Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Brasilien
  4. Bolsa de Valores de Sao Paulo
  5. Rede D'Or São Luiz S.A.
  6. News
  7. Übersicht
    RDOR3   BRRDORACNOR8

REDE D'OR SÃO LUIZ S.A.

(RDOR3)
  Bericht
Verzögert Bolsa de Valores de Sao Paulo  -  22:07:58 02.02.2023
30.99 BRL   -2.85%
2022Rede D'Or São Luiz S.A. (BOVESPA:RDOR3) hat die Übernahme von Sul América S.A. (BOVESPA:SULA11) (SASA) abgeschlossen.
CI
2022Rede D'Or São Luiz S.A. meldet Ergebnis für das dritte Quartal und die ersten neun Monate bis zum 30. September 2022
CI
2022Rede D'Or São Luiz S.A. sucht nach Akquisitionen
CI
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

UnitedHealth kämpft um den Verkauf der brasilianischen Einheit Amil

03.08.2022 | 13:00

Die UnitedHealth Group Inc, das führende US-Gesundheitsunternehmen nach Marktkapitalisierung, kämpft mit dem Verkauf der brasilianischen Einheit Amil aufgrund kartellrechtlicher Probleme und wachsender Verluste bei individuellen Gesundheitsplänen, so vier Personen, die mit der Angelegenheit vertraut sind.

Nachdem UnitedHealth nach Möglichkeiten gesucht hatte, Amil 10 Jahre nach der Übernahme zu veräußern, beschloss das Unternehmen im letzten Monat, den Verkaufsprozess auszusetzen, sagten die Quellen, die um Anonymität baten, weil die Gespräche privat waren.

UnitedHealth hatte sich bereit erklärt, Erwerber für die verlustbringenden Einheiten von Amil zu bezahlen und beim Verkauf des gesamten Unternehmens Geld zu verlieren, erhielt aber kein attraktives Angebot, fügten die Quellen hinzu.

Bei den jüngsten Gesprächen ging es um das brasilianische Medizinlabor Diagnosticos de America SA (Dasa) und die Versicherungssparte der Banco Bradesco SA. Da die Aktien von Dasa in diesem Jahr um 44% gefallen sind, wurde die Idee eines Deals, der teilweise in Aktien bezahlt wird, deutlich weniger realisierbar, fügten die Personen hinzu.

UnitedHealth lehnte es ab, sich zu den Details seiner brasilianischen Aktivitäten oder den Verhandlungen zu äußern.

"UHG ist ein langfristiger Investor in Brasilien, der erstmals 2012 in den Markt eingetreten ist, und UHG beabsichtigt, den brasilianischen Gesundheitsmarkt weiterhin zu bedienen", sagte UnitedHealth-Sprecher Matthew Stearns in einer per E-Mail versandten Erklärung.

Private-Equity-Fonds haben sich das Geschäft ebenfalls angesehen, sich aber aufgrund seiner Komplexität gegen ein Angebot entschieden, so eine fünfte Quelle.

Die Quellen fügten hinzu, dass Dasa und Bradesco eine verzögerte Zahlung vorschlugen, während UnitedHealth als Minderheitsaktionär beibehalten werden sollte, was das US-Unternehmen ablehnte.

Dasa und Bradesco lehnten eine Stellungnahme ab. BTG Pactual, das das Mandat betreut, antwortete nicht auf eine Bitte um Stellungnahme.

UnitedHealth hatte akzeptiert, bei dem Verkauf Geld zu verlieren, da klar geworden war, dass es nicht die 5 Milliarden Dollar erzielen würde, die es vor 10 Jahren für das Unternehmen bezahlt hatte, so die Personen. Der Wert des Brasilien-Geschäfts wird nun auf 1 Milliarde Dollar geschätzt, sagten zwei der Quellen.

UnitedHealth hat keinen Verlust im Zusammenhang mit Amil verbucht. Im Januar änderte das Unternehmen die Art und Weise, wie es internationale Geschäfte ausweist. Amil ist nun Teil der Abteilung für Arbeitgeber- und individuelle Gesundheitspläne, die auch das Geschäft in den Vereinigten Staaten umfasst.

Einige der größten Konkurrenten von Amil, wie z.B. die Krankenhauskette Rede D'Or Sao Luiz SA, hatten im Januar eine mögliche Übernahme geprüft, sagten Quellen, schlossen aber danach andere Geschäfte ab, was zu möglichen kartellrechtlichen Einschränkungen führte.

Rede D'Or kündigte im Februar die Übernahme des Versicherers SulAmerica SA an. .

Rede D'Or reagierte nicht sofort auf Anfragen nach einem Kommentar.

REGULATORISCHE KOPFSCHMERZEN

Andrew Witty, CEO der UnitedHealth Group, gab die Entscheidung zum Verkauf von Amil kurz nach seinem Amtsantritt im vergangenen Jahr bekannt.

UnitedHealth hat 3,4 Millionen Krankenversicherungsnehmer in Brasilien, 2,2 Millionen Kunden mit zahnärztlichen Leistungen und besitzt und verwaltet 31 Krankenhäuser und 82 Kliniken. Die brasilianischen Krankenhäuser und ein Teil des Versicherungsportfolios sind profitabel, so die Quellen.

Die Lücken im öffentlichen Gesundheitssystem haben dazu geführt, dass eine wachsende Zahl von Brasilianern auf eine private Krankenversicherung zurückgreift, die inzwischen rund 49 Millionen Menschen betreut.

