QUALCOMM, INC.

(QCOM)
  Bericht
Verzögert Nasdaq  -  22:00 24.06.2022
125.10 USD   +4.17%
21.06.QUALCOMM, INC. : Mizuho Securities bekräftigt seine Kaufempfehlung
MM
20.06.Naver Cloud, Qualcomm und Argosdyne schließen Partnerschaft für 5G-Drohnensystem
MT
15.06.MÄRKTE USA/Wall Street schließt nach Zinserhöhung im Plus
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Wall Street schließt deutlich höher, beflügelt von Meta und Apple

28.04.2022 | 22:19
FILE PHOTO: Raindrops hang on a sign for Wall Street outside the New York Stock Exchange in New York

Die Wall Street schloss am Donnerstag deutlich höher, nachdem ein starker Quartalsbericht von Meta Platforms den angeschlagenen Technologie- und Wachstumswerten Auftrieb gab und die Sorgen über die Schrumpfung der US-Wirtschaft im ersten Quartal ausglich.

Die Aktien der Facebook-Muttergesellschaft stiegen um 17,6%, nachdem das soziale Netzwerk einen unerwartet hohen Gewinn gemeldet und sich von einem Rückgang der Nutzerzahlen erholt hatte.

Kommunikationsdienste und Technologie gehörten mit einem Anstieg von 4,04% bzw. 3,89% zu den stärksten der 11 S&P 500-Sektorindizes.

Apple Inc, das wertvollste Unternehmen der Welt, und der E-Commerce-Riese Amazon.com Inc legten im Vorfeld ihrer Quartalsberichte im Laufe des Tages um mehr als 4% zu.

Im nachbörslichen Handel stürzte Amazon um etwa 10% ab, nachdem das Unternehmen für das laufende Quartal einen Umsatz prognostiziert hatte, der unter den Schätzungen der Wall Street lag.

Aufgrund von Sorgen über Inflation, steigende Zinsen und eine mögliche Konjunkturabschwächung stoßen die Anleger seit Wochen wachstumsstarke Aktien ab. Trotz des starken Anstiegs am Donnerstag hat der technologielastige Nasdaq im April fast 10% verloren und ist damit auf dem besten Weg, den stärksten Rückgang in einem Monat seit März 2020 zu verzeichnen.

Der S&P 500 hat im Jahr 2022 bisher 32 Mal an einem Tag 2% oder mehr zugelegt oder verloren, verglichen mit 24 solchen Tagen im gesamten Jahr 2021.

"Wenn die Zinssätze, der Inflationspfad und das, was die Fed tun wird, so volatil sind, bedeutet dies, dass die Bewertung aller anderen Vermögenswerte viel schwieriger ist", sagte Zach Hill, Leiter der Portfoliostrategie bei Horizon Investments in Charlotte, North Carolina.

"Wir haben uns in den letzten Tagen und Wochen eine Menge Gewinndaten angesehen, und im Großen und Ganzen waren die Fundamentaldaten der amerikanischen Unternehmen, abgesehen von einigen wenigen Sonderfällen, relativ stark", so Hill.

Die US-Wirtschaft ist im ersten Quartal unerwartet geschrumpft, da die COVID-19-Fälle wieder angestiegen sind und die staatlichen Pandemie-Hilfsgelder zurückgegangen sind.

Der erste Rückgang des Bruttoinlandsprodukts seit der kurzen und scharfen Pandemie-Rezession vor fast zwei Jahren, der vom Handelsministerium gemeldet wurde, war hauptsächlich auf ein größeres Handelsdefizit zurückzuführen, da die Importe in die Höhe schnellten, und auf eine Verlangsamung des Lageraufbaus.

Inoffiziell kletterte der S&P 500 um 2,47% und beendete die Sitzung bei 4.287,50 Punkten.

Der Nasdaq stieg um 3,06% auf 12.871,53 Punkte, während der Dow Jones Industrial Average um 1,85% auf 33.916,39 Punkte zulegte.

Der Ukraine-Krieg, Chinas COVID-Sperren und die steigende Inflation haben die Aussichten für die Weltwirtschaft belastet und die Volatilität vor der Mai-Sitzung der US-Notenbank in der kommenden Woche angeheizt. Beobachter der Fed erwarten eine Zinserhöhung um 50 Basispunkte.

Insgesamt sind die Gewinne im ersten Quartal besser ausgefallen als erwartet. 81% der 237 Unternehmen im S&P 500, die bisher Ergebnisse vorgelegt haben, übertrafen die Erwartungen der Wall Street. Normalerweise übertreffen nur 66% der Unternehmen die Schätzungen, so die Daten von Refinitiv.

Qualcomm Inc. stiegen um 9,7%, nachdem der Chip-Hersteller für das dritte Quartal einen Umsatz über den Erwartungen der Analysten prognostiziert hatte.

Der Philadelphia Semiconductor Index verzeichnete mit einem Anstieg von 5,6% den größten Tagesgewinn seit über einem Jahr.

Caterpillar Inc fielen um 0,7%, nachdem das Unternehmen davor gewarnt hatte, dass die Gewinnmargen im laufenden Quartal durch steigende Kosten unter Druck geraten könnten.

Amgen Inc fielen um 4,3%, nachdem der Arzneimittelhersteller mitgeteilt hatte, dass die US-Steuerbehörde zusätzliche Steuern in Höhe von $5,1 Milliarden nachfordert.

