Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Nestlé S.A.
  6. News
  7. Übersicht
    NESN   CH0038863350

NESTLÉ S.A.

(NESN)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Nestlé will Aktionäre zu Nachhaltigkeitsplänen konsultieren

16.03.2021 | 09:07

Vevey (awp) - Nestlé will als erstes Schweizer börsenkotiertes Unternehmen seine Nachhaltigkeitspläne der Generalversammlung vorlegen. Die Aktionäre sollen damit im Zuge einer Konsultativabstimmung über den im Dezember vorgestellten Aktionsplan des Nahrungsmittelriesen zur Senkung seines CO2-Ausstosses befinden.

Im Zuge dieses Plans will Nestlé in den nächsten fünf Jahren 3,2 Milliarden Franken investieren. Anlässlich der Generalversammlung vom 15. April werde Nestlé zudem seinen ersten TFCD-Klimabericht veröffentlichen, teilte der Konzern am Dienstag mit der Veröffentlichung seines Jahresberichts mit. TFCD ist die Taskforce für klimabezogene finanzielle Offenlegungen der G20.

Die Aktionäre sollen derweil auch über das Vergütungsvotum mitbestimmen. Denn ab diesem Jahr sollen 15 Prozent der kurzfristigen Boni an Errungenschaften im Nachhaltigkeits-Bereich gekoppelt werden, wie Nestlé ankündigte.

Ethos begrüsst den Schritt

Konzerne wie Nestlé stehen zunehmend unter Druck von Regulatoren, Investoren, Kunden und Mitarbeitenden, in Sachen Nachhaltigkeit vorwärts zu machen und transparent über die entsprechenden Bemühungen zu berichten. So hat auch die Anlagestiftung Ethos Gespräche mit Nestlé darüber aufgenommen, den Aktionären mehr Mitsprache bei den Klimazielen einzuräumen.

Am Montag hatte Ethos-Chef Vincent in einem Interview mit der Nachrichtenagentur AWP erklärt, Unternehmen müssten laufend über ihre Ambitionen Rechenschaft ablegen und demonstrieren, dass der Ball ins Rollen komme. "Es ist wichtig, dass der Fortschritt und der Kurs jährlich an den Generalversammlungen überprüft werden kann. Und wenn wir als Investor nicht zufrieden sind, können wir beim Votum ein Signal senden."

Auf Anfrage von AWP zeigte sich Kaufmann am Dienstag erfreut über die neuesten Nestlé-Pläne. Man habe gemeinsam mit sieben Schweizer Pensionskassen den Verwaltungsrat mit einer formellen Aktionärs-Resolution zu einer solchen Abstimmung an der GV aufgefordert. Da sich der Verwaltungsrat dafür offen gezeigt habe, habe Ethos diesen Antrag zurückgezogen. Nestlé sei das erste an der Schweizer Börse gelistete Unternehmen, das eine solche Konsultativabstimmung angekündigt habe.

Nun sei man noch mit dem Zementhersteller LafargeHolcim in Diskussionen, um einen ähnliche Abstimmung zu organisieren. Diese beiden Unternehmen stellten rund 60 Prozent des CO2-Fussabdrucks aller an der Schweizer Börse SIX kotierten Unternehmen dar, so Kaufmann.

Gesetzesänderungen geplant

Auch auf gesetzlicher Ebene tut sich etwas in dieser Hinsicht: So werden mit dem Gegenvorschlag zur Konzernverantwortungsinitiative, der nach Ablehnung der Initiative nun zum Tragen kommen wird, neue Pflichten zur nichtfinanziellen Berichterstattung eingeführt. Darin müssen Unternehmen Rechenschaft über Umwelt-, Sozial- und Arbeitnehmerbelange ablegen sowie über die Achtung der Menschenrechte und Bekämpfung der Korruption.

