Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Salzgitter AG
  6. News
  7. Übersicht
    SZG   DE0006202005   620200

SALZGITTER AG

(SZG)
  Bericht
Realtime-Estimate Tradegate  -  19:31:34 30.01.2023
37.83 EUR   -3.89%
26.01.Batterie-Riese CATL startet Fabrik für Millionen Auto-Akkus
DP
26.01.Erste örtliche Warnstreikaktionen in öffentlichem Dienst in Niedersachsen
DJ
26.01.AUSBLICK/Erste örtliche Warnstreikaktionen in öffentlichem Dienst in erwartet
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Salzgitter : Mubea und Salzgitter-Konzern kooperieren

22.11.2022 | 11:36
  • "Grüner Stahl" für Automobilzulieferer
  • Circular Economy: Aus- und Aufbau von Closed Loops zum Schrottrecycling
[Link] v. l. vorn.: Dr. Andreas Hauger, Dr, Lutz-Eike Elend, beide Managing Director, Members of the Group Executive Board Mubea; Ulrich Grethe, Leiter Geschäftsbereich Stahlerzeugung Salzgitter AG; hinten v. l.: Martin Zappe, Leiter SALCOS®-Programm, Phillip Meiser, Verkaufsdirektor, beide Salzgitter Flachstahl und Tobias Klein - Global Purchasing Director Mubea

Der Salzgitter-Konzern arbeitet eng mit Kunden und Partnern bei der Erreichung der Klimaziele zusammen - getreu der strategischen Mission "Partnering for Transformation".

Der Automobilzulieferer Mubea und die Salzgitter Flachstahl GmbH haben jetzt ein Memorandum of Understanding (MOU) unterzeichnet, um bei den Themen "nachhaltige Stahlproduktion", "Weiterverarbeitung grüner Stahlprodukte" und "Stahlrecycling mit Closed Loops" enger zu kooperieren.

Mubea ist ein langjähriger Partner der Salzgitter Flachstahl und wird bereits seit mehr als 20 Jahren mit hochwertigen Flachstahlprodukten beliefert, die bei Mubea vornehmlich für die Automobilindustrie weiterverarbeitet werden.

Der in Attendorn ansässige Leichtbauspezialist will in den kommenden Jahren den Einsatz von grünen Stahlprodukten deutlich steigern. Mubea verfolgt darüber hinaus sehr ehrgeizige Ziele hinsichtlich der Nachhaltigkeit und hat sich selbst verpflichtet, die eigenen Emissionen bis 2025 um mindestens 25% zu reduzieren.

Tobias Klein, Global Purchasing Director Division Body: "Wo immer möglich, wollen wir zukünftige Treibhausgasemissionen vermeiden, reduzieren und schlussendlich eliminieren, um über diesen Ansatz bis 2035 klimapositiv zu werden!"

Im Fokus von Mubea liegt daher auch das Transformationsprogramm SALCOS® - SAlzgitter Low CO2Steelmaking der Salzgitter AG. Ab Ende 2025 wird der Salzgitter-Konzern seine Stahlherstellung schrittweise auf wasserstoffbasierte Verfahren umstellen. Ziel ist eine nahezu CO2-freie Produktion ab 2033. Außerdem produziert der Salzgitter-Konzern schon jetzt CO2-arme Stahlprodukte auf der schrottbasierten Verfahrensroute über Elektrolichtbögenöfen.

Phillip Meiser, Verkaufsdirektor Salzgitter Flachstahl: "Die Zusammenarbeit mit Mubea zeigt, dass die Kunden Vertrauen zu SALCOS® als Weg hin zur grünen Stahlerzeugung haben und einen Mehrwert in der Transformation zu grünem Stahl sehen. Die Vielzahl unserer Partneringvereinbarungen zeigt, dass sich die Märkte für "grünen" Stahl bilden und unterschiedliche Kundenbranchen eine Zusammenarbeit anstreben."