Das Volumen an den US-Börsen betrug 12,3 Milliarden Aktien, verglichen mit einem Durchschnitt von 11,8 Milliarden in den letzten 20 Handelstagen.

Am gesamten US-Aktienmarkt überwogen die Aufsteiger gegenüber den Absteigern im Verhältnis 2,6 zu eins.

Der S&P 500 verzeichnete fünf neue 52-Wochen-Hochs und 44 neue Tiefs; der Nasdaq Composite verzeichnete 25 neue Hochs und 672 neue Tiefs.


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AMAZON.COM, INC. 3.58%116.46 verzögerte Kurse.-32.56%
AMGEN INC. 0.94%245.37 verzögerte Kurse.9.07%
APPLE INC. 2.45%141.66 verzögerte Kurse.-22.13%
AUSTRALIAN DOLLAR / US DOLLAR (AUD/USD) -0.12%0.6939 verzögerte Kurse.-4.93%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) 0.04%1.2272 verzögerte Kurse.-9.39%
CANADIAN DOLLAR / US DOLLAR (CAD/USD) -0.01%0.7751 verzögerte Kurse.-2.67%
CATERPILLAR INC. 3.82%185.49 verzögerte Kurse.-10.28%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) -0.01%1.0553 verzögerte Kurse.-7.48%
INDIAN RUPEE / US DOLLAR (INR/USD) -0.15%0.012783 verzögerte Kurse.-4.67%
META PLATFORMS, INC. 7.19%170.16 verzögerte Kurse.-49.41%
NASDAQ COMPOSITE 3.34%11607.62 Realtime Kurse.-28.21%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) 0.45%0.63123 verzögerte Kurse.-8.10%
QUALCOMM, INC. 4.17%125.1 verzögerte Kurse.-31.59%
S&P 500 INDEX 3.06%3911.74 Realtime Kurse.-17.93%
Alle Nachrichten zu QUALCOMM, INC.
21.06.QUALCOMM, INC. : Mizuho Securities bekräftigt seine Kaufempfehlung
MM
20.06.Naver Cloud, Qualcomm und Argosdyne schließen Partnerschaft für 5G-Drohnensystem
MT
15.06.MÄRKTE USA/Wall Street schließt nach Zinserhöhung im Plus
DJ
15.06.MÄRKTE USA/Wall Street vor Fed-Entscheid fester
DJ
15.06.MÄRKTE USA/Wall Street vor Fed-Entscheid fester erwartet
DJ
15.06.EU-Gericht erklärt Milliardenstrafe gegen Chiphersteller für nichtig
DP
15.06.Europäisches Gericht hebt Geldbuße der Europäischen Kommission von 1 Milliarde Euro geg..
MT
13.06.SEKTOR UPDATE : Tech-Aktien im Mittagshandel deutlich niedriger
MT
13.06.SEKTOR UPDATE : Technologie
MT
13.06.Qualcomm kauft Cellwize Wireless
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu QUALCOMM, INC.
24.06.Alibaba, Huawei Join Establishment of Global Metaverse Forum
MT
22.06.QUALCOMM : New Unified Qualcomm AI Stack Portfolio Revolutionizes Developer Access and Ext..
PU
20.06.Naver Cloud, Qualcomm, Argosdyne Partner for 5G Drone System
MT
20.06.CONSUMERS' ASSOCIATION V QUALCOMM IN : preparing to fight on Anti-Avoidance Endorsements
AQ
20.06.Taiwan May export orders return to growth, uncertainly ahead
RE
15.06.GLOBAL MARKETS LIVE : BP, Fedex, Qualcomm, Moderna, Boeing...
15.06.The big reveal
15.06.Wall Street set to open higher ahead of Fed's rate decision
RE
15.06.EU General Court Cancels Qualcomm's $1 Billion Antitrust Fine
MT
15.06.Europe's General Court Annuls EC's Fine of 1 Billion Euros on Qualcomm
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu QUALCOMM, INC.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 44 529 Mio - 42 510 Mio
Nettoergebnis 2022 12 408 Mio - 11 846 Mio
Nettoliquidität 2022 1 382 Mio - 1 319 Mio
KGV 2022 11,5x
Dividendenrendite 2022 2,24%
Marktwert 140 Mrd. 140 Mrd. 134 Mrd.
Marktwert / Umsatz 2022 3,12x
Marktwert / Umsatz 2023 2,75x
Mitarbeiterzahl 45 000
Streubesitz 99,9%
Chart QUALCOMM, INC.
Dauer : Zeitraum :
Qualcomm, Inc. : Chartanalyse Qualcomm, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends QUALCOMM, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 33
Letzter Schlusskurs 125,10 $
Mittleres Kursziel 195,20 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 56,0%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Cristiano R. Amon President, Chief Executive Officer & Director
Akash Palkhiwala Chief Financial Officer & Executive Vice President
Mark D. McLaughlin Chairman
James H. Thompson Executive Vice President-Engineering
Clark T. Randt Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
QUALCOMM, INC.-31.59%140 112
NVIDIA CORPORATION-41.77%428 837
TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING COMPANY LIMITED-20.89%424 537
BROADCOM INC.-23.49%205 580
INTEL CORPORATION-25.03%157 863
TEXAS INSTRUMENTS-17.25%143 807