..
DJ
20.01.COMCAST : Introduces the Fastest Internet Speeds Over Wi-Fi Across the Northeast
PU
20.01.COMCAST : Xfinity Connects Customers to Inauguration Day 2021 on X1 and Flex
PU
19.01.BBTV Holdings Down Although Sees Strong Growth in Music Content With 391 Mill..
MT
18.01.COMCAST : Celebrating MLK Day Through Reflection, Recommitment and Volunteerism
PU
18.01.COMCAST : RISE Awards 166 Black-Owned, Small Businesses in Greater Philadelphia ..
PR
18.01.COMCAST : RISE Awards Over 30 Black-Owned, Small Businesses in New Jersey with M..
PR
17.01.5G Rivals Face an $81 Billion Tab After Spectrum Buying Spree
DJ
15.01.COMCAST : NBCUniversal Announces New Nonprofit Partnerships Focused on the Arts,..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 103 Mrd. - 91 095 Mio
Nettoergebnis 2020 8 934 Mio - 7 907 Mio
Nettoverschuldung 2020 91 138 Mio - 80 661 Mio
KGV 2020 25,2x
Dividendenrendite 2020 1,86%
Marktkapitalisierung 225 Mrd. 225 Mrd. 199 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2020 3,07x
Marktkap. / Umsatz 2021 2,77x
Mitarbeiterzahl 190 000
Streubesitz 83,1%
Chart COMCAST CORPORATION
Dauer : Zeitraum :
Comcast Corporation : Chartanalyse Comcast Corporation | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse COMCAST CORPORATION
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 32
Mittleres Kursziel 55,10 $
Letzter Schlusskurs 49,13 $
Abstand / Höchstes Kursziel 42,5%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 12,2%
Abstand / Niedrigstes Ziel -18,6%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Brian L. Roberts Chairman, President & Chief Executive Officer
Michael J. Cavanagh Chief Financial Officer
Jeff Votaw Vice President-Engineering
Kenneth J. Bacon Independent Director
Jeffrey A. Honickman Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
COMCAST CORPORATION-6.72%223 642
THE WALT DISNEY COMPANY-4.16%315 029
VIACOMCBS INC.16.37%26 791
THE LIBERTY SIRIUSXM GROUP-6.64%13 876
FORMULA ONE GROUP-2.58%9 519
RTL GROUP S.A.4.53%7 714