Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. E.ON SE
  6. News
  7. Übersicht
    EOAN   DE000ENAG999   ENAG99

E.ON SE

(EOAN)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Atomkraftwerk Isar 2 startet letzte Revision

26.09.2021 | 15:26

ESSENBACH (dpa-AFX) - Das Atomkraftwerk Isar 2 in Essenbach (Landkreis Landshut) soll Ende 2022 endgültig vom Netz gehen. Nun beginnen ein letztes Mal Revisionsarbeiten, wie der Betreiber Preussen Elektra mitteilte. Dafür sollte das Kernkraftwerk am Samstag vom Strom genommen und heruntergefahren werden. Bis Mitte Oktober sollen 43 der 193 Brennelemente ersetzt, Prüfungen vorgenommen und Instandhaltungsmaßnahmen durchgeführt werden, hieß es. Dann werde Isar 2 ein letztes Mal wieder mit dem Stromnetz verbunden.

Standortleiter Carsten Müller sagte laut Mitteilung: "Meiner Mannschaft und mir fällt es nicht leicht, diese letzte Revision als einen der letzten Schritte vor Ende der nuklearen Stromerzeugung in Deutschland zu gehen. Da kann es einem schon etwas wehmütig werden."

Den Angaben nach erzeugte Isar 2 seit dem Brennelementewechsel im Juli 2020 rund 14,5 Milliarden Kilowattstunden Strom. Jährlich steuere das Kraftwerk gut zwölf Prozent zur Stromerzeugung in Bayern bei. Das Atomkraftwerk Isar 1 in Essenbach befindet sich seit dem Frühjahr 2017 im Rückbau. Am Standort sind laut Preussen Elektra rund 500 Menschen beschäftigt.

In Bayern ist noch ein zweites Atomkraftwerk am Netz: Gundremmingen C im schwäbischen Landkreis Günzburg. Dieses soll bereits Ende 2021 abgeschaltet werden./fuw/DP/he


© dpa-AFX 2021
Alle Nachrichten zu E.ON SE
05:22DGB : Offene Fragen bei schnellerem Kohleausstieg
DP
20.10.Behörde senkt Rendite für Netzbetreiber - Kritik aus Energiebranche
DP
20.10.Bundesnetzagentur kürzt Renditen für Strom- und Gasnetzbetreiber
RE
20.10.BEHÖRDE SENKT RENDITE FÜR NETZBETREI :  Folgen für den Strompreis
DP
19.10.Bürgerinitiativen fordern Verlängerung der Atomkraft in Deutschland
DP
19.10.Eon nimmt Neukundengeschäft mit Gas wieder auf
DP
18.10.Stromlobby sieht viel Positives in Ergebnis der Ampel-Sondierung
RE
18.10.Investor Enkraft fordert RWE zu schnellerem Kohleausstieg auf
RE
18.10.EX-CHEF DER ENTSORGUNGSKOMMISSION : Endlager erst 2050 in Betrieb
DP
15.10.AKTIEN IM FOKUS 2/STARTSCHUSS FÜR AM : RWE und Neue-Energien gefragt
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu E.ON SE
13.10.ENBW ENERGIE BADEN WÜRTTEMBERG : German energy retailer Otima declares itself insolvent as..
RE
12.10.E ON : German energy firm E.ON suspends new natural gas contracts
RE
05.10.E.ON Next to Supply 233,000 Customers of Collapsed UK Energy Firms
DJ
05.10.E ON : Wins UK Contract to Supply Customers of Collapsed Energy Suppliers
MT
01.10.Britain's Four Largest Energy Suppliers Will Survive Energy Crisis, S&P Says
MT
30.09.WIHLBORGS FASTIGHETER : E.ON Installs Low Climate Footprint Solar Cells on Wihlborgs' Prop..
MT
30.09.WIHLBORGS FASTIGHETER : and E.ON invest in low climate footprint solar cells
AQ
30.09.Wihlborgs and E.ON invest in low climate footprint solar cells
CI
27.09.E ON : UK energy supplier Utility Warehouse eyes bigger customer base as firms fail
RE
27.09.QUOTES-German blue-chips respond to close national election
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu E.ON SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 62 259 Mio 72 615 Mio 66 708 Mio
Nettoergebnis 2021 1 822 Mio 2 125 Mio 1 952 Mio
Nettoverschuldung 2021 39 314 Mio 45 853 Mio 42 123 Mio
KGV 2021 14,6x
Dividendenrendite 2021 4,53%
Marktkapitalisierung 28 160 Mio 32 789 Mio 30 172 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,08x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,01x
Mitarbeiterzahl 75 534
Streubesitz 83,7%
Chart E.ON SE
Dauer : Zeitraum :
E.ON SE : Chartanalyse E.ON SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends E.ON SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 24
Letzter Schlusskurs 10,80 €
Mittleres Kursziel 12,11 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 12,1%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Leonhard Birnbaum Chairman-Management Board
Marc Spieker Chief Financial Officer
Karl-Ludwig Kley Chairman-Supervisory Board
Markus Nitschke Head-Technology & Innovation, Sustainable Cities
Karen Maria Alida de Segundo Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
E.ON SE19.15%32 789
ELECTRICITÉ DE FRANCE0.50%47 112
NATIONAL GRID PLC5.65%45 120
SEMPRA1.59%41 334
ENGIE-4.14%33 235
PUBLIC SERVICE ENTERPRISE GROUP INCORPORATED8.75%31 573