Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Frankreich
  4. Euronext Paris
  5. Kering
  6. News
  7. Übersicht
    KER   FR0000121485

KERING

(KER)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Studie: Luxusmarken verkaufen sich wieder besser

04.06.2021 | 14:13

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Umsatz mit Luxusgütern ist Branchenexperten zufolge wieder höher als vor der Pandemie. Nach einer Studie der Unternehmensberatung Bain und des italienischen Luxusgüterverbands Fondazione Altagamma wuchs der weltweite Markt für persönliche Luxusgüter wie Kleidung, Schuhe, Lederwaren, Parfüm und Schmuck im ersten Quartal um knapp ein Prozent im Vergleich zum Jahresbeginn 2019.

Eine verlässliche Stütze der Branche sei China. Dort sei das Luxusgeschäft schon 2020 um rund 45 Prozent gewachsen. "Dieser Trend setzte sich auch im ersten Quartal 2021 fort", teilte Bain am Freitag mit. In den USA hätten Impfungen und Konjunkturprogramme die Kauflust geschürt. "Dadurch zog auch die Nachfrage nach Nobelmarken unerwartet kräftig an." Dagegen seien die Umsätze in Europa, in Japan und im Rest Asiens im ersten Vierteljahr weiter geschrumpft. Grund seien die Corona-Einschränkungen und der fehlende internationale Tourismus.

Im optimistischsten Szenario könnte das globale Geschäft mit persönlichen Luxusgütern in diesem Jahr 280 bis 295 Milliarden Euro Umsatz erzielen, was dem Niveau von 2019 entspräche. Wahrscheinlicher aber sei, dass die Edelmarken nur 250 bis 265 Milliarden Euro Umsatz erreichten und sich der Markt erst im kommenden Jahr vollständig erhole.

Zugenommen hätten zum einen Online-Beratung und -Käufe, zum anderen das Secondhand-Geschäft mit hochwertigen Produkten: 2020 seien gebrauchte Luxushandtaschen, edler Schmuck und Uhren sowie Markenkleidung im Wert von rund 28 Milliarden Euro umgesetzt worden. Im Jahr zuvor waren es 26 Milliarden Euro, wie Bain mitteilte./rol/DP/stw


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
KERING 0.32%777 Realtime Kurse.30.30%
LVMH MOËT HENNESSY LOUIS VUITTON SE 1.30%695.9 Realtime Kurse.34.47%
Alle Nachrichten zu KERING
02.08.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (02.08.2021) +++
DJ
02.08.ANALYSE/Bei großen Luxusmarken läuft das Geschäft wieder rund
DJ
29.07.Kepler Cheuvreux hebt Ziel für Kering auf 900 Euro - 'Buy'
DP
28.07.Aktien Europa Schluss: Erholung - Positive Unternehmensberichte
DP
28.07.MÄRKTE EUROPA/Vor Fed-Entscheidung aufwärts - Berichtssaison zieht an
DJ
28.07.MÄRKTE EUROPA/Anleger vor Fed-Zinsentscheidung abwartend
DJ
28.07.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 28.07.2021 - 15.15 Uhr
DP
28.07.Berenberg hebt Ziel für Kering auf 900 Euro - 'Buy'
DP
28.07.MÄRKTE EUROPA/Zahlenflut vor Fed-Zinsentscheidung
DJ
28.07.Aktien Europa: Erholung - Robuste Geschäftszahlen von Kering und Barclays
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu KERING
16:39Ralph Lauren back in vogue as pandemic curbs ease
RE
30.07.Michael Kors parent rides on post-lockdown splurge to lift forecasts
RE
30.07.L'Oreal CEO sees lasting US market growth
RE
28.07.GLOBAL MARKETS LIVE : Apple, Alphabet, Facebook, Pfizer, McDonald's...
28.07.KERING : H1 Net Income Soars As Revenue Tops Pre-Pandemic Level
MT
27.07.Kering Sa Reports Earnings Results for the Half Year Ended June 30, 2021
CI
27.07.Kering rides luxury rebound as Gucci steams ahead
RE
27.07.KERING : Very strong growth in sales - Revenue up materially on first half 2019 ..
PU
27.07.KERING : Availability of the 2021 first half report
AQ
27.07.Kering rides luxury rebound as Gucci steams ahead
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 16 667 Mio 19 772 Mio 17 876 Mio
Nettoergebnis 2021 3 061 Mio 3 632 Mio 3 283 Mio
Nettoverschuldung 2021 4 528 Mio 5 372 Mio 4 856 Mio
KGV 2021 31,5x
Dividendenrendite 2021 1,41%
Marktkapitalisierung 96 906 Mio 115 Mrd. 104 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 6,09x
Marktkap. / Umsatz 2022 5,46x
Mitarbeiterzahl 33 134
Streubesitz 58,3%
Chart KERING
Dauer : Zeitraum :
Kering : Chartanalyse Kering | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends KERING
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 26
Letzter Schlusskurs 774,50 €
Mittleres Kursziel 795,50 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 2,71%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
François Jean Henri Pinault Chairman & Chief Executive Officer
Jean-Marc Duplaix Chief Financial Officer
Yseulys Costes Independent Director
Daniela Riccardi Independent Director
Sophie L'Hélias Lead Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
KERING30.30%114 802
INDITEX11.75%107 730
FAST RETAILING CO., LTD.-20.91%68 998
ROSS STORES, INC.-0.10%43 215
HENNES & MAURITZ AB5.38%34 982
ZALANDO SE4.79%28 467