Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Nordex SE
  6. News
  7. Übersicht
    NDX1   DE000A0D6554   A0D655

NORDEX SE

(NDX1)
  Bericht
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Tradegate - 04.08. 12:25:38
15.905 EUR   -1.03%
03.08.Energieverbrauch in Deutschland gestiegen - Kohle und Gas legten zu
DP
03.08.DGAP-PVR : Nordex SE: Veröffentlichung gemäß § 40 -3-
DJ
03.08.DGAP-PVR : Nordex SE: Veröffentlichung gemäß § 40 -2-
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Strom in Deutschland wieder überwiegend aus Kohle statt Windkraft

11.06.2021 | 10:53

WIESBADEN (dpa-AFX) - Die Stromproduktion mittels Kohle in Deutschland hat im ersten Quartal 2021 die Windkraft wieder überholt. Ein "windarmes Frühjahr" habe zu fast einem Drittel weniger Strom aus Windkraft geführt, teilte das Statistische Bundesamt am Freitag mit. Gefüllt wurde die Lücke nach Angaben der Wiesbadener Behörde durch eine höhere Stromerzeugung aus Kohle- und Erdgaskraftwerken.

Insgesamt wurden von Januar bis einschließlich März hierzulande 138,2 Milliarden Kilowattstunden Strom erzeugt und ins Netz eingespeist. Nach vorläufigen Ergebnissen des Bundesamtes waren das 2,6 Prozent weniger als im ersten Quartal 2020. Stammte der Strom im Vorjahreszeitraum überwiegend aus erneuerbaren Energiequellen wie Windkraft, Biogas und Sonne (51,4 Prozent), dominierten zu Beginn dieses Jahres Kohle, Gas und Kernenergie (59,3 Prozent).

Mit einem Anteil von 28,9 Prozent an der insgesamt eingespeisten Strommenge war Kohle der wichtigste Energieträger für die Stromerzeugung in Deutschland im ersten Quartal 2021. Die in Kohlekraftwerken erzeugte Strommenge erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um mehr als ein Viertel (26,8 Prozent) auf fast 40 Milliarden Kilowattstunden. Bei Strom aus Erdgas ging es um 24 Prozent auf 22,5 Milliarden Kilowattstunden nach oben.

Dagegen gab es bei der Windkraft ein kräftiges Minus von fast einem Drittel (32,4 Prozent). Die Einspeisung von 33,5 Milliarden Kilowattstunden war für diese Energiequelle der niedrigste Wert für ein erstes Quartal seit 2018. In den beiden Vorjahren hatte Windkraft aufgrund starker Frühjahrsstürme deutlich höhere Werte erreicht./ben/DP/eas


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
NORDEX SE -1.00%15.91 verzögerte Kurse.-22.63%
SIEMENS GAMESA RENEWABLE ENERGY, S.A. 1.60%24.14 verzögerte Kurse.-28.14%
Alle Nachrichten zu NORDEX SE
03.08.Energieverbrauch in Deutschland gestiegen - Kohle und Gas legten zu
DP
03.08.DGAP-PVR : Nordex SE: Veröffentlichung gemäß § 40 -3-
DJ
03.08.DGAP-PVR : Nordex SE: Veröffentlichung gemäß § 40 -2-
DJ
03.08.NORDEX SE : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweite..
EQ
02.08.SCHOLZ : Genehmigung für Onshore-Windräder innerhalb von sechs Monaten
DP
02.08.SCHOLZ : Windräder sollen bei Eignung länger laufen
DP
02.08.LANDESMINISTER : 2021 wird Spitzenjahr für Windkraft in Schleswig-Holstein
DP
30.07.Goldman belässt Nordex auf 'Neutral' - Ziel 19,70 Euro
DP
29.07.MILLIARDENFRAGE EEG-UMLAGE : Die Kosten des Klimaschutzes
DP
28.07.Aktien Frankfurt: Moderate Gewinne vor Fed-Beschlüssen - Bilanzsaison im Blic..
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu NORDEX SE
03.08.DGAP-PVR : Nordex SE: Release according to Article -3-
DJ
03.08.DGAP-PVR : Nordex SE: Release according to Article -2-
DJ
03.08.DGAP-PVR : Nordex SE: Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [th..
DJ
23.07.NORDEX SE : Nordex Group announces new strategic collaboration with TPI Composit..
EQ
23.07.PRESS RELEASE : Nordex SE: Nordex Group announces new strategic collaboration wi..
DJ
23.07.Nordex Group and TPI Composites Agree on Unique Strategic Partnership in Addi..
CI
23.07.TPI Composites, Inc. acquired Rotor blade plant in Matamoros, Mexico from Nor..
CI
21.07.DGAP-PVR : Nordex SE: Release according to Article -3-
DJ
21.07.DGAP-PVR : Nordex SE: Release according to Article -2-
DJ
21.07.DGAP-PVR : Nordex SE: Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [th..
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 4 996 Mio 5 924 Mio 5 358 Mio
Nettoergebnis 2021 5,72 Mio 6,78 Mio 6,13 Mio
Nettoliquidität 2021 259 Mio 307 Mio 278 Mio
KGV 2021 456x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 2 572 Mio 3 049 Mio 2 758 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 0,46x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,45x
Mitarbeiterzahl 8 393
Streubesitz 72,5%
Chart NORDEX SE
Dauer : Zeitraum :
Nordex SE : Chartanalyse Nordex SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends NORDEX SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 11
Letzter Schlusskurs 16,07 €
Mittleres Kursziel 23,90 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 48,7%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
José Luis Blanco Dieguez Chief Executive Officer
Ilya Taka Hartmann Chief Financial Officer
Wolfgang H. Ziebart Chairman-Supervisory Board
Jan Klatten Member-Supervisory Board
Martin Wolfgang Rey Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
NORDEX SE-22.63%3 049
ABB LTD34.84%73 882
SHANGHAI ELECTRIC GROUP COMPANY LIMITED-19.75%8 936
ABB INDIA LIMITED37.87%4 769
QINGDAO TGOOD ELECTRIC CO., LTD.1.84%4 366
BLOOM ENERGY CORPORATION-25.23%3 694