Dieser Bericht bedarf unter anderem der Genehmigung des für die Genehmigung der Jahresrechnung zuständigen Organs, also der Generalversammlung. Bis diese Pläne in Kraft treten, dürfte es aber noch dauern. Nestlé hatte bereits Anfang März erklärt, den Aktionären frühzeitig eine Mitsprache einräumen zu wollen. Um Doppelspurigkeiten zu vermeiden, wolle man aber bis Ende Jahr warten, um die Stossrichtung der entsprechenden Gesetzgebung berücksichtigen zu können.

tt/gab/rw


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
NESTLÉ S.A. 0.12%114.38 verzögerte Kurse.9.71%
Alle Nachrichten zu NESTLÉ S.A.
16.09.Nestlé investiert 1,42 Milliarden Dollar in die Umstellung auf regenerative L..
MT
15.09.Aktien Schweiz mit Abgaben - Luxuswerte erneut sehr schwach
DJ
15.09.Goldman hebt Ziel für Nestle auf 128 Franken - 'Buy'
DP
13.09.Aktien Schweiz mit kleiner Erholung zu Wochenbeginn
DJ
09.09.Nestle rechnet mit höherer Inflation der Inputkosten im nächsten Jahr
MR
09.09.NESTLÉ : Einkaufspreise dürften 2022 anziehen
AW
09.09.NESTLE S A : - Einkaufspreise dürften 2022 anziehen
RE
09.09.Aktien Schweiz von Devisenmarkt und Pharmasektor belastet
DJ
06.09.Bernstein belässt Nestle auf 'Outperform' - Ziel 124 Franken
DP
02.09.Aktien Schweiz schließen unverändert - Swiss Re unter Druck
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu NESTLÉ S.A.
16.09.GLOBAL MARKETS LIVE : Thales, Nestlé, Evergrande, AMC, Walmart...
16.09.NESTLE S A : Nestlé To Invest $1.42 Billion In Regenerative Farming Transition
MT
16.09.NESTLE S A : Nestlé unveils plans to support the transition to a regenerative fo..
PU
13.09.NESTLE S A : Yumda - Sex can relieve nasal congestion, and other work honored by..
AQ
10.09.NESTLE S A : Judge unimpressed by latest argument in Abu Ghraib case
AQ
10.09.NESTLE S A : Nestlé Expects Higher Input Cost Inflation In 2022, CFO Says
MT
09.09.Nestle sees higher input cost inflation next year
RE
09.09.NESTLE S A : Transcript 286kb
PU
03.09.Nestle Reportedly Pursues Ziwipeak
CI
30.08.NESTLE S A : Food for thought? Nestle taps students and startups in R&D drive
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analysten-Empfehlungen zu NESTLÉ S.A.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 85 996 Mio 92 212 Mio -
Nettoergebnis 2021 12 120 Mio 12 996 Mio -
Nettoverschuldung 2021 35 531 Mio 38 099 Mio -
KGV 2021 26,4x
Dividendenrendite 2021 2,50%
Marktkapitalisierung 315 Mrd. 338 Mrd. -
Marktkap. / Umsatz 2021 4,07x
Marktkap. / Umsatz 2022 3,93x
Mitarbeiterzahl 273 000
Streubesitz 97,6%
Chart NESTLÉ S.A.
Dauer : Zeitraum :
Nestlé S.A. : Chartanalyse Nestlé S.A. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends NESTLÉ S.A.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 28
Letzter Schlusskurs 114,38 CHF
Mittleres Kursziel 122,48 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 7,08%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Ulf Mark Schneider Chief Executive Officer & Director
François-Xavier Michel Marie Roger Chief Financial Officer & Executive Vice President
Paul Bulcke Chairman
Stefan Palzer Chief Technology Officer & Executive VP
Magdi Batato Head-Operations & Executive Vice President
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
NESTLÉ S.A.9.71%337 968
MONDELEZ INTERNATIONAL, INC.4.22%85 183
YIHAI KERRY ARAWANA HOLDINGS CO., LTD-36.95%57 269
DANONE10.34%45 317
THE KRAFT HEINZ COMPANY5.45%44 715
THE HERSHEY COMPANY14.93%36 071