Allerdings haben Entscheidungen der brasilianischen Gesundheitsbehörde ANS dem Segment seit der Übernahme von Amil durch UnitedHealth Kopfzerbrechen bereitet. Das Portfolio von 340.000 individuellen Krankenversicherungstarifen unterliegt den strengen Preisobergrenzen der Aufsichtsbehörde, während der Versicherungsschutz aufgrund von Gerichts- und Regulierungsbeschlüssen ausgeweitet wurde.

Viele Versicherer in Brasilien haben den Verkauf von individuellen Krankenversicherungen aufgrund steigender Verluste eingestellt, aber Amil kann sein bestehendes Portfolio nicht kündigen.

Einem Vorschlag zufolge bot UnitedHealth einer Investmentfirma 550 Millionen Dollar an, um das Einzelversicherungsportfolio zu übernehmen, aber die Aufsichtsbehörden blockierten das Geschäft.

In der Zwischenzeit hat UnitedHealth seinen weltweiten Umsatz seit der Übernahme von Amil im Jahr 2012 fast verdreifacht, und zwar auf 290 Milliarden Dollar im letzten Jahr, was seine Investitionen in Brasilien in den Schatten stellt. Zusätzlich zu den Gesundheitsplänen betreibt UnitedHealth auch Apothekendienste, Datenanalyse und Arztpraxen.

($1 = 5,4039 Reais) (Berichterstattung von Tatiana Bautzer Redaktion: Caroline Humer, Brad Haynes und Sandra Maler)


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BANCO BRADESCO S.A. -1.93%13.75 Schlusskurs.-9.24%
DIAGNOSTICOS DA AMÉRICA S.A. -0.90%11.03 verzögerte Kurse.-19.45%
EURO / BRAZILIAN REAL (EUR/BRL) 0.12%5.4979 verzögerte Kurse.-2.00%
REDE D'OR SÃO LUIZ S.A. -2.85%30.99 verzögerte Kurse.4.77%
SUL AMERGDS 3.44%22.25 Schlusskurs.0.00%
UNITEDHEALTH GROUP INC. -5.27%470.83 verzögerte Kurse.-6.26%
Alle Nachrichten zu REDE D'OR SÃO LUIZ S.A.
2022Rede D'Or São Luiz S.A. (BOVESPA:RDOR3) hat die Übernah..
CI
2022Rede D'Or São Luiz S.A. meldet Ergebnis für das dritte Quartal und die ersten neun Mona..
CI
2022Rede D'Or São Luiz S.A. sucht nach Akquisitionen
CI
2022Brasiliens Rede D'Or Q2 Nettogewinn fällt um 25%, übertrifft aber die Erwartungen
MR
2022Rede D'Or São Luiz S.A. meldet Ergebnis für das zweite Quartal und die sechs Monate bis..
CI
2022UnitedHealth kämpft um den Verkauf der brasilianischen Einheit Amil - Quellen
MR
2022Exklusiv: UnitedHealth kämpft um den Verkauf der brasilianischen Einheit Amil
MR
2022UnitedHealth kämpft um den Verkauf der brasilianischen Einheit Amil
MR
2022Brasiliens Rede D'Or erwirbt 12%-Anteil am Versicherer SulAmerica
MR
2022Rede D'Or São Luiz S.A. meldet Ergebnis für das erste Quartal bis zum 31. März 2022
CI
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu REDE D'OR SÃO LUIZ S.A.
17.01.Rede D'Or Shares Rise 6.1% After BTG Sets BRL38 Share Price Target
DJ
03.01.Qualicorp Shares Soar 13.4% After Rede D'Or Transfers Stake Management
DJ
2022Rede D'Or São Luiz S.A.(BOVESPA:RDOR3) added to Brazil C..
CI
2022Rede D'Or São Luiz S.A. (BOVESPA:RDOR3) completed the a..
CI
2022Brazil antitrust watchdog approves Rede D'Or deal to buy SulAmerica
RE
2022Rede D'or São Luiz S A : Institutional Presentation
PU
2022Rede D'or São Luiz S A : 3Q22 Results Presentation
PU
2022Rede D'Or São Luiz S.A. Reports Earnings Results for the Third Quarter and Nine Months ..
CI
2022Rede D'or São Luiz S A : Company Presentation
PU
2022Rede D'Or São Luiz S.A. Seeks Acquisitions
CI
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 46 077 Mio 9 198 Mio 8 375 Mio
Nettoergebnis 2022 1 590 Mio 317 Mio 289 Mio
Nettoverschuldung 2022 - - -
KGV 2022 43,9x
Dividendenrendite 2022 0,89%
Marktwert 69 819 Mio 13 937 Mio 12 690 Mio
Wert / Umsatz 2022 1,52x
Marktwert / Umsatz 2023 1,33x
Mitarbeiterzahl -
Streubesitz 34,4%
Chart REDE D'OR SÃO LUIZ S.A.
Dauer : Zeitraum :
Rede D'Or São Luiz S.A. : Chartanalyse Rede D'Or São Luiz S.A. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends REDE D'OR SÃO LUIZ S.A.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 14
Letzter Schlusskurs 30,99 BRL
Mittleres Kursziel 38,59 BRL
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 24,5%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Paulo Junqueira Moll Chief Executive Officer & Director
Otavio de Garcia Lazcano Director-Finance & Investor Relations
Jorge Neval Moll Filho Chairman
Stephen H. Wise Independent Director
Wolfgang Stephan Schwerdtle Independent Director