Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Metro AG
  6. News
  7. Übersicht
    B4B   DE000BFB0019   BFB001

METRO AG

(B4B)
  Bericht
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Tradegate - 18.01. 17:42:34
9.828 EUR   -0.12%
03.01.METRO AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
EQ
03.01.METRO : Einladung Hauptversammlung 2022
PU
03.01.METRO : Vorgeschlagene Änderung der Satzung
PU
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Einzelhändler enttäuscht vom Auftakt des Weihnachtsgeschäfts

28.11.2021 | 14:17

BERLIN (dpa-AFX) - Der von Corona-Beschränkungen geprägte Auftakt des Adventsgeschäfts hat vielen Einzelhändlern nur einen vergleichsweise mäßigen Umsatz beschert. Eine Umfrage des Handelsverbandes Deutschland (HDE) unter seinen Mitgliedern zeigt, "dass nur 20 Prozent der 350 befragten Unternehmen mit den Umsätzen im bisherigen Weihnachtsgeschäft zufrieden sind", wie der Verband am Sonntag mitteilte. Befragt wurden die Händler nach ihren Erfahrungen in der Woche vor dem ersten Advent.

Für diesen November ungewöhnlich viele Besucher waren dem Unternehmen Hystreet zufolge am vergangenen Freitag in den Innenstädten unterwegs, als der Handel den jährlichen Rabatt-Aktionstag Black Friday ausgerufen hatte. Hystreet misst mithilfe von Lasern die Passantenfrequenzen in 78 Städten. Die Daten ergaben "für die 14 größten Städte in Deutschland (über 500 000 Einwohner) eine durchschnittliche Steigerung der Passantenzahlen von 40 Prozent gegenüber dem Mittelwert der drei vorherigen Freitage im November 2021", wie das Unternehmen am Sonntag mitteilte.

Im Vergleich zum Black Friday 2020 verzeichnete Hystreet in diesem Jahr sieben Prozent mehr Passanten in den Einkaufsstraßen der Städte. Verglichen mit dem Black Friday im Vor-Corona-Jahr 2019 sei die durchschnittliche Passantenfrequenz in diesem Jahr um 40 Prozent niedriger gewesen.

Der HDE erneuerte am Sonntag seine Forderung, 2G- und 3G-Regeln für den Einzelhandel abzuschaffen oder gar nicht erst einzuführen. Gilt die 2G-Regel, haben nur Geimpfte und Genesene Zutritt, bei 3G auch Getestete. Laut HDE besteht in den Geschäften aufgrund der Hygienekonzepte und der Maskenpflicht keine erhöhte Infektionsgefahr. Wie hoch das Infektionsrisiko in Geschäften ist, lässt sich allerdings nur schwer sagen, weil die Kontaktverfolgung gerade in solchen Bereichen schwierig ist.

Kurz vor dem ersten Adventswochenende sprach sich der HDE erstmals ausdrücklich für eine Impfpflicht aus./juc/DP/he


© dpa-AFX 2021
Alle Nachrichten zu METRO AG
03.01.METRO AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitu..
EQ
03.01.METRO : Einladung Hauptversammlung 2022
PU
03.01.METRO : Vorgeschlagene Änderung der Satzung
PU
03.01.METRO : Angaben gemäß Durchführungsverordnung (EU) 2018/1212 (EU-DVO) für die Mitteilung n..
PU
03.01.METRO : Formular zum Widerruf einer bereits erteilten Vollmacht (ggf. mit Weisungen) und b..
PU
2021Baader Bank senkt Ziel für Metro AG auf 10,50 Euro - 'Add'
DP
2021Kepler Cheuvreux nimmt Metro AG mit 'Hold' wieder auf
DP
2021DZ Bank senkt fairen Wert für Metro AG auf 10,30 Euro - 'Halten'
DP
2021METRO AG : Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen
EQ
2021Metro ag
DP
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu METRO AG
03.01.METRO : Invitation General Meeting 2022
PU
03.01.METRO : Proposed amendment of the Articles of Association
PU
03.01.METRO : Information pursuant to Implementing Regulation (EU) 2018/1212 (EU-DVO) for the no..
PU
03.01.METRO : Form for the authorisation and instructions to proxies nominated by the Company or..
PU
03.01.METRO : Form for the revocation of proxy and postal vote
PU
2021METRO : Code of Procedure of the Management Board of METRO AG
PU
2021METRO : Curriculum Vitae Claude Sarrailh
PU
2021METRO : magazine wins silver at ICMA
PU
2021METRO AG : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
2021METRO : receives A- in the climate rating of the Carbon Disclosure Project
PU
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu METRO AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 25 927 Mio 29 435 Mio 26 990 Mio
Nettoergebnis 2022 149 Mio 170 Mio 156 Mio
Nettoverschuldung 2022 3 895 Mio 4 422 Mio 4 054 Mio
KGV 2022 23,9x
Dividendenrendite 2022 3,29%
Marktkapitalisierung 3 575 Mio 4 078 Mio 3 721 Mio
Marktkap. / Umsatz 2022 0,29x
Marktkap. / Umsatz 2023 0,26x
Mitarbeiterzahl 86 527
Streubesitz -
Chart METRO AG
Dauer : Zeitraum :
Metro AG : Chartanalyse Metro AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends METRO AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 11
Letzter Schlusskurs 9,84 €
Mittleres Kursziel 10,05 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 2,09%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Steffen Greubel Chief Executive Officer
Christian Baier Chief Financial Officer
Jürgen B. Steinemann Chairman-Supervisory Board
Rafael Gasset Chief Operating Officer
Gwyneth Victoria Burr Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
METRO AG6.72%4 078
WALMART INC.0.26%402 379
SYSCO CORPORATION1.58%40 905
THE KROGER CO.8.53%36 116
AHOLD DELHAIZE N.V.1.08%35 238
WOOLWORTHS GROUP LIMITED-7.89%30 853