Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Evonik Industries AG
  6. News
  7. Übersicht
    EVK   DE000EVNK013   EVNK01

EVONIK INDUSTRIES AG

(EVK)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

AKTIE IM FOKUS 2: Socgen-Abstufung belastet Evonik nur vorübergehend

11.06.2021 | 13:32

(Mehr Details aus der SocGen-Studie und zur Kursentwicklung)

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Bedenken eines Analysten hinsichtlich der weiteren Strategie des Evonik-Mehrheitseigners RAG haben die Anleger am Freitag letztendlich kaum irritiert. Nach einem anfänglichen Kursrutsch auf 27,85 Euro erholten sich die Papiere schnell und notierten gegen Mittag mit 0,07 Prozent im Plus bei 28,53 Euro.

Analyst Thomas Swoboda von der französischen Bank Societe Generale verwies in einer aktuellen Studie auf das Risiko weiterer Anteilsplatzierungen durch den Evonik-Mehrheitseigentümer RAG-Stifung. Auf ihrer Jahrespressekonferenz habe RAG von einer weiteren Reduzierung der Beteiligung gesprochen, erklärte der Experte. Die neue Strategie könnte einen Abbau auf 20 bis 30 Prozent erlauben, glaubt er. Zuletzt hatte RAG Anfang 2020 einen größeren Anteil verkauft. Aktuell hält die Stiftung 58,9 Prozent an Evonik.

Da RAG schon in der Vergangenheit Kurse um die 30 Euro für eine Platzierung genutzt habe - also in etwa das aktuelle Kursniveau - und da Evonik auch gerade erst die Dividende ausgeschüttet habe, erscheine das Risiko einer Platzierung hoch, erklärt Swoboda. Allerdings stehe die Stiftung, die die Ewigkeitslasten des Bergbaus im Ruhrgebiet schultert, nicht unter Zeitdruck. Denn Evonik zahle eine ordentliche Dividende, und alternative Investments zu einem vernünftigen Preis seien aktuell schwer zu finden.

Vor diesem Hintergrund strich der Analyst seine Kaufempfehlung für die Aktien und stuft sie bei einem von 36 auf 30 Euro gesenkten Kursziel nun mit "Halten" ein. Er betonte aber zugleich, dass sich Evonik finanziell in die richtige Richtung bewege. Zudem habe der Gewinnausblick des Konzerns für das laufende Jahr Luft nach oben.

Das Evonik-Management um Christian Kullmann war erst Anfang Mai optimistischer für 2021 geworden. Dem Aktienkurs konnte das allerdings keine frischen Impulse verleihen. Seit dem Mehrjahreshoch bei 31 Euro Anfang April ging es bislang gut acht Prozent nach unten. Davor hatten die Papiere im Zuge der allgemeinen Impfstoff-, Konjunktur- und US-Wahl-Rally an den Börsen binnen gut fünf Monaten um mehr als die Hälfte zugelegt./mis/tav/fba


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
EVONIK INDUSTRIES AG 1.07%29.23 verzögerte Kurse.9.56%
SOCIÉTÉ GÉNÉRALE 1.83%24.47 Realtime Kurse.43.76%
Alle Nachrichten zu EVONIK INDUSTRIES AG
23.07.EVONIK INDUSTRIES : Bestnoten für die „Sommerauslerner“
PU
22.07.Daimler drückt bei Elektroautos aufs Tempo
RE
21.07.EVONIK INDUSTRIES : Science Camps rund um Duftstoffe und Kosmetik
PU
16.07.EVONIK INDUSTRIES : JuniorStore spendet 3.000 Euro an Tierrefugium Hanau und Tie..
PU
15.07.EVONIK INDUSTRIES : Austausch zu Digitalisierungsaktivitäten
PU
15.07.Baader Bank belässt Evonik auf 'Reduce' - Ziel 31 Euro
DP
14.07.EVONIK INDUSTRIES : kündigt Preiserhöhung für Superabsorber-Polymere an
PU
14.07.BASF IM FOKUS : Chemiekonzern wieder zurück auf Vorkrisenniveau
DP
13.07.Warburg Research hebt Ziel für Evonik auf 33 Euro - 'Hold'
DP
12.07.Deutscher Kunstharz-Hersteller Allnex für 4 Mrd Euro verkauft
RE
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu EVONIK INDUSTRIES AG
23.07.EVONIK INDUSTRIES : presents its latest 'Living polyurethanes' solutions for imp..
AQ
22.07.EVONIK INDUSTRIES : presents its latest “Living polyurethanes” solut..
PU
14.07.EVONIK INDUSTRIES : new emissions testing facility enables more sustainable poly..
PU
09.07.EVONIK - MILESTONE IN MARL : Minister President Armin Laschet inaugurates world'..
AQ
08.07.MILESTONE IN MARL : Minister President Armin Laschet inaugurates world's largest..
PU
02.07.ANALYST RECOMMENDATIONS : Barclays, DoorDash, Lyft, Moody's, S&P Global
30.06.DGAP-DD : Evonik Industries AG english
DJ
29.06.EVONIK INDUSTRIES : markets new advanced technology  for sustainable pharmaceuti..
PU
29.06.EVONIK INDUSTRIES : proves ecological advantages of its feeding solutions for sw..
PU
24.06.DGAP-DD : Evonik Industries AG english
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 13 366 Mio 15 729 Mio 14 461 Mio
Nettoergebnis 2021 761 Mio 896 Mio 823 Mio
Nettoverschuldung 2021 2 621 Mio 3 084 Mio 2 836 Mio
KGV 2021 18,0x
Dividendenrendite 2021 3,97%
Marktkapitalisierung 13 621 Mio 16 023 Mio 14 737 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,22x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,16x
Mitarbeiterzahl 32 745
Streubesitz 41,1%
Chart EVONIK INDUSTRIES AG
Dauer : Zeitraum :
Evonik Industries AG : Chartanalyse Evonik Industries AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends EVONIK INDUSTRIES AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 20
Letzter Schlusskurs 29,23 €
Mittleres Kursziel 31,35 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 7,24%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Christian Kullmann Chairman-Executive Board
Ute Wolf Chief Financial Officer
Bernd Tönjes Chairman-Supervisory Board
Andreas Fischer Chief Innovation Officer
Siegfried Luther Independent Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
EVONIK INDUSTRIES AG9.56%15 628
BASF SE3.55%72 454
SHIN-ETSU CHEMICAL CO., LTD.-2.30%70 101
DUPONT DE NEMOURS, INC.4.37%40 730
ROYAL DSM N.V.20.99%32 146
ASAHI KASEI CORPORATION11.90%15 440