Des Weiteren sind die Partner daran interessiert, sogenannte "Closed Loops" zu realisieren, um die Rohmaterialver- und die Wertstoffentsorgung auf ein neues Niveau zu heben. Hierfür sollen zwischen dem integrierten Hüttenwerk in Salzgitter und verschiedenen Mubea-Standorten in Europa neue Logistikkonzepte etabliert werden. Dies entspricht dem strategischen Ziel der Salzgitter AG, führend in der Circular Economy zu sein.

Ansprechpartner Salzgitter AG:

Thorsten Möllmann
Leiter Konzernkommunikation und Marke
Telefon: +49 (0)5341 21-2300
moellmann.t@salzgitter-ag.de

Olaf Reinecke
Konzernpressesprecher
Telefon: +49 (0)5341 21-5350
reinecke.o@salzgitter-ag.de

Attachments

Disclaimer

Salzgitter AG published this content on 22 November 2022 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 22 November 2022 10:35:10 UTC.


© Publicnow 2022
Alle Nachrichten zu SALZGITTER AG
26.01.Batterie-Riese CATL startet Fabrik für Millionen Auto-Akkus
DP
26.01.Erste örtliche Warnstreikaktionen in öffentlichem Dienst in Niedersachsen
DJ
26.01.AUSBLICK/Erste örtliche Warnstreikaktionen in öffentlichem Dienst in erwartet
DJ
23.01.WDH/Deutschland: Rohstahlproduktion auf zweitniedrigstem Niveau seit 200..
DP
23.01.Dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 23.01.2023 - 15.15 Uhr
DP
23.01.Aktien Frankfurt: Dax legt etwas zu
AW
23.01.Stahlkocher fahren Hochöfen zurück
RE
23.01.Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax kann Anfangsgewinne nicht halten
AW
23.01.Aktien Frankfurt Ausblick: Gewinne - Dax lässt 15 000er-Marke weiter hinter sich
AW
23.01.Morning Briefing - International
AW
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu SALZGITTER AG
26.01.Battery giant CATL launches factory for millions of car batteries
DP
25.01.Natalie Stecula is the new head of communications strategy at Salzgitter AG
AQ
24.01.Salzgitter : Natalie Stecula now heading up communications strategy at Salzgitter AG
PU
23.01.Global markets live: Abbott, Goldman Sachs, Alphabet, Eli Lilly, Pay..
MS
23.01.Germany: Crude steel production at second-lowest level since 2009
DP
22.01.Salzgitter AG plans to cut around 500 to 800 jobs by 2033
DP
18.01.Next VW battery cell plant coming - production in Spain from 2026 onwards
DP
16.01.Low Carbon Steel To Be Used In Incre : BSH Hausgeräte GmbH and the Salzgitter Group step u..
PU
2022NRW Economics Minister Neubaur in favor of retaining HKM steel mill
DP
2022Salzgitter : Mannesmann Line Pipe supplying for EWE's pipeline of the future
PU
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu SALZGITTER AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 12 504 Mio 13 573 Mio 12 502 Mio
Nettoergebnis 2022 1 008 Mio 1 094 Mio 1 008 Mio
Nettoverschuldung 2022 639 Mio 694 Mio 639 Mio
KGV 2022 2,10x
Dividendenrendite 2022 2,38%
Marktwert 2 129 Mio 2 311 Mio 2 129 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 0,22x
Marktwert / Umsatz 2023 0,26x
Mitarbeiterzahl 24 322
Streubesitz 38,5%
Chart SALZGITTER AG
Dauer : Zeitraum :
Salzgitter AG : Chartanalyse Salzgitter AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SALZGITTER AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 10
Letzter Schlusskurs 39,36 €
Mittleres Kursziel 33,07 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -16,0%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Gunnar Groebler Chief Executive Officer
Burkhard Becker Chief Financial Officer
Heinz-Gerhard Wente Chairman-Supervisory Board
Uwe Kruse Chief Information Officer & Head-Strategy
Roland Flach Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber