HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK AG

(HHFA)
  Bericht
Realtime-Estimate Tradegate  -  18/05 08:51:06
16.34 EUR   +0.62%
17.05.Warburg Research senkt Ziel für HHLA auf 16,50 Euro - 'Hold'
DP
12.05.Hohe Lagergelderlöse lassen HHLA weiter gut verdienen
DP
12.05.HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK AG : HHLA startet in herausfordernden Zeiten erfolgreich in das Geschäftsjahr 2022
EQ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Hamburger Hafen und Logistik : HHLA schafft Platz für neue Welt im Miniatur Wunderland

01.12.2021 | 13:51

Das Miniatur Wunderland hat seine Ausstellungsfläche in der Speicherstadt deutlich erweitert. HHLA Immobilien sanierte dafür im Block L die Speicherböden, plante und baute eine 25 Meter lange Fußgängerbrücke, um einen direkten und witterungsunabhängigen Übergang zwischen der bisherigen Fläche in Speicherblock D und dem Ausbau in Block L zu schaffen. Dadurch kann die größte Modelleisenbahn der Welt ihre Strecke auf einen neuen Kontinent ausweiten. Die Züge fahren nunmehr durch Miniatur-Versionen von Rio de Janeiro, später dann auch durch Patagonien, Peru, Bolivien, Chile und den Regenwald.

Rainer Schluff, Geschäftsführer von HHLA Immobilien, freut sich auf die neue Attraktion: "Wir arbeiten mit dem Miniatur Wunderland seit mehr als 20 Jahren vertrauensvoll zusammen. Es ist schön, dass wir nun die Erweiterung der Ausstellung ermöglicht haben. Die einzigartige Brücke über den Fleet, die im vergangenen Jahr eingehoben wurde, wird die größte Touristenattraktion Hamburgs mitten in der Historischen Speicherstadt noch eindrucksvoller machen."

Frederik Braun, Gründer des Miniatur Wunderland: "Toll, dass die HHLA diese Idee nie aufgegeben hat, auch wenn es fast 15 Jahre vom ersten Gedanken bis zur Verwirklichung dauerte. Nun sind wir glücklich, dass die Gäste auf schnellem Wege von Südfrankreich nach Rio de Janeiro reisen können"

Der bereits im Jahr 2020 vollzogene Brückenschlag zwischen dem Hauptteil des Miniatur Wunderlands im Block D und den neuen Flächen im Block L kann nun genutzt werden. Die Fußgängerbrücke wurde im Auftrag von HHLA Immobilien und in Abstimmung mit dem Denkmalschutzamt geplant, gebaut, eingehoben und montiert. Die Stahlkonstruktion ist entlang des Laufwegs vollverglast und entspiegelt, so dass zu beiden Seiten der Blick in den Kehrwiederfleet frei ist. Aufgrund der unterschiedlichen Geschosshöhen verläuft die Brücke vom Block D leicht abfallend zum Speicher L. Dort wurden ca. 3.500 Quadratmeter an zusätzlicher Ausstellungsfläche für das Miniatur Wunderland geschaffen. Am weiteren, behutsamen Ausbau dieses Speicherblocks als Teil des UNESCO-Welterbes wird gearbeitet.

Hochaufgelöste Bilder von der Eröffnung der neuen Fläche und der Fleet-Brücke stehen zum kostenlosen Download für die Berichterstattung zur Verfügung: Hier klicken zum Download-Link

Disclaimer

HHLA - Hamburger Hafen und Logistik AG published this content on 01 December 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 01 December 2021 12:50:03 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK AG
17.05.Warburg Research senkt Ziel für HHLA auf 16,50 Euro - 'Hold'
DP
12.05.Hohe Lagergelderlöse lassen HHLA weiter gut verdienen
DP
12.05.HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK AG : HHLA startet in herausfordernden Zeiten erfolgreich in d..
EQ
12.05.HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK AG : HHLA startet in herausfordernden Zeiten erfolgreich in d..
DP
10.05.Erste Ammoniak-Lieferungen aus Emiraten in der zweiten Hälfte 2022
DP
05.05.HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK AKTIENG : Bekanntmachung der Einberufung zur Hauptversammlung..
EQ
05.05.HHLA erprobt wasserstoffgetriebene Geräte in der Hafenlogistik
DP
22.04.Weltweite Störungen in Lieferketten - Probleme im Hamburger Hafen
DP
05.04.HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK : Was HHLA für den Klimaschutz tut
PU
28.03.MÄRKTE EUROPA/Börsen halten an Gewinnen fest - Barclays schwach
DJ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK AG
12.05.TRANSCRIPT : Hamburger Hafen und Logistik Aktiengesellschaft, Q1 2022 Earnings Call, May 1..
CI
12.05.HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK AG : Financial year 2022 starts successfully for HHLA in chal..
EQ
28.04.HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK : Green electricity significantly reduces Metrans carbon emis..
PU
27.04.HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK : ECB President Christine Lagarde visits HHLA Container Termi..
PU
05.04.HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK : What HHLA is doing to protect the climate
PU
25.03.Hamburger Hafen und Logistik Aktiengesellschaft Reports Earnings Results for the Full Y..
CI
24.03.TRANSCRIPT : Hamburger Hafen und Logistik Aktiengesellschaft, 2021 Earnings Call, Mar 24, ..
CI
24.03.UKRAINE AID FUND : HHLA donates one million euros
PU
24.03.HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK AG : Successful 2021 financial year strengthens HHLA for futu..
EQ
24.03.Hamburger Hafen Und Logistik Aktiengesellschaft Proposes Dividend
CI
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 1 437 Mio 1 513 Mio 1 502 Mio
Nettoergebnis 2022 77,7 Mio 81,8 Mio 81,2 Mio
Nettoverschuldung 2022 630 Mio 663 Mio 658 Mio
KGV 2022 15,1x
Dividendenrendite 2022 3,90%
Thesaurierung 1 222 Mio 1 287 Mio 1 277 Mio
Thesaurierung / Umsatz 2022 1,29x
Thesaurierung / Umsatz 2023 1,28x
Mitarbeiterzahl 6 444
Streubesitz 30,6%
Chart HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK AG
Dauer : Zeitraum :
Hamburger Hafen und Logistik AG : Chartanalyse Hamburger Hafen und Logistik AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 4
Letzter Schlusskurs 16,24 €
Mittleres Kursziel 19,05 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 17,3%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Angela Titzrath Chairman-Management Board
Roland Lappin Chief Financial Officer
Rüdiger Grube Chairman-Supervisory Board
Frank Winkenwerder Head-Information Systems
Jens Hansen Chief Operating Officer